Roger Linn zeigt was neues...

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von DerRidda, 16. Mai 2010.

  1. und es ist nicht die LinnDrum II.

    http://matrixsynth.blogspot.com/2010/05 ... sical.html



    Sieht gut und brauchbar aus, speziell unsere PolyAT Leute könnte sowas freuen.
    Wenn es jetzt auch noch einen brauchbaren Preis hat und nicht meint sauteuer sein zu müssen, halte ich ein Auge drauf.
     
  2. Phil999

    Phil999 aktiviert

    hmm, könnte tatsächlich brauchbar sein. Spannende Sachen, die da auf uns zukommen.
     
  3. mc4

    mc4 -

    Wunderbar, aber...

    Roger Linn:
    Hört sich nicht so an, als könne man auf dieser Technologie weiter entwickeln. Böses Amazon! :evil:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    cool. diese technologie jetzt in verbindung mit nem ipad screen... huihui
    vielleicht erleben wir das noch.
     
  5. Phil999

    Phil999 aktiviert

    das ist natürlich schade. Das Ding schien ziemlich marktreif. Naja, dann wird sich vielleicht ein anderer Hersteller finden. Multitouch ist die Zukunft, das wird sich durchsetzen, so oder so. Einzig wegen Patentrechten könnte es Verzögerungen geben.

    In einem Link von Linn's Seite wird erwähnt, dass es die Computermaus schon 30 Jahre vor ihrer Einführung mit Windows 95 gegeben hat. Es dauert einfach eine Weile, bis sich eine Technologie durchsetzen kann. Multitouch gibt es - zumindest im theoretischen Ansatz - schon seit 25 Jahren . . . wenn es sich ähnlich verhält, können wir also in etwa 5 Jahren eine breite Palette von Multitouchanwendungen erwarten.
     
  6. mc4

    mc4 -

    Genau, ich hoffe das iPad der nächsten Generation bringt so etwas mit:
    http://www.techmph.com/gadgets/mobile/i ... creen.html


    Du wirst bereits nächstes Jahr Dutzende neuer Musik-Touch Anwendungen sehen, bestimmt auch neue 'Keyboard'-Ideen, wie Roger Linn zeigte.
     
  7. Phil999

    Phil999 aktiviert

    das will ich natürlich hoffen. Dieses und nächstes Jahr wird sicher ein paar solche Dinger bringen, doch mit dem Durchbruch so wie mit der Computermaus dauert es schon noch eine Weile, vielleicht noch länger als 5 Jahre.

    das wäre vielleicht eine Alternative zu der Firma, die von Amazon aufgekauft wurde.
     

Diese Seite empfehlen