Roland TR-808 vs Acid lab Miami ( was ist besser?)

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Dave1980, 28. Oktober 2011.

  1. Dave1980

    Dave1980 Tach

    will mal echt nen vergleich von euch hören was ihr dazu meint. ich hatte mal ne acidlab miami .
    gerät cool aber bei handclap ,snare und rimshot wars mir nicht orginal genug .

    was meint ihr ?
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    beide sind cool aber nicht direkt so vergleichbar. wer den original 808 sound authentisch haben will, kommt um das original nicht drumrum. trotzalledem ist die miami ne geile kiste mit gutem klang. authentizität vs moderne ;-)
     
  3. Dave1980

    Dave1980 Tach

  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  5. Dave1980

    Dave1980 Tach

  6. Zolo

    Zolo Tach

    Aha. Du hast aber den Thread nicht nur aufgemacht um deine 808 zu präsentieren oder ?
     
  7. Dave1980

    Dave1980 Tach



    was du da siehst ist meine 808 :mrgreen:
     
  8. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    zeigt her eure 808! :lol:
     
  9. Dave1980

    Dave1980 Tach



    gear porn 808 :mrgreen:
     
  10. Wir müssen ihm jetzt alle auf die Schulter klopfen,weil er so ein klasse Typ ist.
     
  11. Zolo

    Zolo Tach

    Oh das tut mir leid... Das ist ja die unbeliebte Version wo die Sounds nicht so drücken. Sieht man anhand der Kreuzschrauben... Also würde sich für dich bestimmt eine Miami vom Sound her lohnen ! Musste mal vergleichen...
    Grüße Zolo
     
  12. :lol: :supi:
     
  13. Shunt

    Shunt aktiviert

    Ich würd dir raten die abgerockte 808 gegen das Kissen von Retro einzutauschen ;-)
     
  14. Dave1980

    Dave1980 Tach


    :lol: futterneid
     
  15. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    1500 cash und es gibt einen neuen glücklichen 808 Besitzer !
     
  16. drop it

    drop it Tach

    ich will auch :heul:
     
  17. Dave1980

    Dave1980 Tach



    ich wette deine 808 hat ne niedrigere serien nummer :kaffee:
     
  18. CO2

    CO2 bin angekommen

    das ist genauso schwachsinn wie die ewigen 303 vs. Clone Diskussionen. Die Miami klingt super, mit gaanz wenig equing klatscht die Snare doch genau so fett...... der Sequenzer ist top, sie ist günstiger usw... Das überzeugt natürlich nur Leute, die das ganze Analog-Ding realistisch einschätzen (können), für ander zählt halt nur das Original. Mir solls recht sein.... :nihao:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok Jungens...ihr habt alle den Längsten.

    Ich find die 808/Miami Snare im übrigen nur durchschnittlich. Die Snare aus dem Vermona DRM 1 MK3 gefällt mir persönlich viel besser. Mehr Punch und dank echtem Federhall auch interessanter.
     
  20. welche der beiden meinst du ?

    Hier noch schnell die Miami:

    [​IMG]

    Die Miami hat vorzüge wenn es um MIDI geht. Ansonsten ist die 808 schon geiler. Stell es Dir so vor. Du machst die Miami an und jamst 5 Minuten. Danach sagst Du "das war toll".

    Dann schaltest Du die 808 an und nach einer Stunde biste immer noch am Schrauben. Wenn Du sie dann aus machst sagste.... "man, das war ja wieder richtig geil"...

    Die 808 groovt einfach viel mehr. Muss man ausprobiert haben, es ist einfach so. Und das soll jetzt kein Hype sein. Ich hatte mir die Miami nach der 808 gekauft, weil ich die 808 dann verkaufen wollte. Das geht jetzt jedoch nicht mehr, denn die 808 ist eben doch groovemäßig und klanglich der Miami überlegen, auch wenn sie 30 Jahre älter ist.

    Greetz
    orange
     
  21. LOL :D

    PS: Die kack ge-xoxbox auf dem Bild ist mangels Charisma aus meinem Setup geflogen.
     
  22. Dave1980

    Dave1980 Tach


    meine seriennummer der 808 hat 238650 also von mitte 1982
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    du hast den klügsten
     
  24. Dave1980

    Dave1980 Tach



    miami snare kannst du nach tunen am board dann :school: klingt die nicht mehr zu kurz !
     
  25. Mit der einen 808 wurden in den 80gern Hits für die "2 live crew" produziert. Die Seriennummer ist niedrig, das ist korrekt :D

    Leute macht euch nichts vor und holt euch das Original. Das weiß man was man hat, guten Abend ! :twisted:
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Ärzte - "Nach uns die Sintflut"
     
  27. Dave1980

    Dave1980 Tach



    ich konnte es an deiner 808 sehn das sie eine niedrigere seriennummer hat.. gelbe start stop taster so 060xxx bis 080xxx serien nummer.. die weissen hatte sn. ca 130xx oder 160xxx .. scheisse ich habe geraten und recht gehabt ;-) ab sn 220xxx ca. waren andere potis eingebaut ..da gehn nähmlich die farb kappen nicht ab.
     
  28. kurze Zwischenfrage. Was ist denn an dem Miami Sequencer so besonders toll ? Das da der A/B Wahlschalter fehlt und die Taste für die Fills fehlt ?

    Bitte nicht falsch verstehen, ich finde die Miami auch toll, aber der derzeitige Preisunterschied ist nicht ganz unbegründet. Die Miami hat einen Vorteil wenn's um Kompaktheit und MIDI geht, das war's dann aber auch schon. Ansonsten würden die 808 Preise sinken oder die Miami Preise steigen .....
     
  29. CO2

    CO2 bin angekommen

    der Sequenzer ist gut, ich habe nicht gesagt, das er besser als der 808-seq. ist.. Du hast die Vor/Nachteile ja selbst schon aufgezählt, im Endeffekt gibt sich da nicht viel..

    naja, ist doch das gleiche wie bei der TB, das macht aber die Miami in meinen Augen nicht schlechter..
     

Diese Seite empfehlen