Roland SH-2 modifizieren. Wie ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von tiefenrausch2, 3. Dezember 2010.

  1. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 bin angekommen

    Hallo zusammen,

    habe seit kurzem einen Roland SH-2 den ich gerne etwas aufrüsten würde. Konkret geht es darum, die zwei Buchsen für CV OUT und GATE OUT zu nutzen um Steuerspannungen in den SH-2 zu schicken. Einmal natürlich für die Filterfrequenz und einmal für die Pulsweitenmodulation. Ich mach die Umbauten nicht persönlich, weil ich sowas nicht kann, aber ein Bekannter will das für mich übernehmen. Um ihm möglichst viel Arbeit abzunehmen, hat er mich darum gebeten möglichst viel Infos zu besorgen.
    Also:
    - Wo finde ich im Netz Anleitungen für den Umbau ?
    - Kann man auch die Resonanz per CV steuern ?
    - Was gibt es zu beachten ?
    - Tipps, Tricks usw ?

    Vielen Dank schon mal an alle !!!

    tiefenrausch
     
  2. Heinz Schnackensiel

    Heinz Schnackensiel ACCOUNT INAKTIV

    Nein. (Erfordert ernsthafte Schaltungsentwicklung. VR108 durch OTA ersetzen. Resopoti CV-Eingang dann an den Steuereingang des OTAs. Zwei ICs, ein Transistor und drumrum. Für den Aufwand eher nicht lohnend. )

    Ansonsten:
    http://manuals.fdiskc.com/flat/Roland%2 ... Manual.pdf

    VCF-Steuerspannung: 100k Ohm an IC3, Pin 6 (Seite 7 oben links in dem "OPH64" Teil). Anderes Ende an die CV-Buchse.
    (Das ist ein Summenknoten, da gehen die anderen Steuerspannungen über R27-R30 auch schon hin. )

    PWM würde ich mit einer Schaltbuchse "im" Manual-Weg vorschlagen, d.h. der PWM-Schalter (S9, Seite 4 oben Mitte) muss auf Manual stehen, dann ist der CV-Eingang aktiv. Wenn kein Stecker drin steckt wird der Eingans-Kontakt über den Schaltkontakt und 68k-R252 auf Plus gelegt (=Funktion wie bisher), mit Stecker drin geht das Eingangssignal dann über den Schalter direkt ans Poti, das zum "Amount" Regler wird.
    (Hier gibt es keinen Summenknoten, wenn man mehrere Modulationssignale mischen wollte, müsste man eine Schaltung dazubauen. )

    (Nachtrag: ohne Gewähr - das habe ich eben so aus dem Schaltplan rausgesucht. Sollte also nur jemand machen, der zumindest halbwegs nachvollziehen kann, was da passiert. )
     
  3. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 bin angekommen

    Wow !!!

    Coooool !
    Vielen Dank schonmal...

    tiefenrausch
     
  4. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Könnte man das mit der Resonanz nicht mit einem Vactrol lösen?
     

Diese Seite empfehlen