Sammelbestellung Patchcords?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Cyborg, 13. Juni 2009.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    ich bräuchte noch mal einige Patchords (6.3mm) vor allem längere it ca 120cm. Bei Banzai hatte ich mal eine größere Menge bestellt aber nun komme ich nicht über die 60 Euro Mindestbestellmenge.

    anders gefragt: woher bekommt ihr Patchcord,. was zahlt ihr dafür bzw. lohnt sich eine Sammelbestellung?

    cyborg :?:
     
  2. Da hatten wir hier glaub ich schonmal nen Thread zu.
    Suchfunktion benutzt, ah ja:
    viewtopic.php?p=22798#22798
    (die benutz ich auch)
     
  3. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    leider keine Antwort auf meine beiden Fragen. Da steht, was irgendwelche Kabel im Hause Döpfer kosten und das jemand 3,5mm Cord sucht.
    Ich suche 120cm lange 6,3mm Klinkenkabel. Naja, werde sie zur Not eben selbst basteln: Lötkolben und ne Kartusche Silikon, dann geht das schon
     
  4. in dem verlinkten beitrag von bernie steht
    "Patchkabel müssen nicht sonderlich hochwertig sein, es sind ja eh meist nur Steuerspannungen die gepatcht werden. Audiokabel sind viel dicker als Patchkabel, außerdem sind die Stecker zu klobig. Es gibt spezielle preiswerte Patchkabel in unterschiedlichen Längen, meist farbig sortiert im Sechserpack für kleines Geld. "
    der aussage kann ich mich anschließen.
    lass den kötkolben stecken und bestell dir "einen kessel buntes" beim musikalienhändler deines vertrauens.
     
  5. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    in dem verlinkten beitrag von bernie steht
    "Patchkabel müssen nicht sonderlich hochwertig sein, es sind ja eh meist nur Steuerspannungen die gepatcht werden. Audiokabel sind viel dicker als Patchkabel, außerdem sind die Stecker zu klobig. Es gibt spezielle preiswerte Patchkabel in unterschiedlichen Längen, meist farbig sortiert im Sechserpack für kleines Geld. "
    der aussage kann ich mich anschließen.
    lass den kötkolben stecken und bestell dir "einen kessel buntes" beim musikalienhändler deines vertrauens.[/quote]

    Und was hat das Bitte mit meiner Frage zu tun? Ich geb's echt auf
    :cry:
     
  6. darf ich eine deiner fragen zitieren und mit meiner antwort erneut beantworten?
    antwort: beim musikalienversand deines vertrauens.
    ich halte das für eine legitime und passende antwort. wenn du nun aber z.b. nicht weißt, was ein musikalienhändler ist, oder welchem musikalienhändler du vertrauen kannst:
    ich habe 6.3mm patchkabel in 150cm länge (kommt deiner gewünschten länge am nächsten) vom musicstore und von thomann.
    wenn das nicht hilft, können wir es gerne beide aufgeben. :)
     
  7. gringo

    gringo aktiviert

    Ich hatte mir bei meiner ersten Bestellung bei Analogue Haven letzens die Mogami Patchkabel bestellt. Einfarbig, gut verarbeitet, aber hier in Deutschland nicht erhältlich.

    Es gibt auch genug hochwertige Alternativen, z.B. hier:
    http://digitalaudioservice.av-cablesystems.de/index.php

    Ansonsten, wie schon geschrieben. Bei den Zentimeterlängen sollte sich da beim Klang nicht viel ändern, eher die Verarbeitungsqulität bzw. der Materialeinsatz schwanken.


    .
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Ich mache mir absolut keine Sorgen um die Klangqualität, ich brauche nur noch etwa 1 Dutzend Patchcords mt 120-150cm Länge. Mein System ist etwas größer und auch wenn ich ausreichend Mutiples habe, die ich zum verlängern einsetzen könnte, direkte Verbindungen sind übersichtlicher. Ich hatte Ende 2007 ca 50 Cord verschiedener Länge bei Semtek bestellt, die haben aber scheinbar keine mehr im Lieferumfang. Die Cords sind gut und mit einem durchschnittlichen Preis von 1 Euro pro Stück auch fair bezahlt. 2-3 Euro halte ich persönlich für zu teuer. Dann löte ich sie mir lieber selbst.
    Eine andere Firma verlangt einen Mindestumsatz, den ich alleine aber nicht erreichen kann ohne für mich sinnloses Zeig zu kaufen. Deshalb fragte ich, ob Interesse an einer Sammelbestellung bestehen würde.
    Warum man meine einfachen Fragen nicht verstehen will oder kann, weiß ich nicht und auf so schlaue Hinweise "Musikhändler Deines Vertrauens"..naja das lsse ich mal lieber unkommentiert.
    Danke für Deinen Tipp jedenfalls (mOgami)

    cyborg
     
  9. Bernie

    Bernie Anfänger

    ich hab mir die Kabel immer bei Thomann gekauft. Sind im 6er Pack von Ssnake und recht günstig. Die Längen gibts aber nur 30, 60 und 90 cm
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Mönsch toll! Das muss aber brandneu sein, ich glaube erst Freitag habe ich dort gesucht. Danke, das erspart mir viel Arbeit und Thomann hat ja auch keine Mindestbestellsumme.
    Danke nochmals, nun hab' ich das Forum wieder lieb :P

    cyborg
     
  11. Die hatte ich auch gefunden, da Cyborg mir bisher aber immer superpenibel vorkam, lieber nicht gepostet, da ich keinen Bock auf "das sind 1,5 m, ich hatte aber nach 1,2 m gefragt!" hatte. Dafür kam sowas ähnliches, naja, werde zukünftig bei ihm nicht mehr versuchen zu helfen.
     
  12. puh du sprichst aus, was ich gedacht habe. anyway. nun sind ja alle glücklich und fröhliches patchen ist jetzt also angesagt :)
     
  13. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Nichts als Geschwätz. Auch in einem Forum gibt es keinen Anspruch auf Hilfe, das dürfte wohl klar sein. Du stellst Dich aber nun hin und haust da Sprüche und Verurteilungen raus. Deine einzige Leistung ist die, die gestellten Fragen nicht zu lesen oder zu ignorieren und auf einen Thread hinzuweisen, der ebenfalls ohne konkrete Aussagen blieb.
    Du wirst der erste sein, den ich auf die Liste setze weil ich mich gerne mit Leuten unterhalte, gerne auch diskutiere aber blöd anmachen lasse ich mich sicher nicht
    plonk
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Lieber sensibler Cyborg,
    Du hast eine Frage gestellt und die Leute hier haben versucht, Dir auf freundliche Weise zu helfen. Dass die Antworten nicht zufriedenstellend waren sollte Dich allerdings nicht dazu verleiten, solche Unverschämtheiten in Richtung der Hilfegeber loszulassen. Somit waren die Schlussfolgerungen der anderen Teilnehmer kein Geschwätz und keine Verurteilungen, sondern Feststellungen aufgrund Deines Verhaltens.
    Ich möchte jetzt aber nicht in Laien-Psychologie verfallen, warum das so ist, sondern Dich nur bitten, mal darüber nachzudenken, was Du hier schreibst.
    Es scheint ja nicht nur mir aufgefallen zu sein, dass Du schnell aus den Fugen gerätst, schliesslich ist das hier nicht zum ersten Mal passiert.
    Arbeite mal ein bisschen an Dir, dann muss auch niemand auf irgendwelche obskuren Listen, wobei ich, sofern sich nichts ändert, davon ausgehe, dass die Forumteilnehmer um einen Platz auf dieser Liste kämpfen werden.
     
  15. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert


    hallo :opa: cyborg - hier ist wieder der arrogante grünling von vor ein paar tagen..........und wieder haben wir die gleiche situation, das gibt auftrieb für dich in der beliebtheitsskala des forums.

    :plonk:
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    Ein letzter Versuch:
    Derjenige, der unverschämt wurde bin sicher nicht ich gewesen. Auf meine Anfrage kam als "Hilfe" nur der ziemlich naßforsche Hinweis darauf, dass es schon einmal einen Thread dazu gab. Darunter stand dann der Link dazu. Natürlich habe ich da reingeschaut aber es gab dort keinen konkreten Tipp. Er hätte sich den Thread mal durchlesen sollen oder wenigstens nachher nicht so tun als wäre das eine große Hilfe gewesen, die ich unverschämter Weise nicht anerkannt hätte.
    Ich verstehe nicht, was hier wegen ein paar Kabeln für ein Mobbing läuft, jeder kann die Sache nachlesen und sich selbst ein Bild machen.
    Und achte mal darauf, wer hier mit Verurteilungen und Hinterfotzigkeit aufgetreten ist. Ich war das sicher nicht. (auch das kann man nachlesen)

    Was die Filter-Liste angeht, Du solltest mich auf diese setzen denn ich werde mich weiterhin wehren wenn man mich mobben will oder mit Unterstellungen arbeitet. Was soll das eigentlich bringen? Ist das hier ein Forum oder eine Arena für Hahnenkämpfe?
    EOD
     
  17. hat er mich auf ignore? :roll:
     
  18. Happy

    Happy -

    Dann sei doch froh, Florian.

    Es gibt Menschen, die austeilen können, aber es nicht so mit der Selbstreflektion haben.

    An dieser Stelle möchte ich mal anmerken, dass das Forum imho leider nicht mehr so gemütlich ist wie früher. :roll:

    Beim HK war das glücklicherweise ganz ganz anders.
     
  19. ach. hast recht :)

    aber bis zum nächsten happy knobbing die schnauze zu halten fällt so schwer, weil das so lange dauert bis pfingsten nächstes jahr! :sad:
     
  20. =>

    Eine kurze Suche nach "Patchkabel" im Modularbereich hätte Dir den Hinweis gebracht, dass hier einige die Thomann-Kabel oder ähnliche Kabel von anderen Versendern (Music Store, usw.) benutzen.

    Ich gebe zu, ich hatte übersehen, dass Bernie dass im verlinkten Posting nicht explizit geschrieben hatte. Wollte den anderen Thread wegen erhöhtem Grundrauschen nicht posten und hatte das übersehen.

    Wenn jemand ein Posting kurz und knapp hält, heisst das nicht, dass er Dir ans Bein pissen will! (Es soll Menschen geben, die noch andere Sachen zu tun haben!)
    Und Deine Antwort fand ich schon heftig, weil die Infos im Prinzip alle im verlinkten Thread vorhanden waren (Grundaussage: "Nimm irgendwelche billigen farbigen Patchkabel" und daraus folgerbar: "Kaum jemand wird sich an einer solchen Sammelbestellung beteiligen").
     
  21. Komme auch nach mehrmaligen nachlesen nicht zum gewünschten Ergebnis.
     

Diese Seite empfehlen