Roland DJ-70, lustiges Teil

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von virtualant, 22. Juli 2015.

  1. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    so, ich hab mir einen Roland DJ-70 geholt mit 2 MB RAM ;-) kann ich noch auf 4 MB aufrüsten.
    Das Teil ist recht selten und sicherlich wissen nicht viele, dass das eigentlich ein modifizierter Roland S770 v2 Sampler mit etwas weniger Funktionen und ohne SCSI ist.
    ich bin gespannt wie er sich geben wird.
    Speicher ausschliesslich auf Diskette :waaas:
    Es gab auch einen Roland Dj-70 II, der war dann noch gleichwertiger mit einem S770 inkl. SCSI und sogar 32 MB RAM.

    Ich werde in der nächsten Zeit das Gerät ausgiebig testen, vor allem will ich ihn mit meinem Roland D-70 vergleichen, vom dem ich vermute, dass er eigentlich einem S7xx Sample Player mit gleichen Filtern und Klangcharakter ist.

    und der DJ-70 hat ein scratch wheel :phat: :phat:
     

    Anhänge:

  2. [dunkel]

    [dunkel] bin angekommen

    Anfang der 90er hatte ich ein DJ 70 - das war damals mein erstes Gerät zusammen mit ein SH 101 für mein Homestudio :lol:
    Was mich damals gestört hat waren die 2mb ...
    wie teuer ist der eigentlich heute aufn Gebrauchtmarkt? Man sieht den ja recht selten
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich hab viel zu viel bezahlt... 130 €. aber ich wollte den haben. Ist ja auch ne Rarität ;-)
    mit 2 MB kann man ne Menge machen wenn man viel mit Wellenformen macht und nicht nur mit 6 sek. Samples arbeitet.
    Ausserdem werde ich versuchen die Kiste auf 4 MB aufzurüsten.
     
  4. poke53281

    poke53281 Tach

    hab das neulich auf ebay gesehen und musste schmunzeln. ich hab auch so ein Faible für so schräge dinger. hab zb den yamaha djx :kaffee: stell doch mal ein paar videos auf youtube?
     

Diese Seite empfehlen