Random Source Serge

Lauflicht

x0x forever
Wollte ich auch fast sagen... Ohne mich gross mit Buchla auszukennen, habe ich den Eindruck, dass hier was fehlt um wirklich Musik machen zu können. Das ist mir dann auch mit 4K zu teuer. Falls man die Module für ein großes System benötigt, dann vermutlich gut.
 
Wollte ich auch fast sagen... Ohne mich gross mit Buchla auszukennen, habe ich den Eindruck, dass hier was fehlt um wirklich Musik machen zu können. Das ist mir dann auch mit 4K zu teuer. Falls man die Module für ein großes System benötigt, dann vermutlich gut.
seh ich genauso .. wenn man vorhat (und finanziell kann) weiter zu machen und das als Einstieg nimmt. Ok. Sonst würde ich doch eher bei Serge gucken. Für weniger als 4000€ kriegt man da ein System mit man schon ziemlich weit kommt
 

Notstrom

- bis auf weiteres abwesend -
Aber ein Serge oder Buchla klingt dann doch nochmals ganz anders. Ich durfte bei Serge (unserem hier) schon sowohl dem und dem anderen lauschen. Das hat alles seine Existenzberechtigung, ist aber auch alles klanglich verschieden.
 

serge

*****
Aber ein Serge oder Buchla klingt dann doch nochmals ganz anders. Ich durfte bei Serge (unserem hier) schon sowohl dem und dem anderen lauschen. Das hat alles seine Existenzberechtigung, ist aber auch alles klanglich verschieden.
Ich habe in den letzten Jahren ein paar 3HE-Eurorack-random*source-Serge-Module erworben und kann nur sagen, dass ich mir nicht zutrauen würde, diese in einem Blindtest von meinen 4HE-Bananen-STS-Serge-Modulen unterscheiden zu können.

Die Haptik steht allerdings nach wie vor auf einem anderen Blatt, mit Bananensteckern zu patchen, ist für mich einfach ein deutlich größeres Vergnügen als mit 3,5mm-Stackables: Ist einfach um Größenordnungen solider.
 

Notstrom

- bis auf weiteres abwesend -
Wie ist denn die Verfügbarkeit der r+s Serge Eurorack Module? Vielleicht stell ich mir noch ein zweites 104 Case zusammen. Nach Vorbild Mantra:

Serge Sequencer 8
Serge DSG mk2 XL
Serge Active Processor / Flip-Flop
Serge SSG + Noise Source
Serge DSG mk2
Serge Variable Q VCF (VCFQ) Special
X-Fader Balanced

Zeit Modulargrid.net mal einen Besuch abzustatten.

OK...gibt leider nicht alle Einheiten als Eurocrack.

Macht das folgende System Sinn?
https://www.modulargrid.net/e/modules_racks/data_sheet/703668

Dachte daran dass System eher klassischer als Synth Voice anzulegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Notstrom

- bis auf weiteres abwesend -
Die Verfügbarkeit der random*source-Serge-Module wird auf deren Website angezeigt.
Klar aber vielleicht gibt's Erfahrungswerte, nach dem Motto, "Sobald verfügbar, Hamstern! Sonst gibt's erst wieder was in einem dreiviertel Jahr!", oder so. Und ich würde eher bei Patch Point als in den USA bestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

serge

*****
Dazu kann ich nichts sagen, da ich Module nicht doppelt kaufe, sprich: Ich habe mir nach dem Kauf eines Moduls die Entwicklung seiner Verfügbarkeit nicht mehr angeschaut.

Und ich würde eher bei Patch Point als in den USA bestellen.
Ich verstehe nicht, was die USA damit zu tun haben: random*source sitzt in Deutschland.
 
Dazu kann ich nichts sagen, da ich Module nicht doppelt kaufe, sprich: Ich habe mir nach dem Kauf eines Moduls die Entwicklung seiner Verfügbarkeit nicht mehr angeschaut.


Ich verstehe nicht, was die USA damit zu tun haben: random*source sitzt in Deutschland.
ich vermute er bezieht auf Serge Systeme von STS

ich kann nur von abraten das in den USA zu bestellen .. nicht weil die von STS schlecht sind, sondern weil es sehr nervig ist wenn mal was repariert werden muss

zur Verfügbarkeit einfach mal patch-point anmailen
r*s braucht man nicht anmailen, die antworten nicht auf emails (zumindest wurden 2 Anfragen von mir nie beantwortet)
 

serge

*****
Patch Point bietet kein STS Serge an, die muss man selbst importieren. Daher verstehe ich den USA-Bezug nach wie vor nicht.

Reparaturen im Ursprungsland bei selbst importierten Instrumenten sind nervig, aber machbar, habe das selbst ein paar Mal gemacht.
 

Lauflicht

x0x forever
Danke. Ja, bereits die Webseite angeschaut - kannte ich tatsächlich noch nicht (wirklich). Ich müsste über meinen "ich mag nicht modular" Schatten springen. Hat bisher bei mir einfach nicht funktioniert (Portabella geht aber, weil cool). Serge Sounds finde ich schon sehr interessant - vorallem die perkussiven Sachen.
 


News

Oben