Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat absurd

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von hyboid, 10. April 2014.

  1. hyboid

    hyboid aktiviert

    Was würdet Ihr tun, wenn ein russisches Kid (vielleicht 17-18 Jahre alt) Euren kompletten Backcatalog (also alles, was Ihr jemals auf Labels oder im Internet veröffentlich habt, sei es soundcloud oder Youtube), als sein Werk ausgeben würde?
    Zugegebenermaßen sehr originell aufgemacht, mit lustigen Abwandlungen der originalen Tracktitel.

    Russland ist ja ein rechtsfreier Raum, was Urheberrechte angeht (jedenfalls fühlt sich das für mich so an).

    Ich habe dem Jungen letztes Jahr schon die Leviten gelesen, und er hat seine vk.com - Seite gelöscht. Jetzt ist er aber wieder rückfällig geworden und alles ist in neuer Form wieder da.

    http://vk.com/reecatrecords

    vk.com ist so etwas wie die Russische Variante von facebook.
    Der Kleene stellt meine Toleranz und meinen Humor wirklich auf eine harte Geduldsprobe. Er hat aber wirklich eine kreative Ader. Schaut es Euch jedenfalls mal an und amüsiert Euch zumindest etwas mit mir.
     
  2. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Bitte doch mal Markus Berzborn im ne gesalzene Nachricht in russisch zu schreiben.
     
  3. Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Damit hast du es schon selbst geschrieben. An Leuten die im Ausland sitzen kommt man immer schlecht ran. In Russland natürlich schlechter als in z. B. Frankreich, aber auch ein Problem welches mit Kosten verbunden ist. Du könntest den Hoster bitten aufgrund Verletzung des Urheberrechts die entsprechende Seiten runter zu nehmen.
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    mach Dir auch ne vk.com Seite
    und poste dann auf seiner mit Hinweisen dass die Musik in echt von Dir stammt usw. damit seine Besucher Bescheid wissen.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Dafür müßte man dem Hoster wahrscheinlich aber erstmal erklären, was es mit dem Begriff "Urheberrechte" auf sich hat.

    Die "Verehrung", die einem aus diesem Teil der Welt zuteil werden kann, ist schon manchmal beängstigend.

    Stephen
     
  6. Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    ähm, damit wissen hyboids besucher bescheid, aber nicht die besucher der seite des jugendlichen?
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Markus Berzborn soll mal bei Putin anrufen!
    Der Junge kommt dann für mindestens 3 Jahre in den Gulag. :mrgreen:

    Ja das ist Scheisse, aber es wird schwer da ranzukommen. Ich würde es auch über den Hoster versuchen.
     
  8. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Ich habe mal eben in Sachen vk.com recherchiert. Um einen Account anzulegen, muss man seine Handy-Nr. angeben (zwecks Sicherheitsabgleich), da habe ich mal überhaupt keine Lust zu. Außerdem duldet vk.com massenweise Verbreitung von rechtsextremem Material und ist ein Sammelbecken der rechten Szene, auch in Deutschland. Noch ein Grund, sich davon fernzuhalten. Gibt es hier im Forum einen Medienanwalt, der für einen Freundschaftspreis ein Schreiben an den Übeltäter aufsetzen würde?
     
  9. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Wem gehören die Noten/Rhythmen? Den 1/8 USA ju**n? ;-)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Wie bist Du denn da drauf gekommen? Googlest Du regelmäßig die Titel Deiner veröffentlichten Tracks?
     
  11. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Ich habe keine Ahnung, was du mir sagen willst !?
     
  12. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Sry, evt. Espressorausch meinerseits ... nichts .. :D
     
  13. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Meine Tracktitel erscheinen bei diesem Plagiator ja nur in abgewandelter Form, die würde ich so niemals finden. Ich habe einfach seine diversen Pseudonyme gegoogelt, weil ich den Verdacht hatte, dass er wieder rückfällig werden könnte. Siehe da, Volltreffer! Seit 31.Januar dieses Jahres ist er wieder "als ich" aktiv.

    Der Knaller ist, dass er zu seinem eigenen gefaketen Album unter Fake-Namen ein Review geschrieben hat. Das ist schon verdammt abgefahren.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Verstehe...aber wie bist Du dann ursprünglich darauf gekommen?
     
  15. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Mich hatte im letzten Juli ein Käufer meiner Platten über meine Label-Kontaktadresse angeschrieben und mich auf die Seite http://promodj.com/creencemusic hingewiesen, wo der Plagiator sein Unwesen trieb. Seitdem wusste ich, wonach ich suchen musste, um ihn zu finden. Die Seite hatte er dann kurz nach meinen sehr heftigen Emails deaktiviert.
     
  16. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Woher kennst Du sein Alter?
     
  17. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Allemann anschnallen und festhalten. Ich glaube, ihr seid jetzt bereit dafür. Hier ist er:



    Ich brauche wohl nicht extra zu erwähnen, wessen Musik da läuft.
     
  18. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Sorry aber lass ihn doch.Hast du dir ihn nur mal genau angesehen?Der ist doch schon damit genug bestraft.Lass ihn die 5 Minuten Ruhm.Mehr wird er eh nie haben. :lollo:
    P.S. Das war alles Ironie.Wenn hier jemand russisch kann,hol dir da ein wenig Hilfe.
     
  19. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    ach gottchen. der arme bengel...
     
  20. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Mir tut er ja auch leid. Ist sicher ein ganz sensibler Kerl. Aber es ist trotzdem kackendreist von ihm, diese Nummer abzuziehen.
    Ich glaube, dass dieser Mensch in einer Fantasie-/Parallelwelt lebt, umgeben von Freunden, die auch irgendwelche Traumtänzerfilme schieben. Darin gehen die dann richtig auf und entwickeln im Netz fiktive Persönlichkeiten, die sie mit den Möglichkeiten der medialen Welt ausbilden und ausleben können.
     
  21. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Mal quergedacht...abseits der konservativen Denke:
    Kannst Du das nicht irgendwie positiv nutzen?

    Könnte evtl. ein Kunstprojekt draus entstehen...
    (schade, "Das Ich" gibts ja leider schon :cool: )
     
  22. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    poitiv gesehen ist der Typ Dein größter Fan.

    Ist das Ganze Ding nicht eine interessante Story, die Du den Medien füttern kannst als Aufhänger ?

    "Der Künstler, der so verehrt wird, dass ein russicher Junge so tut, als habe er seine Musik komponiert."
     
  23. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    damit hast du absolut recht.
    niemand kopiert etwas oder jemanden was er doof findet. der junge erschafft sich so seine eigene traumwelt. eigentlich kannst du doch dabei nichts verlieren, im gegenteil denn jetzt spricht man über dein werk. sieh es gelassen, finanzielle einbußen hast du so wohl kaum zu befürchten.
     
  24. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Hm, mein schwuler Ex-Nachbar wäre wahrscheinlich schon verliebt in so ein süßes Manga-Kid, schätze ich.

    Ansonsten: Darshos Idee ist gar nicht verkehrt, Medien gieren nach sowas, und bessere Promotion kannst Du für Geld nicht kaufen. Schaden muß man in Nutzen umwandeln.

    "Das Plagiat ist die aufrichtigste Form der Verehrung". Weiß aber nicht, wer das mal gesagt hat.

    Stephen
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Na, der hat in Russland sicher auch nicht viel zu lachen.



    Aber die Miezi könnt er in Ruhe lassen.
     
  26. Horn

    Horn ||

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Laut Google angeblich ein gewisser Alfred Polgar. ;-) Allerdings hat er ein "vielleicht" eingefügt.

    Ich glaube auch, dass man das von dieser Seite betrachten sollte. Da ist jemand, der offensichtlich "Du" sein möchte. Beängstigend, aber auch irgendwie amüsant, oder nicht? Sorgen machen würde ich mir nur, dass der Typ irgendwann als Stalker vor Deiner Tür steht.
     
  27. hyboid

    hyboid aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Haha, um vor meiner Tür zu landen, bräuchte er erst mal die nötigen Rubel ;-)
    Ich bin auch ganz hin- und hergerissen zwischen seiner Impertinenz und seiner doch liebenswerten Schrulligkeit. Geschmeichelt fühle ich mich von meinem größten Fan nicht mehr. Ich kenne ihn virtuell schon ein paar Jahre, und bis Juli, als sein Plagiarismus offenbar wurde, fand ich ihn auch harmlos.

    Die Plagiats-Website (das vk.com-Profil) ist offline!

    Und: Geistesblitz! :selfhammer:
    Ich habe mal überlegt, wie man das medial nutzen könnte. Lesenswert ist die Story ja allemahl. Ein alter Bekannter von mir schreibt für Spiegel Online und De:bug. Vielleicht schreibt er ja was. Danke für die Anregungen, Jungs und Mädels!
     
  28. Zolo

    Zolo aktiviert

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Ich glaub er will dich - und nicht nur deine Musik :floet:

    Mein Tipp:


    Naja Russland halt.. Die Verkaufen ja auch unsere Musik für 20 Cent und die DJs hier kaufen das ganz stolz...
     
  29. Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Glaub auch dass dieser Herr einfach nur ein Riesenfan von dir ist. Er ist so begeistert vdas er dir so ähnlich wie möglich sein will. Und wenn dich die Bildzeitung mal auf den Kicker hat, bekommst du sein volle Unterstützung :mrgreen:
     
  30. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    Re: Russisches Kid gibt sich als ich/Hyboid aus. Plagiat abs

    Na, ob der das in dem Video mit der Katze mal selbst ist.
     

Diese Seite empfehlen