Roland MKS-80 + MPG-80 in der bucht!

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von actionjetzon, 2. Dezember 2006.

  1. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Naja, dieser Anbieter ist ja für seine Wahnsinns-Angebote einschlägig bekannt. ;-) Das ist nicht unbedingt repräsentativ. Trotzdem geht der Trend allgemein nach oben.
     
  2. da hast du recht. ich wundere mich nur, ob dieser anbieter ;-) seine preise weiterhin so fahren kann. kauft das denn wirklich jemand bei den preisen?

    ist nur die frage, wie lange dieser trend vermutlich anhalten wird?
    vielleicht gibt es ja einen "negativboom", wenn immer mehr bauteile der alten kisten schlapp machen.
    aber warscheinlich wird das die preise noch höher schrauben.
     
  3. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Besagter Anbieter bietet ja auch gerne bei privaten Auktionen mit. Man kann darüber denken wie man will, ich find´s nicht so toll.

    Das Angebot spricht auch für sich:
    http://cgi.ebay.de/MOOG-Minimoog-Model- ... dZViewItem

    Weißer Mini, ekelhaft. Da müßten die noch Geld drauflegen. Das ist Schändung. :shithappens:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    retrosound schrieb:
    Na ja, ist halt ein gewerblich handelnder (Händler eben :) )
    günstig einkaufen - mit Gewinn verkaufen - was ist daran verwerflich ?

    Man muß nur "die Zeit" für sich arbeiten lassen :P
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Die können von mir aus machen was sie wollen. Gut muss ich diese Machenschaften aber nicht finden. Natürlich freut sich jeder wenn man mal ein Schnäppchen macht (kommt das überhaupt noch vor?) und dann bei Nichtgefallen wieder mit etwas Gewinn abtreten kann. Aber in dieser übertriebenen Form finde ich das nur :evil:
     
  6. Naja, sie beiten 12 Monate Gewähr an und bei den Maschinen ist das schon was Wert. Allerdings für das Geld bekommt man auch nen Andromedar+500 Euro.

    Das die das für den preis verkaufen is unverschämt aber der Käufer muss entscheiden ob ihm das Wert ist.
     
  7. Neo

    Neo aktiviert

    Wer diese Preise bezahlt hat es nicht anders verdient. Ich habe aber bis jetzt kaum etwas von denen weggehen sehn. Ich kann auch unser Synthex reinstellen und 8000,- Euro dranschreiben, ob den dann jemand kauft ist die andere Frage. Was manche Händler machen, ist eher spekulieren als verkaufen, denn sie warten ob nicht doch irgendwann ein Idiot kommt und das Super coole Vintage Kult Teil kauft, einen 1000er über Normalpreis versteht sich. Und manchmal findet sich bestimmt auch jemand der dumm genug ist, das Net ist schließlich voll davon und ganz besonders Ebay. :roll:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Neo schrieb:
    das hat nix mit Dummheit oder Idiotie zu tun :roll: - das hat was damit zu tun, ob man genug Geld in der Bux hat oder net. Arme Leute können sich halt nur Casio VL-1 leisten .... das Leben kann soooooo ungerecht sein :lol:
     
  9. tulle

    tulle aktiviert

    Schreibst du das jetzt in jedem deiner Beiträge? Langsam langweilt es.
     
  10. Neo

    Neo aktiviert

    Mag sein, ist aber so. Ich kann auch das gejammer nicht mehr hören vonwegen alles so teuer usw. . Wer bezahlt denn diese Preise ? Und das vonwegen Geld haben oder nicht, ist auch Blödsinn, ich habe durchaus ein paar sehr gut situierte Studiokollegen, die aber schon aus Prinzip keine Wucherpreise zahlen.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    neo schrieb:
    ist ja auch ok so, aber warum regen sich dann diverse Leute hier so über teure Ebay-Angebote auf. Muß wohl daran liegen, dass besagte Leute bestimmte Synthies auch gern hätten, aber an ihrem persönlichen "Geiz ist Geil" Hemmschuh scheitern. Ist doch nunmal so, dass wenn ein kaum mehr auffindbarer Synthesizer, der sehr selten angeboten wird, von mir gekauft wird, wenn ich ihn denn unbedingt haben will. Wenn ich doch die Chance habe, greif ich doch zu eh ich noch etliche Jahre weiter suchen muss. Dann kostet es mich halt ´ne Stange Geld, na und?

    Muss doch keiner kaufen. Und wer trotzdem kauft, der kauft es bewußt oder ist halt im Bietrausch (Negativbeispiel :) )

    Also mir tut´s nicht leid, wenn ich einen Kauf tätige, der als überteuert gilt. Warum auch, ich will es ja so :cool:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehe ich auch so, Angebot und Nachfrage eben...
    Aber aufregen tut sich ja nun auch niemand, wohl eher ärgern ;-)
     
  13. Neo

    Neo aktiviert

    Neid !?
     
  14. mikesonic

    mikesonic Moderator

    oder lachen :lol:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    yep, das ist sicher die entspannteste Variante - am meisten lacht wohl noch Ebay ;-)
     
  16. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Die haben auch gut lachen... :lol: Verdienen sich dumm und dusselig.
     
  17. na klar, im endeffekt muss ja jeder selber entscheiden welche preise er bereit ist zu zahlen.
    aber so manch ein angebot in der bucht ist einfach nur dreist oder schon unverschämt.
    hab schon mehrere mks-80 + mpg-80 für 1500 weniger weggehen sehen.

    naja, ebay freut sich
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Unverschämt hin oder her: Im Falle von Touched by Sound finde ich das gar nicht so unerklärlich überzogen. Sie bieten 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung und müssen für den Umsatz Steuern + höhere Ebaygebühren abführen. Dann ist das Teil von denen schliesslich auch eingekauft worden und wahrscheinlich auch zum Normalpreis von um die 1500,00 Euro. Über die Margen bei Neugeräten wird doch auch nicht diskutiert...So what? :cool:
     
  19. Neo

    Neo aktiviert

    Und wieso gibts dann Shops die günstiger sind ?
    Außerdem muß man unterscheiden an welche Kundschaft sich so ein Shop richtet und TBS Vintage Synths sind garantiert nichts für Kleinverdiener.

    Als ich noch mit dem Studio in A.dam Kohle verdient habe, waren Preise auch nicht so wichtig und es ging mehr um Support und Service. Klar muß TBS mehr berechnen, aber ich finde schon, das sie das des öfteren übertreiben.
     
  20. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

Diese Seite empfehlen