Roland Modular-System 500

Re: Neues Roland Modular-System

Design ist top. Sieht zwar eher nach Moog Modular als System 100m aus, aber man will ja nicht klagen wenn man für relativ wenig €€€ im hohen Alter noch mal an ein Roland Modular kommen sollte.

Frage die sich stellt: wie klingt das Ding? Soundbeispiele bitte...
 
Re: Neues Roland Modular-System

wie System 100m.

Update: Siehe Test SynMag 55 - Hüllkurven etwas schwerer einzustellen, sonst aber sehr gut gelungen.
 

ARNTE

Ureinwohner
Re: Neues Roland Modular-System

StrobeJams schrieb:
... für relativ wenig €€€...
hat schon jemand preise irgendwo gesehen?

finde das sieht echt verdammt nett aus. und system 100m wäre mal noch ein traum...
verdammt...ich glaub ich werde doch noch ein strippenzieher... :connect:
 

darsho

...
Re: Neues Roland Modular-System

Finde es echt schick und sicher auch klanglich interessant, aber warum sind die Module alle in Doppelausführung ?

2 VCF, 2VCA, 2 VCO...

Ist das so Tradition bei Roland Modular ?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Neues Roland Modular-System

darsho schrieb:
Finde es echt schick und sicher auch klanglich interessant, aber warum sind die Module alle in Doppelausführung ?

2 VCF, 2VCA, 2 VCO...

Ist das so Tradition bei Roland Modular ?
yep, war beim System 100 ja ähnlich.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Neues Roland Modular-System

StrobeJams schrieb:
Design ist top. Sieht zwar eher nach Moog Modular als System 100m aus, aber man will ja nicht klagen wenn man für relativ wenig €€€ im hohen Alter noch mal an ein Roland Modular kommen sollte.
Das Design ist meiner Meinung nach eher an das Roland System 700 angelehnt, als an Moog.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Neues Roland Modular-System

Nick Name schrieb:
Ich will so textilbezogene kabels haben - wo bekommt man die!?
Ich nutze die auch sehr gerne, sind aber eventuell bei der hohen Packdichte von Eurorack etwas zu dick.
 
Re: Neues Roland Modular-System

Bernie schrieb:
StrobeJams schrieb:
Design ist top. Sieht zwar eher nach Moog Modular als System 100m aus, aber man will ja nicht klagen wenn man für relativ wenig €€€ im hohen Alter noch mal an ein Roland Modular kommen sollte.
Das Design ist meiner Meinung nach eher an das Roland System 700 angelehnt, als an Moog.
...nachguck...

Stimmt Bernie! Danke.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Neues Roland Modular-System

StrobeJams schrieb:
Bernie schrieb:
StrobeJams schrieb:
Design ist top. Sieht zwar eher nach Moog Modular als System 100m aus, aber man will ja nicht klagen wenn man für relativ wenig €€€ im hohen Alter noch mal an ein Roland Modular kommen sollte.
Das Design ist meiner Meinung nach eher an das Roland System 700 angelehnt, als an Moog.
...nachguck...

Stimmt Bernie! Danke.
Das Roland System 700 hatte ja auch schon 3HE Dual-Module (ADSR) und oben waren es 7HE, Hauptunterschied zu Moog sind die Fader sowie die knöpfe / Moog mit einem Punkt (Mouser) und Roland mit einem Strich, die sind auch etwas unterschiedlich geformt, passen aber optisch recht schön zusammen.
Daher auch aktuell meine Überlegung, das ich jetzt doch nochmal mit 3HE einsteige, speziell für live. Kann mir gut ein System 500 und dazu noch eine Reihe mit den neuen Doepfer-Modulen vorstellen.
Mich hat das wilde Design immer davon abgehalten, ich möchte keine Blümchen und Spiralen (Bastl) kleine Bienchen (Endorphine) oder Gekritzel wie aus einem Drogenrausch (Make Noise, 4ms)auf meinem Werkzeug.
Ich habe ja nix gegen bunte Module, aber manches davon ist mir zu viel Kindergarten.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Re: Neues Roland Modular-System

Bernie schrieb:
Mich hat das wilde Design immer davon abgehalten, ich möchte keine Blümchen und Spiralen (Bastl) kleine Bienchen (Endorphine) oder Gekritzel wie aus einem Drogenrausch (Make Noise, 4ms)auf meinem Werkzeug.
:lollo:
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Neues Roland Modular-System

verstaerker schrieb:
Audiohead schrieb:
Mr. Roboto schrieb:
Dürfte bei ca. EUR 1.999,-- liegen.

Yep, pro Modul 376 Euro (bei Session Music z.b.)
wenns den gesamten Kasten so wie im Bild für 2k gibt, wäre das echt n guter Preis - wenn die Qualität und Sound halten was sie versprechen
Das Case ist halt auch echt schön.
 

Cyborg

*****
Re: Neues Roland Modular-System

Bernie schrieb:
Mich hat das wilde Design immer davon abgehalten, ich möchte keine Blümchen und Spiralen (Bastl) kleine Bienchen (Endorphine) oder Gekritzel wie aus einem Drogenrausch (Make Noise, 4ms)auf meinem Werkzeug. Ich habe ja nix gegen bunte Module, aber manches davon ist mir zu viel Kindergarten.
...was sich oft auch funktional fortsetzt. Manche versuchen doch altbackenes oder elektronisch unzulängliches hinter Design zu verbergen.
 

Nick Name

|||||||||||
Re: Neues Roland Modular-System

citric acid schrieb:
Mr. Roboto schrieb:
Nick Name schrieb:
Ich will so textilbezogene kabels haben - wo bekommt man die!?
Von NAZCA. Gibt's bei Schneiders: http://www.schneidersladen.de/de/nazca- ... 6pack.html
bei Ginko Synthese gibt es auch coole bezogene Kabel, sehr sehr günstig !!

https://www.ginkosynthese.com/product/braided-patchcable-30cm/
Ohhh... ihr macht mich glücklich und .... arm :)
 
A

Anonymous

Guest
Re: Neues Roland Modular-System

Das Roland System hört sich toll an. Leider in unerreichbarer finanzieller Nähe für mich.
 


Neueste Beiträge

News

Oben