recht von ersteigertem ebay artikel zurückzutreten

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von synthomat, 5. Oktober 2007.

  1. hallo
    gibt es ein recht von einem ersteigertem artikel bei ebay zurückzutreten , wenn er von einer privat person verkauft wurde? wie schaut es aus mit dem europäischem gesetz?
     
  2. Warum willst du "zurücktreten"?

    Weil du einen bessern Artikel wo anders billiger bekommen kannst? :evil:
    Oder weil der Artikel nicht der Beschreibung entspricht?

    Im ersten Fall kann dich der Verkäufer nur für ihm entstandenen Schaden verantwortlich machen, welcher in der Regel bei Nicht-Abnahme (außer vieleicht die eBay-Gebühren) kaum entstehen dürfte.
    Im zweiten Fall kannst du nur auf Minderung bzw. Wandlung bestehen, eine Rückgabe bei Nicht-Gefallen muß vorher vereinbahrt sein.

    Grüsse
    Frank
     
  3. ...rechtlich gesehen keine Ahnung, da liest man das ein oder andere...zumal für die Meisten der Aufwand nicht wirklich lohnenswert ist...

    ...in der Praxis sieht das eher so aus, Du sagst, dass Du nicht zahlen kannst/willst, der Verkäufer meldet es über ein eBay Formular, er bekommst sein Geld zurück (Gebühren) und gibt Dir eine schlechte Bewertung...
     
  4. motone

    motone recht aktiv

    Oder du vereinbarst mit ihm, dass du ihm seine Unkosten erstattest (Ebay-Gebühr + kleiner "Entschuldigungs-Obulus"), und ihr vereinbart, dass keine Bewertungen gegeben werden. Setzt natürlich voraus, dass der Verkäufer mitspielt.

    Rechtlich gesehen bist du allerdings mit deinem Gebot einen verbindlichen Kaufvertrag eingegangen und bist eigentlich auch zur Abnahme verpflichtet.
     
  5. Generell besteht ein Rücktrittsrecht von Kaufverträgen, es gibt zwar Ausnahmen unter denen von dem Rücktrittsrecht kein Gerbauch gemacht werden kann, doch ebay-Auktion gehören nicht pauschal dazu.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/52852
     
  6. e6o5

    e6o5 -

    In dem Artikel geht es aber nicht um Privatverkaeufe.
     
  7. Stimmt! Meine Leseschwäche hat wieder voll durchgeschlagen. :cry:
     
  8. e6o5

    e6o5 -

    Ach, es gibt schlimmeres :)
     
  9. Neo

    Neo aktiviert

    So ist es. Ob das in der Praxis anders läuft hängt von dir und der anderen Person ab, bzw. ob ihr euch anders einigen könnt. Wenn er aber darauf besteht.... ist er im Recht, formal juristisch.
     

Diese Seite empfehlen