Quasimidi Cyber-6 Controller: Aftertouch

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von drdel, 4. März 2010.

  1. drdel

    drdel Tach

    Hey Leute,

    ich habe einen Quasimidi Cyber-6, den ich auch ganz toll finde, aber - der Aftertouch an dem Teil ist eigentlich nicht nur total hart, sondern läßt sich eigentlich gar nicht benutzen. Initialisierung / AT-Einstellung habe ich schon probiert, hat nicht geklappt. Habt Ihr Tipps, ob und wie ich das in den Griff bekommen kann? Wäre echt klasse, wenn ich den AT an dem Board endlich nutzen könnte!

    Danke!!!

    Grüße,
    drdel :roll:
     
  2. drdel

    drdel Tach

    Okay, ich probiers auf jeden Fall nochmal mit Deinen Tipps daneben!

    Herzlichen Dank!
    drdel ;-)
     
  3. drdel

    drdel Tach

    Hallo damduram,

    erstmal nochmal vielen Dank für Deinen Tipp! Hat aber leider nicht geklappt. Wie im Handbuch und auch von Dir beschrieben, habe ich nochmals die MIN und MAX Werte für Aftertouch eingegeben - C3 Taste gedrückt, gedrückt gehalten und gleichzeitig enter. Und zwar für den minimalen und den maximalen Wert. Danach ist der Cursor zurück auf die Spielhilfen-Auswahl gleich links daneben gesprungen, so wie es auch im Handbuch steht. Das passiert alles auf der Menu-Seite 1 des Calibration-Menus. Eine Seite 2 gibt es auch noch. Dort steht bei meinem Cyber-6 nur 2) Calibration. Das wars. Keine Werte zum Ablesen. Und eine Option zum Nachregeln hab ich leider auch nicht gefunden. :?

    Weißt Du eine Lösung? (oder sonst jemand?)

    (Ich hab keine Ahnung, ob mein Teil vielleicht eine ältere/erste OS-Version hat, vielleicht gibts da ja Unterschiede?)

    Nochmals danke und wünsche viele Eastereggs =:)

    drdel
    :roll:
     
  4. drdel

    drdel Tach

    Hi DamDuram!
    Herzlichen Dank !!!!! :nihao: ich werds so bald es geht nochmal probieren!!
    wünsche Dir viele Ostereier :shock:
    Grüße, drdel
     
  5. drdel

    drdel Tach

    Danke nochmal. Problem ist nur, wenn ich am Jog Wheel = Alpha-Dial drehe, komm ich eben nur auf besagte Seite 2 des Calibration Menus. Einziger Eintrag ist: "2) Calibration" sonst nichts. Und jetzt? :?:
     
  6. drdel

    drdel Tach

    Hey DamDuram,
    "Stück für Stück kommt man sich näher!" oder so ... naja häppchenweise, und jetzt:
    Kult! :idea: jetzt funzt es :D :D :D
    Ich muss die Einstellungen noch weiter ausprobieren, für beides, Dynamik und Aftertouch. Im Moment springt der AT mit einigem Druck sofort von null auf 127 ohne Zwischenstufen. Aber es sprechen offenbar wesentlich mehr Tasten an als gedacht - vielleicht ja auch alle, wenn es erstmal richtig justiert ist ???!!!!! Ich hatte vorher das Gefühl, nur einzelne Tasten würden reagieren (z.B. C3 und tiefere Register), war mir aber bewusst, dass das Ding verdreht ist. Schätze da ist doch noch einiger Spielraum, das ganze in den Griff zu kriegen! Toll !!

    Ne ne das Teil geb ich nicht her - - ist echt ein Super-Controller für mich. (Wäre es auch ohne AT, aber da es schon mitgeliefert ist, wollte ich auch wissen wie ichs hinbekommen kann.)

    Nochmals vielen herzlichen Dank!!

    drdel
    :roll:
     

Diese Seite empfehlen