Roland JX-8P rauscht auch ohne Chorus

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Resofreak, 6. Juli 2007.

  1. Resofreak

    Resofreak Tach

    Servus ist das normal das der Roland JX-8P ein Rauschen auch ohne Chorus aufweißt? Wenn man alle Oszillatoren abschaltet ist es zuhören.
    Wird lauter und leiser mit der VCA-Hüllkurve. Besonders stark fällt das Rauschen auf wenn ich die Resonanz des Filters hochdrehe. Lässt sich alles auch aufm Oszilloskop erkennen.

    Ist das bei allen Roland JX-8P so?

    So long
    Resofreak
     
  2. intercorni

    intercorni aktiv

    Ich habe einen JX10, indem zwei JX8 Boards verbaut sind. Hier rauscht jedoch nichts. Hast Du das Rauschen auch über den direkten Kopfhörerausgang? Oder nur an den Line-Outs?
     
  3. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Bei mir rauscht auch nix. Ich denke das ist nicht normal.
     
  4. Resofreak

    Resofreak Tach

    @intercorni

    Ob Kopfhörerausgang oder Lineausgang macht keinen wirklichen Unterschied was den Rauschpegel angeht. Hab mal das SNR grob vermessen, Lineausgang auf High (H) gestellt, Chorus off DCO1 Sägezahn im Mixer auf 100%, DCO2 0%, Cutoff 100%, reso 0% VCA 100%, SNR ergabt grob 50-55dB. Am extremsten wird es wenn ich die Resonanz auf 100% setze dann rutscht das SNR schlimmstenfalls auf 30-35 dB runter.
     
  5. hatte einen JX 10 und einen JX 8P. Ein wenig Grundrauschen war schon da, aber was Du beschreibst ist definitiv eine andere Klasse. Reparieren lassen oder dem Verkäufer zurückgeben...

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen