Roland V Synth 1 Fragen

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von Anonymous, 1. Oktober 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    1. Supersaw ist vom Jp mit drinne right?
    2. Software Version 2 wird mittels USB draufgespielt? also nix mit Eprom oder so?
    3. Piano geht auch oder?
    4. Gebrauchtwert?

    Mit freundlichen Grooves,
    Matt
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    1-3 ja
    4 700€
     
  4. Barely

    Barely -

    Servus :)

    1. Supersaw ist vom Jp mit drinne right?
    -> ja, und was für eine! :) aber nicht in Version 1.0
    2. Software Version 2 wird mittels USB draufgespielt? also nix mit Eprom oder so?
    -> yarp.
    3. Piano geht auch oder?
    Ja, aber nicht schön (Siehe Summas Beispiel, selbst das ist aber auch in der 2.0 - Version nicht direkt enthalten -> andere Samples), oder nur mit erheblichen Aufwand - wenn du große Rompler oder Software oder gar neuere Clavinovas etc. gewohnt bist :) Drüben im Rolandclan - Forum gibt's aber leute, die steif und fest behaupten, dass sie es geschafft haben, ein Konzertpiano wirklich gut zu simulieren. Glaub ich aber ned.

    E-Pianos hingegen kann er fantastisch. Wahnsinn. Supertoll. Megamäßig.

    4. Gebrauchtwert?
    Ich hab 800 gezahlt und würde es jederzeit wieder tun. Ich spiele immer wieder mit dem Gedanken, auf einen GT2.0 aufzusteigen.

    der da? http://www.ebay.de/itm/Roland-V-Synth-V ... 026wt_1336
    Kaufen :)
    Frag mal, ob alle Knöppe gehen und ob das Display schnell anspringt. Eine der wenigen Macken der alten Vs ist es, dass das Display erst nach 20-30 Sekunden anspringt (oder aus bleibt), und dass manche Tasten doppeltriggern (also Bedientasten, nicht keys).
    (is nicht meiner) :)
     
  5. Gibt es irgendwo "gute" prestes zum download fuer den v?
     
  6. Barely

    Barely -

    Yo :)
    http://www.rolandclan.com/library/v-synth/
    http://www.rolandclan.com/library/v-synth_xt/
    http://www.rolandclan.com/library/v-synth_gt/

    Am meisten Spaß macht das natürlich mit ner Speicherkarte (weil du da dein interenes Projekt nicht löschen musst). Ich hab so nen Transcend- Adapter für PMCIA und darin steckt eine 256 MB - Karte. Langt überall hin :)
     
  7. sägezahn-smoo

    sägezahn-smoo aktiviert

    Was hält Ihr vom VA-Teil im Vergleich zu anderen Geräten, z.B. Ultranova, Virus, NL - und Plugins?
     
  8. Barely

    Barely -

    Ich mag den VA-part sehr gerne, er hat einen völlig anderen Charakter als mein Virus. Irgendwie "vintage-rolandiger" :)
    Insgesamt klingt der Virus etwas definierter und brillianter, der V-Synth wesentlich wuchtiger.
    http://www.youtube.com/watch?v=fZxLJrArdhs

    Das Aliasing beim V-Synth ist leider relativ ausgeprägt, ab ca. 2 Oktaven vom mittleren C weg (also deutlicher als beim Virus).

    Es ist wie Vieles eine Geschmacksfrage, ich find den Charakter wirklich klasse. Ich arbeite mit ihm lieber als mit Plugins (klingt irgendwie edler),
    Ultranova und Nords habe ich leider nie besessen und kann also auch nix dazu sagen :)

    Hörstu hia, soweit ich mich erinnere sind das alles reine VA-Sounds (also keine Samples aktiviert).
    Die MP3s nähern sich dem Sound natürlich nur an - in echt klingt es weniger dumpf und mehr "präsent". Und vor allem wuchtiger :)

    http://www.synthmania.com/Roland%20V-Sy ... OfSaws.mp3
    http://www.synthmania.com/Roland%20V-Sy ... 7%20TB.mp3
    http://www.synthmania.com/Roland%20V-Sy ... 0Uncle.mp3
    http://www.synthmania.com/Roland%20V-Sy ... 20Arps.mp3
    http://www.synthmania.com/Roland%20V-Sy ... Beauty.mp3
    http://www.synthmania.com/Roland%20V-Sy ... upitor.mp3

    Cheerio!
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Er entspricht dem Klang des JP8000, ist in Verbindung mit Samples ok, klingt halt bisschen nach Plastik.
    Das gilt auch für die Performance der Hüllkurven/LFOs.

    Aber man kann schon einiges damit anstellen. Artefakte gibt es jede Menge, das ist aber sicher bekannt.
     
  10. sägezahn-smoo

    sägezahn-smoo aktiviert

    Danke für die Infos und Klangbeispiele, mich interessiert mehr seine Fähigkeiten im Umgang mit Samples, aber der VA wäre eine willkommene Beigabe :)
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nicht ohne Artefakte, das wichtigste ist halt das du Zeit und Tonhöhe getrennt steuern kannst, ebenso Formanten, fm mit Samples. Ja, es gibt Soft die das besser kann bzw. Qualität.
     
  12. Barely

    Barely -

    Das klingt jetzt fast so, als ob du ihn den V-Synth ausreden willst, du Schelm! :)
    Aber Du hast schon recht,
    Wenn du im Dance-Bereich Vocals verbiegen willst, bist du mit Melodyne+Co mit Sicherheit besser gebraten.
    Der V-Synth ist da eher was für Klangtüftler. Wenn du eher zu denen gehörst, wirst du den V-Synth lieben. Es ist halt die alte Geschichte mit dem Summer in den Teilchen, die größer sind als... oder so... bzzzz :)
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nein, ich will nur sagen, dass er das hat - Ist ja auch doof da was zu verschweigen. Der ist definitiv was für spezielle Wünsche, aber nicht unbedingt für den Hi-End Bereich.

    Tüftler stimmt, aber es ist schon ein gewisser Mut nötig und es geht eben mit Hardware in Echtzeit. Ich finde ihn gut, aber nicht jeder macht Britzelpop. Smoo ist absoluter HI-End Mensch. Deshalb die Erwähnung. Mit der richtigen EInbettung kann das was sein, aber - nun, ich will eben nix verkaufen, OBWOHL ich den mag. Könnte es verstehen, denn er polarisiert hier und da. Aber Alternativen gibt es in Hardware eh keine.
     
  14. sägezahn-smoo

    sägezahn-smoo aktiviert

    haha, danke. Ich bin nicht nur ein High-End Mensch sondern eben gleichzeitig ein Hardwaretyp und schraube gern, daher bin ich drauf gekommen. Der Octatrack kann das übrigens auch (bei One-Shots), Formantverstellen per Poti. Gefällt mir vor allem für Drums gut (ich mag trotz Highendoptik dreckige Drums)

    smoo
     
  15. Barely

    Barely -

    Mic, du hast es sicher schon irgendwoanders hier getan, hab's nicht gefunden...
    aber magst du mal ganz kurz umreißen, was du eigentlich mit Schwurbel meinst? Ist ein bisschen offtopic,
    aber interessieren würd's mich schon :)
     

Diese Seite empfehlen