Kaufhilfe Roland 100m VCO Behringer vs Frequency Central System X

RRPH

RRPH

Ralf
Hallo,
nach einigen Monaten des Mitlesens versuche ich mich mal mit meinem ersten Post.

Synthetisch bin schon was länger unterwegs, in der modularen Welt aber noch neu. Nicht zuletzt durch die vielen Hinweise hier im Forum, habe ich mittlerweile das erste Case und eine kleine Hand voll Module ins Rack geschraubt. Die ersten Versuche laufen.

Für ruhige Flächen und Ambient suche ich einen durchsetzungsfähigen VCO (ist das jetzt ein Widerspruch?! :oops:). Dabei dachte ich ursprünglich an den Frequency Central System X VCO.
Nachdem ich mir gestern spontan den Behringer 140 Envelope LFO ins Rack geschraubt habe und ganz zufrieden bin, kommen mir Zweifel ob der Behringer VCO nicht auch ok wäre. Wenn ich das richtig sehe ist der z.B. der 112 Dual VCO einiges preiswerter.

Deshalb für mich die Frage: Behringer 100 Clone oder (DIY) von Frequency Central? - Unterschiede im Sound bzw. Qualität? -- oder vergleiche ich hier Äpfel mit Birnen?

Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben