Roland R8 Soundkarten- Problem

Budel_303

Budel_303

|||||
Guten Morgen Leute,

hab folgendes Problem mit meiner R8. Wenn ich Samples von meinen Soundkarten in die R8 laden will,so erkennt diese zwar die Karte und zeigt im Display.an,dass diese geladen werden, nach Abschluss des Ladevorgangs befinden sich allerdings weiterhin nur die Standart-Samples im Speicher.
Dies geschieht bei allen Karten, die ich hier habe, nicht nur bei einer speziellen, so dass die evtl. nen Knacks haben könnte .

Weiß jemand Rat oder hatte schonmal das gleiche Problem?

Budel
 
S

Sodafreak

..
Kontakte der Karten, soweit vorhanden gereinigt ? Eventuell ist der Slot verschmutzt ?

Als ich die R8 hatte konnte ein eventuell vorhandenes Leseproblem duch langsames aber bestimmt hartes Einführen der Karte beseitigt werden.
 
fairplay

fairplay

|||||
...Rack oder Desktop-Variante?...

...ich habe hier das Rack, und wenn ich mich recht erinnere muss ich die Karte auswählen, die ich nutzen will...
 
Budel_303

Budel_303

|||||
Desktop, hab nur nen RAM u ROM Schacht...
Wie gesagt, beim Laden erkennt er die Karte, aber ich kann die Samples nicht über die Pads anspielen..
Quasi als würde da nix außer den Standartsamples drauf sein...
 
zlaser

zlaser

..
Die neuen Samples liegen nach den Laden nicht automatisch auf den Pads.

Die müssen erst zugewiesen werden.

Lade doch mal den Denosong von der Card, dann hörst Du schon mal, ob die Samples geladen wurden.

Hoffe das hilft Dir erstmal.
 
Budel_303

Budel_303

|||||
Das mit dem Demosong werde ich später mal testen, die Sache ist nur dass das mit dem Laden der Samples vorher auch geklappt hat und sie sonst auch direkt zu spielen waren über die Pads...

Aber danke schonmal!
 

Similar threads

strangelove
Antworten
3
Aufrufe
266
strangelove
strangelove
E
Antworten
18
Aufrufe
1K
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
Rolandman
Antworten
3
Aufrufe
684
Rolandman
Rolandman
Thomas75
Antworten
18
Aufrufe
2K
Anonymous
A
 


News

Oben