:roll:

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von snowcrash, 20. Mai 2008.

  1. snowcrash

    snowcrash Tach

    kann mir jemand diesen smiley gebrauch erklaeren:
    hab das jetzt schon oefters im 'suche' forum gefunden und komm einfach nicht dahinter was da der :roll: bedeuten soll.

    :roll: heisst meinem verstaendnis nach, "von etwas genervt sein", also "die augen verdrehen", "peinlich beruehrt sein".


    don't get it... :idee: :motz:
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Tatsächlich, das habe ich mich auch schon mal gefragt! :)
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist im eigenen ermessen, es gibt keine 100% genordete Zentralstelle zur Vergabe von Smiliebedeutungen e.V., es appelliert viel mehr an die Emotion, weshalb sie auch Emoticons genannt werden. Der inflationäre Einsatz von Smilies kann zuweilen Verwirrung stiften.

    Es gibt auch Begriffe, die mit der Zeit aus ähnlichem Gedanken heraus faktisch nurnoch Oberbegriffe sind: Techno, Elektro, Elektronische Musik. So ist das wohl auch mit den Smilies.

    Die meisten Smilies haben allerdings Namen und eine kleine Erklärung hier im Forum, die neuen habe ich beschriftet, was man idR auch merkt an der Erklärung.

    Ich denke, dass es immer unüblicher wird, Begriffe wie LOL, ROFL und Co. zu nutzen, da die Netzgemeinden heute auch anders sind und heute auch mehr Leute im Netz sind, die nicht aus der IT-Ecke kommen. Entstanden sind diese Sachen aber aus Anglo-Amerikanischem Hintergrund mit IT / Usenet / Newsgroup-Vergangenheit. So erklär ich mir das jedenfalls.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist klare Zweckentfremdung von Smiles (od. wie die Dinger heißen). Das muss sofort aufs schärfste geahndet werden. Jawohl. :opa:
     
  5. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Genau, alle Smiliemissbraucher gehören ans Kreuz: [​IMG]
     
  6. Neo

    Neo bin angekommen

    Ich dachte schon nur ich sei doof, denn es gibt so einige Smilies zur Auswahl, deren Bedeutung mir verborgen bleibt.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie schon gesagt: Das ist ein bisschen wie mit Genres, sowas ist nicht eindeutig. Gesten sind bekanntlich in verschiedenen Ländern unterschiedlich zu deuten.
     
  8. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ist doch logisch. Ich wäre auch peinlich berührt, wenn ich selber 'ne Korg EM-1 kaufen wollte. :twisted:
     
  9. snowcrash

    snowcrash Tach

    so hab ichs mir bis jetzt auch erklaert.

    btw. mir gehts ja nicht darum, dass der smiley-gebrauch reguliert wird, meine guete, aber bei der ohnehin schon oft missverstaendlichen kommunikation auf boards finde ich es nicht schlecht zumindest sich ueber gewisse konventionen im klaren zu sein. mich wuerds halt interessieren wie es gemeint war, weil sich das auch aus einer breiteren assoziation herraus fuer mich nicht erklaert. moechte ja dazulernen. ;-)


    btw. noch was zur geschichte der emoticons: die smiles sind ja auch wieder nur eine interpretation von den alten ascii-emoticons. so druecken fuer mich zB die abbildungen von:
    Code:
    :D :P :x :? :) :O etc...
    nicht unbedingt das aus was ich mir unter den ascii-equvalenten vorstelle. das "lol" (:lol:) ist zB ganz furchtbar. ist imo eher ein "ggg". wobei ja mit unterschiedlichen fonts die alten ascii-zeichen ja auch schon eine unterschiedliche wirkung hatten.

    anyway, vermutlich bin auch einfach schon zu lange online unterwegs, dass ich mir darueber den kopf zerbreche oder es ist doch der kommunikationswissenschafter in mir. ROFL LOLZ!!!111oneoneeleven
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du hast ja im Prinzip Recht, die Rolleyes können aber auch einfach sowas "niedliches" sein. Deine Erklärung ist jedoch die, die auch allgemein darin gesehen werden. Es hängt sicher auch von der Einzelperson ab. Das ist ähnlich wie "Der Moogsound" oder "Schwurbel": Das ist zwar klar, es gibt aber doch gerade einige Diskussionen, die letztlich deshalb verschiedentlich diskutiert wurden, weil sie unter Moogsound einfach nur bestimmte Soundtypen sahen und nicht einen Klang, demzufolge kann man eben einen "Moogsound" auch auf einen Nichtmoog, einem Virus oder einem G2 oder wasauchimmer machen. Andere sehen im Moogsound eben diesen Sound, den genauen Charakter und Eigenheit der großen Moog Synthesizer Minimoog, Modular und so weiter. Und schon kann man halt ein bisschen aneinander vorbeireden.

    Smilies nutzt nicht jeder, es ist eine Stilfrage. Manche gruppieren ja ganze Blinkorgien zusammen. Man kann sie also auch zu neuen Assotiationsketten zusammenbauen.

    Genaugenommen ist auch dashier ein "Smilie":

    :cursor:

    Für Mac :mac: und PC :windoof: und Linux :linux:

    Wer weiss, wie manche im Computerbereich eine "Win-Win" Situation deuten? ;-) Oder den Spruch: Komm heraus zu ziegen-Böck! Schneider, Schneider Mac Mac Mac?

    W.Busch.
     

Diese Seite empfehlen