Retrosounds Juno60 mit Modifikationen

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von fanwander, 22. Mai 2012.


  1. src: https://youtu.be/mU2Iqx3bI0Y

    Hallo Marco, erstmal: hübsches Video. Das bringt viel von dem warum er in den 80ern so erfolgreich war. Mir fehlen nur ein bisschen die trockenen knarzigen Sounds ohne Chorus. Ich mein ja nur ... die gesamte Techno- und House-Gemeinde steht auf was anderes beim Juno.

    Aber meine eigentliche Frage betrifft eigentlich die vier Dötzel hinten überm Netzkabelausgang. Ist das eine Modifikation an Deinem Juno?
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...OhwehOhwehohweh!

    mein Mischpult hat, wie ich auch grad bemerkt habe, total viele "Dötzel", wenn das man gut geht!
     
  3. Hi Florian, würde ich so nicht unterschreiben. Die ganzen Franzosen-House-Sachen sind recht Vintage vom Sound her, der Roland Chorus ist fast immer mit am Start. Und diese weichen Arpeggis gibts auch massenhaft....
    Macht der Marko eigentlich auch Musik? Wollte ich immer schon mal wissen.
     
  4. Da hast Du recht
     
  5. Shunt

    Shunt aktiviert

    Nein, da kommt er nicht zu.
    Entweder macht er Videos oder ist in geheimer Mission in Deutschland unterwegs neues Gear zu aquirieren. :mrgreen:
     
  6. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    so bin wieder daheim.
    war im hohen norden unterwegs aber diesmal nicht um neues gear zu kaschen ;-)
    ich muss ja garnicht mehr rumfahren. zu mir kommen ja immer alle mit ihren listen und wollen ihren alten crap loswerden. :mrgreen:

    klar mach ich auch mucke! also sowas aber auch... :agent:
    :lol:

    zu florians frage. die video serie für music marketing kanada mache ich im auftrag und natürlich gibt es vorgaben was gezeigt werden soll. es geht hier genau um typische klischee sounds mit den jeweiligen geräten. genau das wollen sie haben und hören. also kein spielraum hier für moderne knarz sounds, auch wenn ich diese ebenfalls recht gut leiden kann ;-)

    zu den mods. ich habe den ju60 vor 15 jahren schon so gekauft. mit den kippschaltern lassen ich die externen und internen signale auftrennen und zusammenschalten. ich benutze das aber kaum.
     

Diese Seite empfehlen