repeat für CEM3310

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von thyllo, 3. Dezember 2010.

  1. thyllo

    thyllo Tach

    Ich bin im Besitz von 4 frühen Döpfer (1981) Voice Karten. Diese sind mit je zwei VCOs, einem Filter und zwei Envelope chips besgtückt.(3310,3320,3340).
    Damit will ich mir nun einen semimodularen mehrstimmigen Synthi bauen. Unter anderem um sie mit meinem 4 Stimmigen Roland Keyboard anzusteuern.
    Da ich keine LFOs habe wäre es super, wenn die Envelopes eine REPEAT Funktion hätten (wie beim WASP und ein paar anderen).
    Wer weiß eine möglichst einfache Methode um eine Repeat Funktion bei einen CEM 3310 envelope hinzubekommen ?
    Schon mal vielen Dank,
    Thyllo
     
  2. Heinz Schnackensiel

    Heinz Schnackensiel ACCOUNT INAKTIV

    Das geht nicht einfach, man wird da so rund einen 7555 Timer-IC brauchen, um das hinzubekommen - und das ist eher etwas tüftelig.
     
  3. thyllo

    thyllo Tach

    wie wäre denn die prinzipielle vorgehensweise ?
    Könnte man nicht eine art "invertierte triggerschwelle" herannehmen, so daß immer wenn der envelope Ausgang auf 0 geht ein neuer Trigger-Impuls gegeben wird ?
     

Diese Seite empfehlen