Quasimidi Cyber-6 Controller: Bank Change

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von drdel, 20. März 2010.

  1. drdel

    drdel Tach

    Hey Leute,

    ich hab noch eine Frage zum Cyber-6. Ich habe versucht, mit dem Bank Change Befehl die ROM/RAM Bänke meiner Wavestation SR zu wechseln - ging nicht. Ein Blick in den MidiOx offenbLarte mir dann, dass der Cyber-6 einen MSB Befehl schickt, die Wavestation SR aber einen LSB Befehl erwartet. :shock:

    Warum ist das eigentlich so? Ist der MSB hier ein Quasimidi Standard (z.B. für einen Link zum Quasar, war im Handbuch erwähnt), oder schert die Wavestation aus und hat einen ungewöhnlichen Standard?

    Und: Gibt es dazu eine praktikable Lösung? :?:

    Umweg über PC wäre äußerst unpraktisch, also wenn dann möchte ich es nur über die Hardware lösen.

    Oder eben Pech gehabt... :?

    Herzlichen Dank im voraus!

    Viele Grüße,
    drdel
    :roll:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es gab in der Tat besonders früher mehrere Bankwechsel Vereinbarungen. Standard ist übrigens dann einer, wenn alle ihn einhalten, sonst ist es KEIN Standard. Wenn das generell unterschiedlich gehandhabt wird, braucht man entweder ein ext. kleines Stück Hardware oder einen Computer, um das umzurödeln. 0 und 32 sind da ja verantwortlich dafür.
    http://www.rolandmusik.de/links/midiguide/kap05.html
    Kap 5.7.3 ist die Sachlage.
    Man kann das nicht umdefinieren, macht jeder Hersteller wie er mag.
     
  3. drdel

    drdel Tach

    Hey Mic,
    okej & herzlichen Dank für die Klärung. Ich schau mir die Roland Sachen gern mal an.
    Herzliche Grüße!
    drdel :roll:
     

Diese Seite empfehlen