Roland Discontinues the Jupiter-80 and Jupiter-50 Ahead of NAMM 2018

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von intercorni, 3. November 2017.

  1. Klaus P Rausch

    Klaus P Rausch playlist

    Na ja, so ganz stimmt das nicht. Und wer sich über zuviele Kicks beklagt, dann weiß ich auch nicht.

    Den Content kann sich ja jeder ansehen, hier https://static.roland.com/assets/media/pdf/INTEGRA-7_Sound_List_je01_W.pdf
    (Notiz an mich: Glaub nur nicht, dass jemand das komplett liest)

    Gerade beim Integra-7 ist das mehr als ordentlich und eher Abteilung Füllhorn mit Stoff für mehr Regentage als jeder Klimawandel selbst dem des Mars einem gönnt, und der hat weißgott einen hinter sich.

    Mit Samples durchhören ist das so eine Sache, ist ja nicht so, als dass mir das irgendwie bekannt vorkäme.

    Der Integra-7 ist eher ein verkanntes Genie und die bessere Idee, falls einem der Jupiter 80 zu sehr den Raum verkleinert :)
     
    Plasmatron gefällt das.
  2. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Nur kurz - wie umfangreich ist die Synthese die auf die alten Boards zugreift im Integra ?
     
  3. Irgendwie versemmeln sie es fast immer wenn sie was bewährtes in eine 76er Tastatur packen wollen.

    War schon beim JX10, D70, JV1000 so.

    Ich spinne mal rum:

    76er soll für die Player sein, deren Zuständigkeit ist eine Tür neben der eigentlichen Synth Abteilung.

    Soll ein bewährter Synth nun aufgebohrt in eine 76er "Player" Version gepackt werden, wandert das Entwicklungs-Freak Team zu einem Meeting bei den "Playern", zudem kommt noch ein Controller wegen der Kosten mit.

    Die Freaks blubbern nun die gesamte versammelte Mannschaft mit technischen Details und Möglichkeiten zu. Die Player verstehen nur Bahnhof. Der Controller fragt gebetsmühlenhaft nach den Kosten, den Playern ist nur wichtig, dass (gem. Roland) unterm C2 und über C7 noch was schwarz/weißes ist.
    Die Entwickler erläutern nun Probleme, dass die Processorleistung für die x-Fache Engine nicht ausreicht und schlagen den neuesten Hi-Tech Prozessor vor, der Controller wird angesichts der Kosten blaß und fragt die Techniker auf was man denn verzichten kann.
    Techniker zu Player: "Programmiert ihr viel?"
    Player: "Nö"
    Techniker: "ok gut, dann braucht ihr ihr auch keine Sysex, oder?"
    Player: "Wem seine EX?"
    Techniker: "Sysex? Systemexclusive?"
    Player: "Ich hatte viele süße EXen, keine jedoch exclusive"
    Controller funkt genervt dazwischen: "lassen wir das also - ich fasse zusammen ihr wollt keine Programmierung, kein Sysex - super, dann nehmen wir den kleinen Processor"
    Player: "uns egal, Hauptsache viele Tasten"
    Techniker: "ja aber..."
    Controller: "Nix ja aber, so wird er gebaut, Basta!"

    So oder so ähnlich stelle ich mir das mittlerweile vor :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 Nevermind the Boutiques

    @micromoog - treffende Analyse, Herr Kollege!

    :lollo:
     
    Grenzfrequenz gefällt das.
  5. Reikru

    Reikru recht aktiv

    Im Kontext deines Textes habe ich plötzlich bei Tasten, ein anderes Wort gelesen. Shit. :D
     
  6. :)

    Könnte man beliebig weiterspinnen:

    ...
    Techniker: "Der kleine Processor führt aber zu übelsten MIDI-Timing"
    Player: "Ist doch klar wenn was MIDI ist, meiner ist ja auch MAXI und da hat sich noch keine über das Timing beklagt"

    ...Techniker klappt entnervt seinen Laptop zu, der Controller spitzt grinsend seinen stark in Anspruch genommenen Rotstift nach...
     
    microbug gefällt das.
  7. Danke ;-)
     
  8. hairmetal_81

    hairmetal_81 Nevermind the Boutiques

    Wenn einem der Jupiter-80 zu sehr den Raum verkleinert:
    Warum nicht einen Blofeld mit Sampling-Option kaufen!? :idea:


    ...der nicht gerade grosse Speicher reicht für die alten JV-Klänge doch bestimmt... [ :floet: ]




    ...und ausserdem gibt's für den Blofeld doch so viel spannendes & erfrischendes Material.









    :cool: :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
  9. Reikru

    Reikru recht aktiv

    Ketzer
     
  10. hairmetal_81

    hairmetal_81 Nevermind the Boutiques

  11. Klaus P Rausch

    Klaus P Rausch playlist

    @Metallhaarman: Die Screenshots sind echt gemein, voll OT :)

    Rudis Einlassung ist das Bodenständige, was derzeit gebraucht wird.
     
    micromoog gefällt das.
  12. hairmetal_81

    hairmetal_81 Nevermind the Boutiques

    Ich wasche meine Hände in Unschuld... :floet: :D



    "...der soeben ausgestrahlte Werbeblock wurde präsentiert mit freundlicher Unterstützung von..."

    ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
  13. Juno69

    Juno69 engagiert

    Mensch, der ist ja immer noch nicht ausverkauft, obwohl hier im Forum jeder dritte jetzt spontan einen gekauft hat.

    Als ich gehöre auch zu denjenigen, die zugeschlagen haben. Gestern kam er an. Die erste Nacht war durchwachsen. Ich war ziemlich enttäuscht und wollte ihn schon wieder in den Karton verpacken. Heute habe ich ihm noch eine Chance gegeben und er wird mir sympathisch. Man kann schon verdammt tief in die Klangsynthese einsteigen. Das Effekt Routing ist auch eine tolle Geschichte, dazu die unterschiedlichen Filter Typen. Schon gewaltig, was man da rausholen können.
     
    micromoog gefällt das.
  14. @kpr: Ja Klaus, man hat ja klein angefangen. Gemessen an der damaligen Kaufkraft habe ich 84 mit 1500DM mehr für einen gebrauchten DX9 zahlen müssen, als jetzt für einen absolut leistungsstarken JP.

    Für was brauche ich auch 2000 Parameter, wenn ich sie nie nutze, zum spontanen Schrauben steht ja auch schon genug anders Geraffel rum...so jetzt erst mal die W-30 wieder ausschalten..

    Was? Wie? Hat er jetzt tatsächlich W-30 gesagt, nicht analog, keine Potis und Fader...mit dem reden wir jetzt nimmer ;-)
     
  15. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

    Das Parametergrab ist und bleibt immer noch der EX20R mit seinen 100 teiligen Segmenthüllkurfen mit Basicähnlichen Funktionen :)
     
  16. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Blödels sagt T9, Blofeld hab ich geschrieben .. eines der Geräte die mir nicht ans Ohr gingen , eine reanimierung von der Microwave 2 zeigte dann ...bin durch mit dem Waldorf sound . Als Sampleschleuder hab ich den Blofeld allerdings noch nie betrachtet . So im prinzip finde ich das arbeiten mit den Rolands für Flächen und Texturen sehr spannend und extrem ergiebig .
     
  17. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Mhh , möchte einer den JD-XA tauschen .. falscher Thread - aber die Kiste ist ja ganz cool ? kann man die Synthparts nur Mischen oder gibts da auch synthese Verbindungen ? OkOk , ich geh mal in einen anderen Thread damit....;-)
     
  18. hairmetal_81

    hairmetal_81 Nevermind the Boutiques


    Jay-Dex-Aye? ...mit Overlay?


    Nööö.... :cool:





    [ :D ]
     
  19. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Oh.. doch so vernichtend .. Overlay - quatsch, das muss brennen, dieses Weicheier !!!

    Ach stimmt, weiss jetzt was du meinst.. ja der hat schon das neue Overlay O.O
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
  20. hairmetal_81

    hairmetal_81 Nevermind the Boutiques

    ...zur Not tut's auch grobkörniges Schmirgelpapier... :D


    *duck und wech* :agent:
     
    Plasmatron gefällt das.
  21. ollo

    ollo eingearbeitet

  22. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    weiss einer von Euch ob man beim JP80 die Wellenformen tauschen kann, so wie beim JD-XA ? LG... OK scheint zu gehen ! .. Google verbindet Axial und JP80 positiv
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
  23. So, der JP80 hat seit heute einen Hater mehr...unser Postbote ;-)
     
  24. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Oh man. Ich hadere seit Jahren mit dieser Blendmaschine und nun kommt ausrechnet ihr Filterfurzfreaks und kauft den Markt leer.
    Ich hoffe bald auf Soundbespiele fernab von StarWars Trompeten
     
    spidermüm und Shunt gefällt das.
  25. Shunt

    Shunt recht aktiv

    @micromoog wow, das ging aber schnell!
    Bin gespannt auf dein Eindruck :supi:
     
  26. spidermüm

    spidermüm Abstraktkunstfigur

    Wenn das Nachbarforum das wüsste, wo die ganzen ausverkauften Kisten jetzt landen... :rofl:
     
    hairmetal_81 und Michael Burman gefällt das.
  27. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    :harhar::harhar::harhar: :supi:
     
  28. Shunt

    Shunt recht aktiv

    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
  29. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Und dann kommen aus dem Nachbarforum immer mehr Leute als Geheimtipp hierhin, um einen abzugreifen. :mrgreen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
    hairmetal_81 gefällt das.
  30. Juno69

    Juno69 engagiert

    Gibt immer noch welche.
     

Diese Seite empfehlen