Roland Juno-106

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von JG, 19. Juni 2006.

  1. JG

    JG Tach

    Wie ist denn bei dem Ding grad der Kurs ?
     
  2. Beim posten hakte es und nun hat es zweimal gepostet
     
  3. 250 € halt ich für unrealistisch, 350 is der Durschnittswert bei EBay. Kannst ja mal welche beobachten.
     
  4. Ja stimmt, die Preise in der Datenbank sind oft nicht up-to-date, manche Geräte sind auch hohen Schwankungen unterlegen.

    Was wäre eigentlich wenn man von-bis Preise angibt? Wäre z.B. beim Alisa-1387 300-450 als Angabe zu ungenau?
     
  5. Jörg

    Jörg |

  6. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Meine Fresse, wie diese Kiste anzieht und sich die Zeiten ändern, Ende der 80er musste mal einer 3 Wochen lang hier in der örtlichen Zeitung für erst 500, dann 450 und zuletzt 400 DM(!!!) inserieren, damit er überhaupt gekauft wurde!

    Tja, damals war ich leider noch Azubi und brauchte auch eher Klangerzeuger mit vielen vielen Stimmen fürs MIDI-Studio...
     
  7. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    Ich kann immer nur empfelen auch mal bei den Kleinanzeigen bei Thomann reinzuschauen oder mal bei Ebay die Leute persönlich anschreiben ob nicht auch ein Kauf ausserhalb der monopolistisch überteuerten Ebay Plattform möglich wäre. Die meisten Menschen sind damit einverstanden , ich habe in den letzten Jahren bestimmt ein paar Leute angeschrieben und es waren alle freundlich
     
  8. JG

    JG Tach

    Hab jetzt auch bei Thomann geschaut. Wie kommt denn der Preis zu stande ? Gibts Unterschiede, oder gehts ist das Ding vollkommen überteuert ? Hier die Anzeige:

    -----
    BIETE: Die ANALOGE LEGENDE: Roland Juno-106! 20 Regler zur Echtzeitmanipulation, 2 Bänke a 64 Sounds, Aufzeichnung und Steuerung aller Parameteränderungen via MIDI, dicke Bässe, warme Flächen, krasse Effektsounds und ein absoluter Klassiker, der auch seinen Platz bei Sven Väth im Studio hatte. Gerät funktioniert tadellos & ist noch immer hier im Einsatz - zumindest bist zum schmerzlichen Abschied. VHB: 750,- Euro.
     
  9. Jörg

    Jörg |

    Das sind so die Anzeigen, die ich liebe. :harhar:

    "BIETE: Die ANALOGE LEGENDE: Roland Juno-106!"
    Legende? Also wenn es jemals einen gewöhnlichen analogen Wald- und Wiesensynth gab, dann ja wohl den Juno 106.

    "dicke Bässe, warme Flächen, krasse Effektsounds"
    Krasse Effektsounds? :shock: Mit nem JUNO? :shock:

    "und ein absoluter Klassiker"
    blablablaaaaa

    "der auch seinen Platz bei Sven Väth im Studio hatte"
    Na und? Wayne interessiert´s? Der gute Sven hatte vermutlich auch nen FB-01 im Studio. :?

    "VHB: 750,- Euro."
    Alberne Preisvorstellung. Versuchte Abzocke. :meise:
     
  10. JG

    JG Tach

    Hat Sven überhaupt ein Studio ?
     
  11. Jörg

    Jörg |

    Was weiß ich. :gay:

    Eigentlich hat der Verkäufer noch das "rar" vergessen. *g*
     
  12. dest4b

    dest4b Tach

    "ich vermute nein ....aber er kennt welche die eins haben. und schreibt sein namen auf ihre platten .. "

    * oh das ist böse und nur meine private meinung *
     
  13. JG

    JG Tach

    Ich hab da doch jetzt nicht etwa Alter Ego oder Rother gelesen...*noch böser* :lol:
     

Diese Seite empfehlen