Retroaktiv vs Stereoping

B

Bytes808

......
Hallo zusammen,

beide Hersteller liefern Controller für meinen KORG dw 8000, wobei der von Retroping nur die Hälfte kostet. Kennt jemand abgesehen von den Fadern und Knobs signifikante Unterschiede oder kann mir andere Hinweise zu den Controllern liefern, sodass mir eine Entscheidung leichter fällt...

Danke im Voraus

Rob
 
Horn

Horn

|||||||||||
Hallo zusammen,

beide Hersteller liefern Controller für meinen KORG dw 8000, wobei der von Retroping nur die Hälfte kostet. Kennt jemand abgesehen von den Fadern und Knobs signifikante Unterschiede oder kann mir andere Hinweise zu den Controllern liefern, sodass mir eine Entscheidung leichter fällt...

Danke im Voraus

Rob
Stereoping hat meines Wissens nur den kleinen Controller für den DW 8000, nicht den großen Programmer. Der Controller ist dann billiger als das umfangreichere Modell von Retroaktiv.

Für Stereoping spricht natürlich der direkte Draht zum Hersteller. Alles made in Germany, Gregor Zoll ist sofort auf Deutsch ansprechbar für Service, kein Gehassel mit Einfuhr-Umsatzsteuer, Zoll usw. Bei Retroaktiv sind auch die Informationen auf der Homepage sehr dünn. Wo sitzen die, wer sind die, was machen die?
 
B

Bytes808

......
Stereoping hat meines Wissens nur den kleinen Controller für den DW 8000, nicht den großen Programmer. Der Controller ist dann billiger als das umfangreichere Modell von Retroaktiv.

Für Stereoping spricht natürlich der direkte Draht zum Hersteller. Alles made in Germany, Gregor Zoll ist sofort auf Deutsch ansprechbar für Service, kein Gehassel mit Einfuhr-Umsatzsteuer, Zoll usw. Bei Retroaktiv sind auch die Informationen auf der Homepage sehr dünn. Wo sitzen die, wer sind die, was machen die?
Achso, dachte beide haben den gleichen Funktionsumfang, bei Stereoping wäre dies lediglich durch Untermenüs durch die 3 Buttons unterteilt..
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
@Bytes808 vielleicht möchtest du dir als Alternative mal mein Setup für den BCR2000 anschauen? Den gibt´s zwar nur noch gebraucht aber wenn dann kommst du da unter 200€ weg und kannst Alles steuern. Der BCR ist zwar etwas klobig aber als günstiger Allroundcontroller unschlagbar...

Hier die benötigten Resourcen inklusive ausdruckbarem Overlay.
Und hier ein Demovideo

Er hier benutzt das auch
https://www.youtube.com/watch?v=ALMms7LRjVs
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bytes808

......
@Bytes808 vielleicht möchtest du dir als Alternative mal mein Setup für den BCR2000 anschauen? Den gibt´s zwar nur noch gebraucht aber wenn dann kommst du da unter 200€ weg und kannst Alles steuern. Der BCR ist zwar etwas klobig aber als günstiger Allroundcontroller unschlagbar...

Hier die benötigten Resourcen inklusive ausdruckbarem Overlay.
Und hier ein Demovideo

Er hier benutzt das auch
https://www.youtube.com/watch?v=ALMms7LRjVs
Kannte ich bisher noch nicht danke!
 
Horn

Horn

|||||||||||
Kann ich deinem „Ja“ entnehmen, dass der gleiche Funktionsrahmen gegeben ist, jedoch durch die drei Buttons angesteuert werden muss? Oder hat der retroaktiv Controller noch mehr Features ?
Schau Dir das doch einfach auf den verlinkten Bildern der Hersteller genau an.



Und noch einmal die Frage: Was weißt Du über Herkunft und Ursprung der "Firma" Retroaktiv? Wer ist das?
 
B

Bytes808

......
Schau Dir das doch einfach auf den verlinkten Bildern der Hersteller genau an.



Und noch einmal die Frage: Was weißt Du über Herkunft und Ursprung der "Firma" Retroaktiv? Wer ist das?
Habe ich mir natürlich schon angesehen, aber es gibt beim retroaktive Teil auch noch Untermenüs, daher meine Frage an diejenigen die Erfahrungen mit einem der beiden haben.

Wozu die Frage ? Ich weiß NICHTS über den Ursprung des Unternehmens, finde ich aber auch nicht sonderlich schlimm.
 
Horn

Horn

|||||||||||
Habe ich mir natürlich schon angesehen, aber es gibt beim retroaktive Teil auch noch Untermenüs, daher meine Frage an diejenigen die Erfahrungen mit einem der beiden haben.

Wozu die Frage ? Ich weiß NICHTS über den Ursprung des Unternehmens, finde ich aber auch nicht sonderlich schlimm.
Mit dem Stereoping Controller habe ich Erfahrung. Der funktioniert so wie ausführlich beschrieben. Der Firmeneigner Gregor Zoll ist eine reale Person, die man hier in Deutschland kennt und jederzeit kontaktieren kann.

Das Internet-Angebot von "Retroaktiv" enthält kein Impressum, benennt keinen Firmensitz und keinen Verantwortlichen, den man direkt kontaktieren könnte. Wenn Du die Frage danach überflüssig findest, prima, berichte uns dann mal von Deinen Erfahrungen.
 
B

Bytes808

......

Mit dem Stereoping Controller habe ich Erfahrung. Der funktioniert so wie ausführlich beschrieben. Der Firmeneigner Gregor Zoll ist eine reale Person, die man hier in Deutschland kennt und jederzeit kontaktieren kann.

Das Internet-Angebot von "Retroaktiv" enthält kein Impressum, benennt keinen Firmensitz und keinen Verantwortlichen, den man direkt kontaktieren könnte. Wenn Du die Frage danach überflüssig findest, prima, berichte uns dann mal von Deinen Erfahrungen.
Nun gut, also bei Instagram haben die ne Seite und man kann auch per Internet Page Kontakt aufnehmen. Verstehe trotzdem dein Bedenken, aber mir macht eher der Preis Bedenken :D
Was cool ist: Hat fx presets und ne random Funktion. Nette Spielerei on top.
 
Horn

Horn

|||||||||||
Nun gut, also bei Instagram haben die ne Seite und man kann auch per Internet Page Kontakt aufnehmen. Verstehe trotzdem dein Bedenken, aber mir macht eher der Preis Bedenken :D
Was cool ist: Hat fx presets und ne random Funktion. Nette Spielerei on top.
Dann nimm Kontakt auf und höre, was die sagen. Sonst nimm den Stereoping Controller. Damit kannst Du nichts falsch machen.
 
khz

khz

D@AU ~/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
Kann ich deinem „Ja“ entnehmen, dass der gleiche Funktionsrahmen gegeben ist, jedoch durch die drei Buttons angesteuert werden muss? Oder hat der retroaktiv Controller noch mehr Features ?
Retroaktiv Controller habe ich nicht.
Das "Ja" bezog sich auf die drei Buttons. War etwas unklar und evt. wenig hilfreich meine Antwort da sie nicht den Funktionsrahmen beinhaltete, sry.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
Ich finde die einfachen Stereoping Dinger sehr unübersichtlich, die Programmer sind sehr gut, aber auch viel teurer.
 
Horn

Horn

|||||||||||
Das war auch meine „Befürchtung“, dass der Controller doch nicht so viel Spaß macht wie ein Programmer.
Die Frage erübrigt sich, da es von Stereoping für Deinen Synth „nur“ den Controller gibt und eben keinen „Programmer“. Nimm ihn oder lass es oder riskiere den Schritt zu der (bis jetzt) dubiosen Konkurrenz. Also informiere Dich dort direkt und wäge dann ab. Ich denke, so weit waren wir ja auch schon.
 
B

Bytes808

......
Habe den Programmer von Retroaktiv bestellt. Der Herr aus den Staaten war via Facebook erreichbar, sehr kompetent und professionell. Benutze den Programmer nun seit einer Woche und es macht unendlichen Spaß. Nun wird die Zeit zeigen inwiefern die Bauteile halten was sie versprechen!
 
Plasmatron

Plasmatron

Moderator
Habe den Programmer von Retroaktiv bestellt. Der Herr aus den Staaten war via Facebook erreichbar, sehr kompetent und professionell. Benutze den Programmer nun seit einer Woche und es macht unendlichen Spaß. Nun wird die Zeit zeigen inwiefern die Bauteile halten was sie versprechen!
Geht der in echtzeit oder holt der erst bei Tastendruck die Änderung ab ?
 
[Artinus]

[Artinus]

|||||||||
Ich überleg mir den Programmer zu kaufen, allerdings fehlt in der Online Manual ein kleiner Teil 8siehe Seite 11), außerdem werd ich aus den Midi Map Einstellungen und den sysex translate modes nicht ganz schlau. Im Endeffekt will ich nicht die Bewegung der Slider aufnehmen, mein Korg ex8000 ist auch nicht auf Omni gestellt. Sysex wird der Synth bekommen, aber kein Sysex was für ihn bestimmt wäre. Midi noten und cc bekommt er nur auf dem Channel auf welcher der Synth eingestellt ist und soll das CC so übersetzen das der Synth darauf reagiert.

Ich hab den Hersteller, welcher übrigens aus Longmont, Colorado USA laut manual stammt, schon kontaktiert, mal schauen wie schnell ich Antwort bekomme. (Edit: Gab schon 45min später eine ausführliche Antwort auf meine Fragen)

Was übrigens cool an dem Programmer ist, ist die Tatsache das er ein paar Parameter vereinheitlicht, z.b. Delay Time und Time factor sowie Filter ENV und Filter ENV polarität.
 
Zuletzt bearbeitet:
[Artinus]

[Artinus]

|||||||||
So, hab den Programmer grade gekauft, die haben grade 10% Discount auf alles. Bin gespannt wenn er da ist!
 
[Artinus]

[Artinus]

|||||||||
@Bytes808 ist das bei deiner Unit auch so das manche Fader ganz nach unten gehen und manche obwohl der Wert Null ist, nicht ganz in der Mitte dann sind?
 
 


News

Oben