erledigt Rytm MKII – Tracks per Noten ansteuern, nicht Channel?

monoklinke
monoklinke
||||||||||||
Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch...
Wie kann ich denn die Tracks (Instrumente) am besten von der DAW aus ansteuern?
Geht das nur über den Midichannel oder auch über die Notenhöhe, wie man das von anderen Drumboxen kennt? (C1 = BD; C#1 = SD... oder auch General Midi)
Dank für einen Schlag auf den Hinterkopf.
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||||
Ach... Ich Dummerchen.
Hab‘s gefunden.
Einfach 3 Oktaven tiefer anfangen.
:selfhammer:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben