Reaktor GUI testdrive MvKsynth

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von MvKeinen, 17. Dezember 2012.

  1. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    au, wollte euch mal den bisherigen Stand der GUI meines Reaktorprojektes zeigen. Sound ist noch fehlanzeige.

    Das "besondere" ist eine Modulationsmatrix die mit Drag n' drop funktioniert. Die modulationsquellen werden in ihrer jeweiligen Farbe durch Animation am Modulationsziel dargestellt. Weiss nicht genau, aber es könnte sein, dass es das in Reaktor noch nicht gibt. Das bringt ne tolle übersicht und lässt einen (hoffentlich) auch sounds schnell verstehen die man vor jahren gebaut hat.

    [vimeourl]http://vimeo.com/55749183[/vimeourl]

    gruss D
     
  2. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    diesmal mit sound

    [vimeourl]http://vimeo.com/57159655[/vimeourl]
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    viel FM, viel Arbeit.. Vielleicht wäre es auch gut was dazu zu sagen.
    Erahnen kann man es aber..
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    so farbkonzepte funktionieren für mich selten,
    farbenblind :floet:
    wer weiß schon ob das links & rechts die gleiche farbe ist, die sind sich so ähnlich :oops:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    "here you can see the almost finished oscillatorsection in action.
    it features a versatile modulationmatrix where 2 sources can be sent to one destination. it is possible to setup an operation like add multiply minimal maximal at the destination... and the modulationdepth of course.
    note that this is without any musical value because big parts of the synth aren't finished yet.
    not finished:
    Filter, modulationsequencer, Notesequencer, inserteffect."
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hab das in den Anfängen mal in Action gesehen beim Meister..
    Das ist schon sehr durchdacht. Und wie so oft genau auf die eigenen Bedürfnisse optimiert. Das ist ja der Sinn so einer Lösung.
    Aber ich glaub ein paar Worte im Video würden vielen gefallen.. Jetzt mach ich das und das tut dies..
     
  7. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    ja, das stimmt. im nächsten video werd ich auf jeden fall dazukommentieren. das bringt aber erst was wenn ich den Filter fertig habe. dann ist das auch schon fast ein vollwertiger Synth.

    bisher sind da 3 oscis die sich untereinander frequenzmodulieren können mehr nicht.

    Ringmodulation und Filter FM kommt noch. Allerdings muss ich vorher das ganze noch cpumäßig optimieren, da ich das alles 6fach haben will.

    gruss und danke fürs anschauen.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, wir sind wenigstens interessiert. Der Rest ist dekadentes MIstpack, was sich zum Teufer sharen sollte.

    Aber denke, dass da noch ein paar Details kommen, ick freu mir dann mal..
     
  9. rsmus7

    rsmus7 Tach

    finde das 2. video macht schon ganz gut lust auf ausprobieren,
    gibt's schon ne idee wann der MvKsynth mal angetestet werden kann?
     
  10. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Danke fürs ansehen!

    das dauert noch. Was man in dem Video sieht ist, was den arbeitsaufwand betrifft nur die Spitze des Eisbergs. Das System was dem zugrunde liegt hat tatsächlich ein Jahr konzentrierte Entwicklungszeit hinter sich. Dabei entwickle ich GUI und Engine paralell, weil es so für mich die musikalisch anwendbarsten Ergebnisse ergibt. Das aber dauert unhemlich lang, da Reaktor gerade beim Graphischen output nicht den geringsten Bug zulässt.

    Gerade ordne ich den initialisierungsprozess der GUI neu was neue Möglichkeiten in der Darstellung von Parametern bringt. So kann ich dann zB eine Ansicht mit nur Performanceorientierten GUI elementen darstellen usw.
     

Diese Seite empfehlen