Roland SH 101 und TR 707 synchronisieren

Neonlove1980

Neonlove1980

.
Hallo

Wie syncroisiere ich die beiden Geräte miteinander und welche Möglichkeiten gibt es ?

TR 707 (Rim. Trig. OUT)---------> Roland Sh 101 (EXT CLK IN)

ist das so richtig ? muss ich ein besonderes kabel benützen ?

und wie muss ich die beinen Geräte einstellen ?

Gruß + Danke

NEON LOVe
 
THE NERD

THE NERD

..
also :D

der sh 101 hat kein trigger in. ein trigger signal ist kein clock signal du könntest einen jupiter arpeggio triggern aber nicht den sh101....

der hat nur clock in dafür brauchst du ein msy2 oder ein alten roland sequencer .......

ps wenn duihn loswerden möchtest den sh-101 ich kauf ihn dir ab sofort .....

bittttttee ich brauch ihn dringend wie n junki sein heroin

.. habe mitleid
 
A

Anonymous

Guest
das ist quatsch. natürlich kannst du mit dem trigger out von der 707 den sequenzer der sh 101 anschubsen,bzw den arpeggiator syncen.


cooles gespann übrigens. 707+101 :)
 
Neonlove1980

Neonlove1980

.
Bis jetzt weis ich noch nicht wie habs wie oben beschrieben verbunden .,...
 
THE NERD

THE NERD

..
also bei einem sync kabel sind nur zwei pins mit signalen belegt


du könntest es dir um löten also von din auf klinke die beiden ausseren pins am din stecker sind es ich habe blos kein schema hier am start schau mal im netzt nach dem din sync stecker schema ... dann musst du nur die beiden kabel an die kabel von der klinke löten aber da weiss ich jetzt selber nicht welches signal an heiss oder kalt kommt ....

ich habe das vergessen wer aber ich wurde hier aufgeklärt ...

und das ist ja auch nur ne frage gewesen

und die antwort war nicht lustig
 
A

Anonymous

Guest
Neonlove1980 schrieb:
Bis jetzt weis ich noch nicht wie habs wie oben beschrieben verbunden .,...

aja,programmierst die 707 rim,

und schaltest den arpeggator beim sh ein. dann synct der normale weise schon.
ok,707 muss laufen. gelle

und den sequenzer halt programmieren nach sh anleitung,
wenn was im clock in der sh steckt wartet der sh sequnzer mit dem losrattern vom externen trigger, bzw steppt halt pro impuls ein step weiter.

hoffe habe das jetzt verständlich erklärt,salopperweise..
 
A

Anonymous

Guest
Re: Roland SH 101 und TR 707 Syncornisieren

Neonlove1980 schrieb:
Hallo



TR 707 (Rim. Trig. OUT)---------> Roland Sh 101 (EXT CLK IN)


der/die/das rimshot in der 707.

aber nen beat hast schon programmiert in der 707? ;-)
 
Neonlove1980

Neonlove1980

.
jaja beat läuft in der 707 ... habs auch so verbunden mit nen normalen Clinken Kabel und einen adapter

jedoch kommt nix an .. also er macht zwar den appegiator aber wen ich an der TR die geschwindigkeithochfahre ändert sich nix am 101

...
 
Neonlove1980

Neonlove1980

.
ja von der großen auf die kleine clinke der TR 707 jhat ja nur diesen Rim Trig out in der kleinen Clinke
 
A

Anonymous

Guest
Neonlove1980 schrieb:
ah jetzt habs ich ... ich muss den "Ton" Rimshot mit reinprogrmieren

glückwunsch! :)

aber sind das eigentlich nicht hausaufgaben die man macht,bevor man sich sowas zu hause hinstellt? obwohl,nicht unbedingt.... egal,viel spass.

707 +101 = ??


:mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
der sh 101 hat kein trigger in. ein trigger signal ist kein clock signal du könntest einen jupiter arpeggio triggern aber nicht den sh101....
eben doch, aus den trigger Ausgängen der 808 oder 707 kommen Signale die u.a. für die clock eingänge der 101 gemacht sind!
 
Neonlove1980

Neonlove1980

.
funktioniert .. nur das ich das RIM reinprogramieren muss wusste ich nicht da kann man ja vol tolle sachen basteln
!
 
Dark Walter

Dark Walter

||||||||||
genau, so lassen sich beispielsweise rhytmische sequenzen gestalten,
oder geteilte clocktakte programmieren.
 
wanna be

wanna be

..
Funktioniert das auch noch wenn die 707 über MIDI gesteuert wird? Kann ich dann auf der 101 den Arpeggiator spielen, der dann im Takt mit dem restlichen Set up dudelt?
 
THE NERD

THE NERD

..
ja funzt

geht
ööööö

ich habe das trigger signal für mein live set gesampelt und gebe es über den kopfhörerusgang an den 101 aus weil dann muss ich nicht die 707 mitschleppen nur eiert das im gegensatz zum 707rim signal

ich check das nicht naja hat das auch schon jemand mal ausprobiert .?

schon gerade geschiftet etc

und das elektron machinedrum impulse signal eiert auch zu krass ----
 
citric acid

citric acid

|||||||||
THE NERD schrieb:
ja funzt

geht
ööööö

ich habe das trigger signal für mein live set gesampelt und gebe es über den kopfhörerusgang an den 101 aus weil dann muss ich nicht die 707 mitschleppen nur eiert das im gegensatz zum 707rim signal

ich check das nicht naja hat das auch schon jemand mal ausprobiert .?

schon gerade geschiftet etc

und das elektron machinedrum impulse signal eiert auch zu krass ----

ich denke es hat damit zu tuhn, das es ein Triggersignal ( eine CV ist) und kein reines Audiosignal. Nicht alles was an einem Klinckenausgang anliegt ist auch ein audiosignal. Es gibt zwar auch Trigger in/out´s die mit audiosignalen arbeiten aber bei der TR serie denke ich nicht das es hier ein normales Audio ist. Ist bestimmt eine CV !

Das mit dem Din Kabel umlöten finde ich klasse !!! Gute idee...gleich mal ausprobieren.

LG,
CIT
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben