Roland TR8S oder Analog Rytm MK1

R
Ral9005
|||||
Guten Abend liebe Synthesizer-Freunde!
Ich mache Minimal, Acid und Dub-House/Techno.
Da ich die letzten Jahre ITB unterwegs war und nun wie sicher viele von euch mehr direkten Zugriff haben und Schraube möchte habe ich vor einiger Zeit eine TR 8S geholt. Dennoch überlege ich mir immer wieder einen Rytm zuzulegen. Es geht mir schlicht und ergreifend um die analogen Maschinen in dem Gerät. In der Tat finde ich auch, dass der TR 8S irgendwie von Haus aus etwas Druck fehlt, z. B. kingt auch die RD 8 in meinen Ohren besser als die TR.
Was sagen die unter euch, die beide Geräte (TR 8S und Rytm) kennen. Welches Gerät bevorzugt ihr im Studio und bezüglich Klang?
Den Elektron Sequencer mit all seinen Vorteilen kenne ich von meinem Digitakt, diesen benutze ich sehr gerne und finde ihn im Vergleich zur TR klanglich runder und für das Erstellen raffinierter Rythmen besser geeignet.
Schon mal im Voraus Danke für eure Rückmeldung!
 
 


News

Oben