Roland JD 800 Direct Out Problem ?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Thx2, 11. März 2012.

  1. Thx2

    Thx2 Tach

    Vorweg:
    Bitte lasst euere Trollvorwürfe und Kleinkriege weg. Wäre nett.
    Wenn nicht dann postet doch bitte garnichts, danke.

    Also ich hab heute meinen JD 800 an einen anderen Ort in meinem Studio Platziert (also mit einem anderen den Platz getauscht) und dann nicht wie Vorher in den Mix Out L eingesteckt sondern
    in den Direct Out L eingesteckt. So konnte ich ihm keinen Ton mehr entlocken. Wieder zurück in den Mix Out L und alles war ok. Ist das normal? Wenn ja warum ist das so ?
     
  2. Zolo

    Zolo Tach

    Directout musste erst irgendwo im (Multimode?) Menue einstellen pro Part aktivieren
     
  3. Thx2

    Thx2 Tach

    ah ok, gut dann bin ich ja beruhigt.
    Hatte schon angst das was kaputt wäre

    Danke dir :supi:
     
  4. Zolo

    Zolo Tach

    Äh mal ehrlich: was dachtes denn was der Sinn ist wenn das gleiche wie beim Mainout rauskäme ? :mrgreen:
     
  5. MDS

    MDS bin angekommen

    Ja,gilt nur beim Multimode bzw. Performance,weil ist bei mir am JD genauso!

    War erst später,ab JC glaube ich wo man frei routen konnte,also bei meinem XV geht das wunderbar,kann man sogar sich tolle Surround Patches basteln! :)

    Gruß,Matze
     

Diese Seite empfehlen