Roland JX-3P mit XBase09 triggern?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Starkstrom, 23. September 2013.

  1. Hey,

    hab neuerdings einen Roland JX-3P. Ich würde diesen gern über den DinSync Out der XBase09 zu meinen übrigen Instrumenten syncronisieren.
    Ist dies möglich, wenn ich mir ein Adapterkabel bastle, oder geht das nicht?
    Die Anleitung der XBase09 sagt:
    Start/ Stop - Pin1
    Clock Trigger mit 24 Ticks/ Viertel - Pin3
    Masse - Pin2
    Der Signalpegel beträgt 5 Volt.
    Leider hab ich bisher nirgens Informationen gefunden, was man in den Seq Trigger in des 3P hineinschicken kann, ohne dass irgendwas kaputt geht......
    In der Bedienungsanleitung des 3P sind nur verschiedene alte Drummies und Sequenzer aufgezählt, die man da anschliessen kann.....

    Ist das überhaupt möglich, diese beiden Geräte so miteinander zu verbinden, oder kann man vielleicht sogar einen Einzel-Instrumenten-Out dort hinein schicken?

    Gruss
    :peace:
     
  2. Reiman

    Reiman -

  3. Reiman

    Reiman -

    PS:
    Mit der 808 Sync auf JX-3P + CSQ-100 über Adapterstecker gleichzeitig betrieben und funzt tadellos.
     
  4. OK - hat sich erledigt.....
    Ich gehe mit einem Einzelinstrumentenout der XBase in den Trigger in - natürlich mit sehr vorsichtig angepasster Lautstärke.... ;-)
    Geht 1A


    Gruss
     
  5. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

  6. Dat is ja ma schööön :)
     

  7. Danke!

    :peace:
     
  8. Du könntest theoretisch auch die Roland Clock benutzen, die müsstest du dir allerdings erstmal von 96 Ticks auf 16tel runterteilen mit einem geeigneten Divider
    (4ms RCD oder das Acidlab DIngens..)
    Alternativ gehen auch Samples von nem Triggerimpuls oder halt ein kurzes Klangsignal.
     
  9. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    ja das ist wirklich schön! :supi:
     
  10. Ich hab einen DIN-Sync zu 16tel Konverter gebaut. http://fa.utfs.org/diy/a100/sync2clock/index.html Den kann man (ohne die Mini-KlinkenBuchsen) auch in andere Synths einbauen. Ich hab den zB im SH-101 drin.
    Ich hab dazu auch noch ein paar fertige Platinen übrig für 10Euro / Stk.. Wer welche braucht. -> Mail
     

Diese Seite empfehlen