R.I.P Demis Roussos

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von lowcust, 26. Januar 2015.

  1. lowcust

    lowcust bin angekommen


    src: https://youtu.be/3KCbqhJt16k



    src: https://youtu.be/VbeOTy48EjE




    Wegbereiter bzw. Begleiter von Vangelis, Aphrodite's Child 666 ein wahres Meisterwerk.

    After it was announced today that Greek singer Demis Roussos passed away in the night from Saturday to Sunday, Vangelis has released the following statement to the press:


    Demis my friend,

    I have just arrived in London and I've been told that you decide to take the long voyage.
    I'm shocked because I can't believe that this happened so soon.

    Nature gave you this magic voice of yours which made millions of people around the world very happy.

    As for me, I keep those special memories that we share together those early days and I wish you to be happy whenever you are.

    Goodbye my friend goodbye

    Love
    Vangelis
     
  2. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    RIP. als Aphrodites Child-Mitglied hatte ich ihn nicht nicht "separat" wahrgenommen .Später ging er mir mit den Schlagerschnulzen gewaltig auf den Keks weil ich damals gerade in einem Radio-Fernsehladen arbeitete und die Frau des Chefs ihren Demis den halben Tag "Goodby my love gooodbye" nölen ließ. Perlen vor die Säue, wie so oft wenn's Geld mehr lockt als die Kunst, so ist das. Jetzt wird er endlich die Musik machen können, die ihm gefällt.


    src: https://youtu.be/qmyR4wPI1o0
     
  3. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

  5. ollo

    ollo Tach

    ich hab die maxi von "time" im cd regal und gleich wird sie mal wieder in den player wandern, echt traurig und mit 68 natürlich viel zu früh gestorben :heul:
     
  6. Steril707

    Steril707 Tach

  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...schei..., der auch :shock:

    Ruhe in Frieden
     
  8. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

  9. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Ich hab mir als 5jähriger vor dieser barfüßigen, barbarisch grinsenden Gestalt im Nachthemd fast in die Hose geschissen, als er '73 auf der Sylvesterparty eines Frankfurter Bankers auftauchte, auf der meine Mutter eingeladen war und mich umständehalber mit dorthin nehmen musste, weil sie niemanden fand, bei dem sie mich mal wieder abparken konnte.
    Ist ne ähnlich traumatische Erinnerung wie mein erster Zahnarztbesuch oder die stinkenden, grau behaarten Achselhöhlen meiner synthetikkleidertragenden Grundschulklassenlehrerin.

    Kann ich ja auch nix dafür.
    Trotzdem R.I.P.
     
  10. Hallschlag

    Hallschlag Tach

    Du bringst es auf den Punkt!
    &
    Ich finde dich klasse Mann, ohne :gay: :gay:
    Bussi
     
  11. ollo

    ollo Tach

    es ist ein synthesizer forum hier und der gute herr roussos hat mit seiner (wie ich finde großartigen aber das ist jedem selber überlassen) stimme durchaus dem ein oder anderen elektronischen oder elektronisch angehauchtem lied seine stimme geliehen, von daher ist der thread hier vollkommen richtig aufgehoben. und selbst wenn nicht, hier geht es um songs und musiker und da sind bestimmt auch welche dabei die meinen geschmack nicht treffen oder die mir überhaupt nicht gefallen. und was solls!? dann lese ich die threads halt nicht wenn es nicht meine musik ist aber ich mülle sie dann nicht mit meinem unangebrachten genörgel voll.
     
  12. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    :supi:

    @Hallschlag
    Deine Sache, wenn du Herrn Roussos lieber auf seine Schlager reduzierst und seine Beiträge im Bereich Progrock und EM ignorieren möchtest.
    Deine Polemik ist hier aber völlig unangebracht.
    Wie man sowas mit Stil macht hat Florian Anwander mit seinem Thread über den Einfluss von Edgar Froese auf die Musikwelt gezeigt, bei dem du dich ja auch beteiligst: in einem eigenen Diskussionsthread.
    Ist wie gesagt ne Stilfrage und vielleicht grast bei dir genau hier der Hund im Pfeffer. :floet:
     
  13. Sehr treffend formuliert....

    Alles eine Frage des Stils. Aber den vermisse ich leider häufiger hier im Forum...
     
  14. Bernie

    Bernie Anfänger

    Das Album 666 ist ein echter Meilenstein und ich höre es auch heute immer noch sehr gerne.
    Seine späteren Sachen, "Rain and Tears" und it´s 5 O´Clock waren definitiv nicht mein Geschmack, der Schlagerkram schon garnicht.
    Ich kann ja nicht alles mögen.
    R. I. P.
     

Diese Seite empfehlen