Rob - Maniac OST (2012)

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Björn, 16. Januar 2013.

  1. Björn

    Björn bin angekommen

    Ich war gestern im Kino: Alexandre Ajas Maniac - ein Remake eines blutigen/brutalen Serienmörder-Films von 1980. Der Film war wirklich ein Erlebnis und ein absolut gelungenes Remake - er greift immer wieder (teiweise in Details) das Original auf, ist aber ein durch eine Machart ein absolut eigenständiges Werk. Durch den Soundtrack und die Nutzung der Ich-Perspektive, die langsame Erzählweise schafft er eine wirklich tolle Atmosphäre.

    Der Soundtrack stammt von Rob. Sagt euch der Name was? Er lässt sich nur schwer googlen. Hier die Anfangssequenz des Films ... die Musik setzt bei 3:05 ein. Die gezeigte Stimmung zieht sich durch den gesamten Film. Der Soundtrack klingt typisch nach 80er - gleichzeit aber auch up-to-date. Wirklich ein Tipp! :)



    Der Film geizt nicht mit drastischen Gewaltzenen - sollte noch erwähnt werden.
     
  2. motoroland

    motoroland Tach

    ich denke es handelt sich um den französischen musiker Rob. hab eine platte von ihm, die ist echt gut, schrammt aber immer sehr nah am kitsch vorbei.
    hier eine review der platte:
    http://www.themilkfactory.co.uk/music/rob.htm

    den soundtrack würde ich gerne mal hören.
     
  3. Björn

    Björn bin angekommen

    Ah vielen Dank. Ja, das würde passen. Der Soundtrack soll auch auf Vinyl erscheinen. Reinhören kann man bei amazon und so.
     

Diese Seite empfehlen