Realistische TB 303 Preise ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Thx2, 4. Juli 2012.

  1. Thx2

    Thx2 -

    Ich hab vor mir eventuell eine TB 303 zu kaufen.
    Ist 1000€ dafür ein Realistischer Preis? Mehr könnte ich dafür nicht zahlen aktuell

    Will wenn auch eine Unverbastelte in gutem Zustand
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    warst du nicht der der 17 war -> kaufe X0X!!!

    1200-1500 für eine in mint oder eben 3 von den xoxen
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...ja, das ist richtig, kaufe Xoxbox!!!
     
  4. Thx2

    Thx2 -

    Ja und ne will ne 303 und keinen Clone :school:
    Das Original ist mir immer lieber , wisst ihr doch :mrgreen:
     
  5. Ermac

    Ermac -

    Die TB-303 kann aber nicht sampeln! :school:
     
  6. Thx2

    Thx2 -

    Man kann halt nicht alles haben :mrgreen:
    Aber echt 1500 hät ich nicht gedacht.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    fuer 1000 bekommst ne durchgerockte mit heiligenscheine...

    ich wuerd sagen:

    ab 1000 aufwErtz, je nach zustand...

    ps

    ein sampler kann kein cv gate out :school:

    feel the GAS

    schoen das es sowS gibt,
    junge leute die sich noch fuer alte traditionen interessieren,
    in dieser moderen schnelllebigen technokratischen fb welt

    grins
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gehst du hier hören, ob dir der "Unterschied" > 1000€ wert sind :floet:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hätte gesagt mindestens 1300....

    xoxbox taugt sicher genauso, aber ein original bleibt ein original
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na ja, ne schöne mit Alugehäuse von Chris kostet ja auch glaub 450 oder so.
    Und DAS ist wirklich eine richtig schöne, gut klingende Kiste - anders wie die silbern bemalten Plastikdinger, wo man in ständiger Furcht vor deren ableben ist :mrgreen: , von nix-midi usw. mal ganz zu schweigen :roll:

    ich bin froh, daß ich meine gut los bekommen habe
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich verweise auf auf tom fs thread, als mehrmaliger battle sieger, tb-303 sammler und gear freak ist er für mich die referenz. :mrgreen:
    der wird schon wissen ob die flöhe gehustet haben oder nicht.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    ehemaliger TB303 Sammler, er hat glaub nur noch eine... :floet:

    Na ja, als Sammelobjekt ist es ja auch ok, nur für nen 17 jährigen, nur um das Ding mal "zu haben"....also neee :selfhammer:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    die macht aber dann keine supersaw der nach DAW klingt :shock: also nix 4 you :floet:

    ich hätte hier ne X0X 4 you zu 1/3 pay from 1 soldering :waaas:
     
  14. motone

    motone recht aktiv

    Freu mich schon auf deinen ersten 2-Minuten-Acidschnipsel auf Soundklaus. :selfhammer:
     
  15. kl~ak

    kl~ak -

    für eine gebrauchten monophonen basssynth aus dem letzten jahrtausend, der

    nur 1vco (mit begrentztem tonumfang und nur schaltbaren wellenformen)
    nur eine modquelle für vca+vcf hat
    kein midi
    keine vollständige ENV
    kein multimodfilter
    nur 16steps sequencelänge


    würde ich bei der aktuellen marktlage der alternativen so 240€ ansetzen (inkl. liebhaberpornobonus)
     
  16. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Realistische preise gibt es in Sachen 303 imo nicht.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    realistisch heisst das teil zu verschenken, gerne an mich! :mrgreen:
     
  18. jo schön wärs, dann würd ich mir auch noch eine kaufen :D

    P.S.: mit 17 war ich froh genug geld zum party machen am wochnende zusammenzukratzen, an einen "spielzeugsynthie" um 1300 euronen hätt ich gar nie gedacht :lol:
     
  19. Thx2

    Thx2 -

    Also ich hör bei den Vergleichen schon unterschiede. Ich glaub nicht das ich mir das einbilde.
    Find die TB 303 am besten :mrgreen:

    Da ich auch schon nen SH 101 und ne TR 909 habe werd ich mir sowieso über kurz oder lang ne TB 303.
    Naja mal schauen was ich mach. Wohl erstmal noch 500€ sparen und dann ne ordentliche holen
     
  20. Hm, nix für ungut, aber viele die eine hatten sind froh, dass sie sie los sind. Es ist und bleibt ein Hype und es ist schön, dass es dieses Phänomen trotz der ganzen Virtual, VST und Plugin Sachen noch gibt. Es muss jeder für sich entscheiden, ob er sich diesen Luxus eines, ohne Zweifel coolen, Oldtimers leisten kann und will. Ich freue mich jedesmal über den Sound meiner xoxbox vom xoxshop. Momentan noch im Plastikkleid, was ja aber den Sound nicht weniger 303'like macht.

    Ich behaupte mal, wer eine "moderne" 303 Alternative sucht, kommt um die alu-xox vom xoxshop nicht herum. Es gibt alternativ ja noch acidlab, oder die ml in der v6. Wobei da ja bekanntermaßen schwer dran zukommen ist.

    Ansonsten sagt Ebay alles ziwschen min. 1000,- und 1600,- ist möglich. Bei Ebay.com habe ich eine Auktion gesehen für eine 303 mit berühmten Vorbesitzer, für Sofortkauf 6.000,-.
    http://www.ebay.com/itm/ROLAND-TB-3...2774000?pt=Music_on_Vinyl&hash=item4cf975fdf0

    Das ist wie mit dem Ratzinger Golf - Schwachsinn!
     
  21. Hi,

    Ich höre auch Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Acid Machinez , teilweise deutliche ! In meinem Acid Gear-Park befinden sich:

    - Diverse Xoxboxen
    - Diverse Xoxio’s
    - Diverse TB 303’en
    - Acid Code ML V5 / V6
    - Future Retro 777

    Mit einer TB 303 machste nichts falsch. Lass Dich nicht verunsichern, wenn Du eine willst, dann kauf Dir eine. Suche Dir eine möglichst minte, die verkaufen sich notfalls auch wieder sehr gut. Die Preise sind stabil (sog. Roland Gold  ) und Du kannst sie auch immer ohne Wertverlust verkaufen.

    Slide on
    orange
     
  22. Thx2

    Thx2 -

    Ich werd wohl noch warten bis ich 1500€ zur verfügung habe. Aktuell wie oben geschrieben 1000€ aber lieber noch etwas warten und dann etwas ordentliches
    Aber holen werd ich mir wohl sicher eine. Ich find den Sound einfach übertrieben geil, wahnsinn was aus diesem kleinen Silbernen kasten so rauskommt :mrgreen:
     
  23. Wenn Du so weit bist, kannste mich gerne einmal anschreiben, vielleicht rücke ich eine von meinen raus. Meine sind alle in einem schönen Zustand, und vor allem ohne Säureschaden. Das würde Dir dann auch die Suche erleichtern :cool:

    Greetz
    orange
     
  24. Thx2

    Thx2 -

    Danke dir :supi:
    Darauf werd ich sicher zurückkommen :D
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein original bleibt trotzdem ein original... ;-)
    lustig was den leuten für texte einfallen, wenn man ein original als original bezeichnet.
     
  26. mookie

    mookie B Nutzer

    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen rate ich doch vorerst die Grundlagen der Bedienung eines Synthesizers/Samplers zu erlernen.
    Dies beherrscht Du ja offensichtlich nicht, lt. Deinen eigenen Aussagen.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    bei der 303 braucht man das doch nicht. :lol:

    also noch zum klang, ich selber wage da keine meinung abgeben, bevor ich nicht 2-3 gut kalibrierte xoxen und 303en gleichzeitig zum austesten vor mir habe. alles andere sind doch mutmassungen...
     
  28. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    ...der weiß das schon alles ganz genau und will uns hier nur zubrezeln---mein Eindruck...
     
  29. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Offensichtlich hat der junge Mann keine Geldprobleme.Gratulation zum vermutlich tüchtigen und wohlmeinenden Vater :cool:
     
  30. Ich würde dir ganz ehrlich auch zu einem Gerät mit Midi raten. Xoxbox oder Acidlab.

    Noch besser wär es aber, wenn du dich erst mal mit einem Gerät richtig auseinandersetzen würdest. Wenn du erst mal jeden Tag ne 2-Stunden Session mit einem Synth machst.. und das über Monate, dann kommen automatisch geile Sounds dabei raus.... und du lernst etwas. Speichern können ist dabei von Vorteil.

    Falls allerdings Geld überhaupt keine Rolle spielt... isses auch egal. Verkaufen kannst du das Teil ja wieder zum ungefähr selben Preis, solange du dich nicht über´s Ohr hauen lässt.

    Mfg. bb
     

Diese Seite empfehlen