Re:Sythesis - was ist denn da los?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Feedback, 5. Februar 2014.

  1. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Hat jemand eine Ahnung was bei Re:Synthesis los ist?

    Das man keine Auftragsbestätigung bekommt, oder auch eine Benachrichtigung, daran hat man sich ja schon gewöhnt, aber inzwischen sind die Platinen aus der USA gekommen und auf die Panels (aus England) warte ich immer noch... Nachdem Mails - grundsätzlich - nicht beantwortet wurden sind sie jetzt unter allen Mail-Adressen überhaupt nicht mehr zu erreichen...
     
  2. Es stand zuletzt auf seiner Website, das er voll ausgelastet ist und deshalb nichts neues annimmt bis Februar oder so..
    Solch ein Business scheint sich zu lohnen.
     
  3. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Habe ich gelesen aber es ist Februar. Und den Mailserver (über Tage) abgeschaltet lassen...sonderbar
     
  4. hast du an ben@resynthesis.co.uk geschrieben oder an panels@resynthesis.co.uk geschrieben?

    Warum nicht MOTM Panels nehmen ?

    Am liebsten würde ich selber MOTM Panels herstellen, in der bekannten U.S MOTM Qualität, schaeffer panels finde ich zu kratzempfindlich.
     
  5. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    bis jetzt an panels@... und suppliers@.... und eben - nach Deinem Hinweis - auch an ben@....
    mit dem gleichen Ergebnis...

    ach ja: MOTM nehme ich nicht, weil bei mir alles Eurorack ist...kleine Finger :)
     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    So, am 6. Januar geordert, nicht ist passiert, und Re:Synthesis ist unter keiner der drei emails zu erreichen, die Mails kommen zurück...habe jetzt einen Fall bei Paypal aufgemacht und Re:Synthesis darüber angeschrieben...obwohl ich nicht erwarte, dass das Re:Synthesis erreicht, denn da ist eine der drei emails hinterlegt...

    Es geht seinen Gang...
     
  7. schonmal telefonisch probiert? nummer steht auf der seite: +44(0)7973 625038
     
  8. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Irgendwann hört der Spaß einfach auf, ich werde nicht mein Geld für Telefonate nach England für eine im Internet operierende Firma verplempern. Wer diese Medien benutzt, kann auch mal in's Mail sehen. Das einzige was ich von denen gehört habe, war der Zahlungseingang (und der kam von Paypal).
    - Wenn was nicht lieferbar ist oder es eben dauert, kann das auf der Seite stehen
    - Oder ein freundliches email an die Besteller, dass es dauert - man ist ja genügsam
    - Gar nicht antworten und den Mailserver runterfahren (so sieht's für mich aus, er ist einfach nicht mehr vorhanden) geht gar nicht. Und wenn das Ding kaputt ist, setzt man einen anderen auf. Ist alles keine Hexenwerk heutzutage.

    Damit können sich dann andere - in diesem fall Paypal - beschäftigen.

    Meine Geduld ist schon sehr groß, bestellt habe ich am 06.01. (naja, immerhin 2014). Und natürlich bin ich an den Panels noch interessiert, jetzt sind ja auch wieder 20 Tage Zeit, aber dann ist wirklich Schluss und ich hole erstmal das Geld wieder.
     
  9. zumal Du bei paypal nur 45tage Zeit hast das Geld zurückzufordern..

    Bei bridechamber/Scott warte ich aber auch "mal" gern 3-4Wochen bis Antwort kommt, aber es ist okay für mich da ich es weiß und ich keine Vorkasse mache solang er nichts verpackt hat.
     
  10. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Mit den Tagen kommt man meist auch knapp hin, USA kann ja schon mal dauern. Lieferungen aus UK dauern normalerweise eine Woche. Wie gesagt, ich bin geduldig :nihao: - in der Ruhe liegt die Kraft - und ich habe genug zu tun. Darum habe ich fast 45 Tage gewartet (ich mache nie etwas am letzten Tag) und durch die Meldung jetzt bei Paypal gibt's weitere 20 Tage. Die ganze Kommunikation läuft auch über Paypal, dann sind die auch gleich informiert wenn man dann in 2 Wochen das Fass wirklich aufmacht.

    Sonderbares Geschäftsgebahren auf jeden Fall...
     
  11. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Und so ist es ausgegangen:

    Letzte Woche kam dann - ohne jeglichen Kommentar - das Geld via Paypal zurück. Scheinbar ist dort kein Interesse mehr vorhanden, noch irgendetwas zu verkaufen...
     
  12. Wo läßt du jetzt deine panel machen ?
     
  13. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Zur Not bleibt immer noch Schaeffer, ich hab's nur gerne schon fertig...einheitlich ist bei mir sowieso nix...
     
  14. Teilweise geht das Shopping cart System wieder.
    Hatte aber eine Fehlermeldung beim bezahlen.
     
  15. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Das ging bei mir auch problemlos, nur kam dann nichts...
     
  16. Bezahlen konnte ich.
    Ben hat sich aber noch nicht gemeldet.
     
  17. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Dann bin ich mal gespannt....
     
  18. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Ab und zu krame ich einen alten Thread raus :D - gibt's hier was Neues?
     
  19. hatte am 04.03. nen Panel bestellt und am 09.04. erhalten.
    Also kannst du berühigt einen weiteren Versuch starten ;-)
     
  20. Habe heute meine Bestellung bekommen, alles super :supi:
     
  21. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Bin auch mit einer neuen Bestellung dabei, habe eine Antwort auf ein (neues) email bekommen....
     
  22. Morbid

    Morbid -

    So, ich hab da jetzt auch mal was bestellt.
    Bezahlt am 16.4.
    Am 2.5 kam eine Mail (von Paypal) das es versendet wurde.
    Heute war das Päckchen im Briefkasten.
    Geht doch.
     
  23. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    A million men in uniform
    Wo ist der Führer der mich führt
    Ich warte immer noch :sad:
    Leaving home
     
  24. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Mit mir hatte man diese Woche auch Gnade...letzten DI sind die Panels gekommen.
    Etwas zäh, aber geht wieder...
     

Diese Seite empfehlen