Reaper 6.0

marco93
marco93
Moderator
Falls jemand den JS ReEQ noch nicht kennt. Der ist ziemlich genial:

i25hUyA.png
 
marco93
marco93
Moderator
Kann mir jemand sagen, wie ich diese Midi items auf die gleiche Höhe bekomme?

Die kick spielt eigentlich immer die gleiche Note, trotzdem gibt es manchmal einen Versatz.

O06EQu4.png
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Was meinst du mit MIDI Items - die MIDI Noten? Im MIDI Editor.
 
Sanguinea Project
Sanguinea Project
lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey
habe ich noch nie gesehen, strange.
Kannst Du das Projekt hier mal einhängen (mir würde die eine Spur schon reichen)?
Tritt der Effekt bei anderen Themes auch auf?
 
marco93
marco93
Moderator
Hier mal das file. Muss man umbennenen nach rpp.
 

Anhänge

  • midi_test.txt
    126,9 KB · Aufrufe: 4
marco93
marco93
Moderator
Naja, normalerweise alle die man in der Tonhöhe verschieben will mit der rechten Maustaste auswählen und dann entsprechend verschieben, ohne mir dein File angeschaut zu haben.

Das ist schon klar, aber woher kommt der Versatz? Es scheint als würde die Skala nicht die gleiche sein.
 
marco93
marco93
Moderator
Noch etwas, was etwas nervt: Wenn man z.B. eine Envelope ohne Gradient in einem Bereich Absenken will, dann muss man immer vier Punkte setzen, sonst gibt's einen Gradienten.
Gibt es dafür eine andere Lösung?

ZLVWJZG.png
 
7f_ff
7f_ff
|
Noch etwas, was etwas nervt: Wenn man z.B. eine Envelope ohne Gradient in einem Bereich Absenken will, dann muss man immer vier Punkte setzen, sonst gibt's einen Gradienten.
Gibt es dafür eine andere Lösung?

ZLVWJZG.png
Um ein paar Punkte kommst du nicht rum. Du bekommst mit Rechtsklick auf einen Punkt ein Menü eingeblendet,
da findest du dann auch "Set point shape >" und dann suchst du dir bspw. Bezier oder so aus.
Um es dann exponentiell auszurichten mit gedrückter Alt-Taste über den Abschnitt (nicht Punkt)...
der Cursor ändert sich dann in einen waagerechten Doppelpfeil <---> Damit kannst du den Verlaufn anpassen.


Gruss
 
marco93
marco93
Moderator
Ja, ich will so wie hier rechts einen Bereich scharf runterziehen, aber ohne vorher vier Punkte zu erstellen und die dann müßig hinzuschieben. Eventuell geht das ja nur mit zweien?

2020-05-09-233433_632x536_scrot.png2020-05-09-233433_632x536_scrot.png
 
marco93
marco93
Moderator
Um ein paar Punkte kommst du nicht rum. Du bekommst mit Rechtsklick auf einen Punkt ein Menü eingeblendet,
da findest du dann auch "Set point shape >" und dann suchst du dir bspw. Bezier oder so aus.
Um es dann exponentiell auszurichten mit gedrückter Alt-Taste über den Abschnitt (nicht Punkt)...
der Cursor ändert sich dann in einen waagerechten Doppelpfeil <---> Damit kannst du den Verlaufn anpassen.


Gruss

Danke, das mit der Alt-Taste war mir neu.
 
marco93
marco93
Moderator
Weiß wer, warum bei dem Passfilter die Grenzen nur jeweils bis 1000 Hz gehen? Hat das historische oder technische Gründe?

GA6jQxU.png
 
7f_ff
7f_ff
|
Kann mir jemand sagen, wie ich diese Midi items auf die gleiche Höhe bekomme?

Die kick spielt eigentlich immer die gleiche Note, trotzdem gibt es manchmal einen Versatz.

O06EQu4.png
Hier mal das file. Muss man umbennenen nach rpp.
Ich bekomme das so bei mir nicht angezeigt/dargestellt.
Da ich bislang nur R5 nutze, gab's zwar eine Fehlermeldung, aber ist bei beiden Items ohne einen Versatz.


Gruss
 
marco93
marco93
Moderator
Ich bekomme das so bei mir nicht angezeigt/dargestellt.
Da ich bislang nur R5 nutze, gab's zwar eine Fehlermeldung, aber ist bei beiden Items ohne einen Versatz.


Gruss

Ok, danke für's Testen. Vielleicht ein Bug. Ich beobachte es mal.
 
7f_ff
7f_ff
|
Wird das auch bei den einzelnen Noten im Editor so angezeigt oder ist es ggf. nur ein Darstellungsproblem?
Wie hast du das Item erstellt?
Bei mir sieht's immer so aus:

Unbenannt.gif

Für dein Vorhaben mit weniger Punkten würde ich auf die Schnelle es auf einen Punkt weniger schaffen,
aber dafür nicht so kantig:

Unbenannt2.gif

Den Punkt unten sollte man für eine Symmetrie dann noch zentrieren :cool:


Gruss
 
marco93
marco93
Moderator
Wird das auch bei den einzelnen Noten im Editor so angezeigt oder ist es ggf. nur ein Darstellungsproblem?
Wie hast du das Item erstellt?
Bei mir sieht's immer so aus:

Anhang anzeigen 73680

Für dein Vorhaben mit weniger Punkten würde ich auf die Schnelle es auf einen Punkt weniger schaffen,
aber dafür nicht so kantig:

Anhang anzeigen 73679

Den Punkt unten sollte man für eine Symmetrie dann noch zentrieren :cool:


Gruss

Wenn ich items glue, dann sitzen sie wieder. Vermutlich hab ich zuviel rumkopiert. Im Editor passt alles.
Wenn ich die Notendarstellung ändere zu z.B. Diamanten, dann passt es auch wieder. Komisch.

Vielleicht liegt es auch speziell an der Linuxversion?
 
7f_ff
7f_ff
|
Wenn ich items glue, dann sitzen sie wieder. Vermutlich hab ich zuviel rumkopiert. Im Editor passt alles.
Wenn ich die Notendarstellung ändere zu z.B. Diamanten, dann passt es auch wieder. Komisch.

Vielleicht liegt es auch speziell an der Linuxversion?
Gut möglich, dass es an der Linuxversion liegt. Aber wenn es nicht ein generelles Problem ist,
könnte man sich bei Userfehlern auch einfach einen anderen Workflow/-around zulegen :)


Gruss
 
marco93
marco93
Moderator
Gut möglich, dass es an der Linuxversion liegt. Aber wenn es nicht ein generelles Problem ist,
könnte man sich bei Userfehlern auch einfach einen anderen Workflow/-around zulegen :)


Gruss

Hier mal: Midi item gemalt, Noten rein. Kopiert, gesplittet und per glue wieder vereinigt. Kannst du das reproduzieren?

Peek 2020-05-10 00-18.gif
 
7f_ff
7f_ff
|
Hier mal: Midi item gemalt, Noten rein. Kopiert, gesplittet und per glue wieder vereinigt. Kannst du das reproduzieren?

Anhang anzeigen 73683
Hab's so probiert. Bis auf ein Darstellungsproblem in meiner Version, ist alles es so wie erwartet.
Das Fehlerhafte war nach dem Ausführen von glue items, da wurde in der Übersicht für das glued item
erstmal wieder die Rectangles statt die Diamonds dargestellt...nach Doppelklick darauf,
war's dann wieder ok. In der Konstellation kurzzeitig etwas buggy in der Ansicht/Darstellung.

Unbenannt3.gif

Es gab gestern/heute die v6.10, probier's damit mal, vlt. erübrigt sich das ja dann...


Gruss
 
Sanguinea Project
Sanguinea Project
lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey
ich bekomme unter WIN mit Deinem Projekt denselben Effekt, dürfte also mit dem OS nichts zu tun haben.
äußerst komisch - ich halte es für einen Darstellungsbug. Schräg: ich arbeite normalerweise nicht mit so stark aufgezogenen Spuren. Ändert man die Dicke der Spur, sieht es manchmal (!) normal aus.
 
7f_ff
7f_ff
|
Ok, hätte ja sein können. Hab hier noch V5 laufen...lasse die V6 noch etwas "reifen" :cool:


Gruss
 
 


News

Oben