ROLAND jupiter-6 PROBLEM!

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von interfunk, 5. Oktober 2006.

  1. interfunk

    interfunk bin angekommen

    ..denke einige von euch werden diese orgel herumliegen haben - und können mir ev. helfen...

    so erstmal zu meinem gerät:

    den juppi habe ich mit einer defekten speichererweiterung gekauft, diese hatte am platz des ursprünglichen speicherchips einen gröseren chip draufgesockelt der über eine zusätzliche batterie angepuffert wurde!

    ..habe nach dem kauf diese erweiterung entfernt. da mir nun der originale speicherchip fehlte so, habe ich nach längrer suche jemanden gefunden der mir 2 davon besorgt hat. habe direkt den originalen chip eingebaut - und gleichzeitig den speicherakku erneuert.

    so nun zum PROBLEM:

    beim einschalten des juppis ist direkt die PATCH PRESET taste eingeschaltet - ich muss diese erstmal ausschalten um in den normalen speicher und zu meinen sounds zu gelangen....

    ...ich kann dann problemlos programmieren und meine sounds abspeicher!

    so, wechsel ich dann in den PATCH-PRESET modus, so hängt sich der gute nach einigen tastenwechsel komplett auf - nix geht mehr - einige LEDs fangen an wirkührlich zu leuchten, der arpeggio fängt an dummes zeuch zu machen, mal fängt alles an zu blinken - mal steht alles und nix tut sich - nach dem einschalten geht dann alles wieder wie gewohnt - patchpreset tasta ausschalten und machen.....!

    nun meine frage, ist es normal, das der jupi nach dem einschalten direkt in den PATCH-PRESET modus gelangt und ich den erstmal abwählen muss, um in meine sounds zu kommen !???!

    ...und hat jemand von euch schonmal solche abstürze erlebt !??!

    a.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab keinen Jupiter... aber das Ding hat ja nun schon ein paar Jährchen auf dem Buckel: Nach der üblichen Weihrauschsprenkelei (=alle ICs - in deinem Fall vor allem ím Digitalbereich - mal wieder in die Sockel drücken, alle Steckverbinder einmal betätigen) auch mal die Netzteilelkos checken.
     
  3. interfunk

    interfunk bin angekommen

    ..hmm ja es ist halt nur seltsam, dass er nur im PATCH-PRESET modus abkackkt !....ev. hat auch der typ der diese alte speichererweiterung reingepfuscht hat - ev. die steckverbindungen des normalen speichers und des patch-preset speichers vertauscht draufgesteckt - aber selbst ausgetestet habe ich das noch nicht - da ich nicht will das mein speicher den inhalt verliert.....vielleicht ist das nur ne komische idee auch von mir mit dem vertauschen....

    es muss auf jedenfall etwas mit der speichereinheit zu tun haben, da wir letztens keine sounds von tape in den juppi einspielen konnten !

    ..hmmmmm......sonst funtzt er suppa - nur im PATCH PRESET modus nicht !

    ich muss halt unbedingt wissen, ob beim einschalten es normal ist, dass der patch-preset modus direkt eingeschaltet ist !

    ....a
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da Erscheinen des Patch-Preset-Modus nach Einschalten des JP6 ist normal! Es erscheint dann allerdings keine Bank-Number, sondern der Manualtaster leuchtet.
     
  5. interfunk

    interfunk bin angekommen

    hmm ja bei mir auch keine banknummer - nur die MANUAL taste - also alles richtig soweit!

    ..muss erst PATCH PRESET ausschalten um an meine sounds zu kommen !

    habe es gerade getestet - habe dann versucht mit eingeschalteter PATCH-PRESET taste eine banknummer anzuwählen und habe dabei paar tasten gespielt - plötzlich ging ganz von alleine die TAPE MEMORY taste an und er zählte runter als ob er etwas auf tape speichern wollen würde !

    ..2te mal getestet -- PATCH PRESET an.... tasten drücken - da geht direkt die tapememorytaste nach 3 sekunden immer wieder an und er macht dummes zeug !

    verwirrung hier !

    a.
     

Diese Seite empfehlen