Roland System-1 Plug-Ins - DAW Crash bei Aktivierung

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Mallard, 24. Oktober 2015.

  1. Mallard

    Mallard Tach

    Hi,

    seit gestern crashen meine Roland System-1 Plug-Ins beim Aktivierungsvorgang in Ableton und Maschine am Mac.
    Hat bis vor ein paar Tagen alles problemlos funktioniert :sad:

    Ich habe hier die Plug-Ins für den Promars, SH-101 und SH-2. Wenn ich eins der Plug-Ins in Ableton 9 lade, kommt ein Fenster mit "Activating".
    Ein paar Sekunden später wird der "Roland Software Product Aktivator" gestartet, dann crashed Ableton und das Fenster mit dem Mac System Crash Report erscheint.
    Gleiches Problem, wenn ich die Plug-Ins in Maschine 2.0 lade.

    Plug-Ins anderer Hersteller laufen ohne Probleme.

    Betriebssystem ist Mac OS 10.10.5 (Yosemite), Ableton 9 (aktuelle Version, 32-bit und 64-bit ausprobiert) und die Plug-Ins sind natürlich gekauft und korrekt registriert (keine Demos).

    Irgendwelche Ideen?

    Vielen Dank, Mallard.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Seit ein paar Tagen gibt es die 1.01 Version, welches Probleme mit der Aktivierung beheben soll. Ich würd das mal installieren und gucken ob das Problem immer noch auftritt. Wenn Maschine auch rumzickt, könnte es natürlich auch an der DAW liegen?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hatte das bisher gar nicht, daher - wird schwer zu finden sein - vielleicht Rechte reparieren - das ging ja damals noch mit diesem als OS ;-)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab ein ganz anderes Problem...ich hab OSX El Kapitän, Live 9.1.10 ...und Live erkennt das Roland Plug Out nach Installation mal so gar nicht. Ziehe aktuell Live 9.2.3, mal sehen obs damit geht.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist aber kein OS X Problem, sondern muss was anderes sein, (bei mir aktueller Captain, letztes Ableton). Halte das immer ziemlich aktuell, so es geht.
    Muss man also suchen gehen, dann…

    halt weil es bei mir alles funktioniert.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, mal sehen.
     
  7. Mallard

    Mallard Tach

    Vielen Dank Euch.

    Hab' jetzt alles neu installiert: Ableton 9.2.3, System-1- Treiber, alle Plug-Ins in der aktuellen Version (bei der die Aktivierung ja funktionieren soll :? ), sogar Adobe Air, das bei der Aktivierung irgendwie gebraucht wird. Auch Zugriffsrechte habe ich repariert. Nix geht.

    Die Aktivierung reisst Ableton jedes Mal in den Crash.
    Auf El Capitan hab' ich keinen Bock, da Maschine 2.0 damit wohl nicht ordentlich läuft.

    Ein Riesenkäse sowas :mad:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das mit Maschine stimmt nicht mehr mit 10.11.1 - weil der Validator ja jetzt läuft und Yosemite ist so hakelig, da solltest du schnellstens raus.
    Wobei - man weiss ja nie - womöglich ist das jetzt ein Fall für den Support der jeweiligen Firmen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmmm, ich hab dasselbe gemacht. Live neu, Plug Out neu...nix...Live 9.2 findet die Plug outs auch nicht. Keine Ahnung was da kaputt ist. Zugriffsrechte prüf ich nochmal, dann geht´s zum Support von Roland und Ableton.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Argh! So ein Dreck...ich hab die VST3 Version vom System 100 installiert und Live 9 bietet keinen VST3 Support. Was ist denn das für eine Kacke? :selfhammer:

    EDIT: Ok, ich Dödel hab vergessen den AU Support in Live zu aktivieren. Jetzt gehts!
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Rechte reparieren ist in dieser Zeit ja vorbei - obwohl politisch wäre es mal sinnvoll ;-)
    "Der Käpt'n nimmt dich mit."
     
  12. Mallard

    Mallard Tach

    Jau, Kapitän wäre nun vermutlich der nächste Schritt.
    Ich habe jetzt erstmal Roland und Ableton angeschrieben ... vielleicht kommt da noch was.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich denke es muss etwas individuelles sein, denn bei mir liefen die immer auch mit dem ersten Käpt'n schon. Mit allem. Also - ich kann da vermutlich nicht helfen, ggf. ist es irgendein Rest oder irgendwas wo du mal nach spüren muss.
     
  14. Mallard

    Mallard Tach

    Gelöst: Roland System-1 Plug-Ins - DAW Crash bei Aktivierung

    Update: nach knapp 6 Wochen hat Roland Japan das Problem gelöst. Es lag an einem nicht aktivierten Schriftfont (Arial) - nach Aktivierung des Fonts in der Font Book App haben alle PlugOuts wieder funktioniert. Unglaublich, dass es an so einem Käse haken kann .... :shock:

    An dieser Stelle ein Riesenlob an Roland Japan - die haben im Wochenturnus Lösungvorschläge gemailt, am Schluss sogar modifizierte PlugOuts, um das Problem zu finden. So etwas erlebt man wirklich selten! :supi: :supi: :supi:
     

Diese Seite empfehlen