roland sh1000 kalibrieren?!

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von ID_nrebs, 13. März 2009.

  1. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    abend zusammen,

    hab heut von einem lieben freund einen sh1000 ausgeliehen...
    klingt ja mal gar nicht so doof wie er aussieht :D
    da ich den synth wohl länger hier habe, würde ich den natürlich auch gerne benutzen. allerdings ist der synth alles andere als oktavrein.

    hat jemand ne ahnung davon? wie bekomme ich den wieder "spielbar"?

    grüße, Bernd
     

Diese Seite empfehlen