samplecompetition tunes

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von kl~ak, 12. Mai 2012.

?

punkte dort wo es bei dir punktet :)

  1. pzip - craft mp3

    4 Stimme(n)
    21,1%
  2. dns370 - Demo AlphaStage

    1 Stimme(n)
    5,3%
  3. Möbius - Slice Me

    1 Stimme(n)
    5,3%
  4. Foltaknecht

    2 Stimme(n)
    10,5%
  5. jaash - 10

    4 Stimme(n)
    21,1%
  6. CO2 - oneloop

    7 Stimme(n)
    36,8%
  1. kl~ak

    kl~ak Tach

    streng nach olympischer manier sind nur die in der arene, welche auch bis zur 42 (genauer natürlich ,195) gegangen sind. da die eigentliche frage auch niemand mehr weiß hier nur noch die antworten ...... wer übernächsten sonntag den 20.5. 20:00 die meißten stimmen hat bestimmt die regeln fürs nächste samplekuscheln :mrgreen:

    edit: also wenn man nachträglich in die umfrage noch was einfügt hat das einen generalreset der stimmen zur folge - :roll:

    naja also gehts noch mal von vorne los :mrgreen:



    src: http://soundcloud.com/samplecompetition/pzip-craft-mp3
    src: http://soundcloud.com/samplecompetition/dns370-demo-alphastage
    src: http://soundcloud.com/samplecompetition/m-bius-slice-me
    src: http://soundcloud.com/samplecompetition/foltaknecht
    src: http://soundcloud.com/samplecompetition/jaash-10
    edit: noch nachgereicht :
    src: http://soundcloud.com/samplecompetition/oneloop
     
  2. kl~ak

    kl~ak Tach

    salut _ ich eröffne gleich mal :)


    ich fand das samplematerial mehr als ausreichend. ich habe von jedem was verwendet. ist bei mir alles sehr simple gelaufen => samples in die mpc -> slicen -> firstpattern -> mute/unmute. außer timestrecht und tune sind nur die mpc internen FX hall und delay auf ein paar sounds und das ganze ist über die summe recordet. hatte eigentlich vor einzelspuren zu machen - hatte aber einfach keine zeit mehr dazu :floet: war ja auch echt knapp gehalten die nummer (4wochen glaube ich) ich habe das ganze dann noch im wavelab platgedrückt und fertig. ich spiele da bestimmt für mich noch in einzelspuren aus, weil ich am ende doch ganz glücklich damit geworden bin.


    würde mich freuen, wenn wr soetwas nochmal machen - aber dann schneller !
     
  3. dns370

    dns370 Tach

    ich gebe auch meinen Senf dazu:

    also, kann mich jaash nur anschließen ..... das Sample-Material ist mehr als ausreichend

    habe alles in den Octa reingeschmissen und dort : slicen -> pitch --> Pattern so mein Vorgehen

    allerdings war ich lange Zeit am Überlegen, wie viele Patterns ich hätte machen sollen ..... also bin auf 16 gekommen und habe mich darin völlig verloren, drei wären ausreichend gewesen, um die Sachen mit Mute/Unmute und dem Fader des OT zu managen. Ich habe nicht einmal den Arranger-Modus verwendet sondern habe nach einem relativ planlosen Schema gestern um 23h das Recording gestartet ..... etwas Hall, EQ und Limiter ...... dennoch ist die Aufnahme extrem leise geworden, obwohl ich bei etwa -3db eingepegelt habe ..... keine Ahnung was ich da verbockt habe

    wie dem auch sei .... ich bin nur ziemlich erstaunt, was man alles aus den Samples rausholen kann ohne den PC anwerfen zu müssen.....
     
  4. kl~ak

    kl~ak Tach

    so jetzt sind alle tunes da -@co2= very nice _ schön, dass der noch dazugekommen ist .... :supi:
     
  5. tonstoff

    tonstoff Tach

    Das hat wohl leider die Abstimmung zerschossen :mrgreen:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Editieren an der Abstimmung resettet sie. Ist auch mir mal passiert bei dieser Klassikersynthabstimmung. Vorsicht.
     
  7. kl~ak

    kl~ak Tach

    naja = ist eh alles sehr übersichtlich - habe die ergebnisse sogar im kopf _ und es kann ja jeder nochmal abstimmen :agent:
     
  8. CO2

    CO2 bin angekommen

    @jaash: cool danke.

    leider ist der track ziemlich übel "abgemischt" :lol:
    die samples habe ich eigentlich rel. wenig bearbeitet, bisschen pitch, bisschen schnibbeln, paar fx drauf....
     
  9. P-zip

    P-zip Tach

    yo,
    hat spass gemacht, obwohl sich für so`n dickes forum, nur ne recht beschauliche anzahl an leuten beteiligt hat. anyway.....
    ich fands sportlich mal nur mitm sampler und vorgeschriebenen samples zu arbeiten.
    ich habe im end-fx nur ca. 5 soundschnippels verwendet.
    danne habe ich mich recht unentschlossen 3 mal selbst geremischt, und das soundmaterial gefiltert, looped, delayed neu arrangiert.

    bin mit dem ergebnis ganz zufrieden, ist ein schön verhallter, düsterer und reduzierter technoschinken geworden.

    ich würde mich auch wieder an nem samplewettstreit beteiligen, am besten mit weniger sampleauswahl.

    grtz zip :invader2:
     
  10. Möbius

    Möbius bin angekommen

    Mir hat es auch großen Spaß gemacht!
    Schade, dass die Resonanz hier im Forum (noch) etwas verhalten ist.
    Erstmal vielen Dank an alle Teilnehmer für die coolen Tracks.
    Ich hatte am Anfang befürchtet, dass die einzelnen Tracks vielleicht zu ähnlich klingen könnten, aber die Kreativität hat gesiegt.:mrgreen: Ich finde es beeindruckend was für unterschiedliche Tracks rausgekommen sind.

    Für meine Track habe ich folgende Samples verwendet:
    - wsg_FX3_44k_24b.wav
    - SequencerDESampleContest-MotownBlues.wav
    - Output 1-2.wav
    - na_lecker.wav
    - loop_130bpm_4bars_noise_percussive_no-compression_for-slice.wav
    - FX_Icebirds_Duke64.wav
    - Bretzel.wav

    Besonders inspiriert hat mich dabei das MotownBlues-Sample, weswegen ich beschlossen habe meinen Track um dieses Sample rum aufzubauen.
    Ich habe dann komplett am Rechner mit der DAW gearbeitet: Erstmal Tonart und Tempi angepasst und dann arrangiert.
    Außerdem noch fleißig gesliced, schöne Loops gefunden und mir noch aus der BD vom Sample Output1-2 eine Snare gebastelt. Das ganze dann mit einigen Effekten abgeschmeckt und das ist dann dabei rausgekommen. :mrgreen:

    Zu den anderen Tracks gebe ich hier mal mein persönliches Feedback:

    pzip-craft-mp3:
    Ich mag die düstere Atmosphäre in diesem Track. Die Filterfahrten und der gesammte Aufbau sind klasse und machen eine schöne Spannungskurve. Könnte ich mir auch als Soundtrack für einen David Lynch-Film vorstellen.

    dns370-demo-alphastage:
    Leider ist dieser Track sehr leise. Wirkt sehr aufwendig editiert und hat viele schöne Rythmuswechsel. Der ganze Track ist sehr dynamisch und verändert sich läufend, was ich sehr liebe. Eine schöner akustische Trip mit vielen FX.

    foltaknecht:
    Sehr schöner Track mit einer klasse SD. Der ganze Track wirkt auf mich sehr fließend und beginnt sehr düster. Mit dem Pad-Sound ab der Mitte des Tracks und der dann einsetzenden Melo bekommt das ganze dann noch eine trippige Note. Schöner Stimmungswechsel.

    jaash-10:
    Der Track vom Gastgeber. :mrgreen:
    Wirkt auf mich auch sehr aufwendig editiert. Sehr schöner SubBass. Ein sehr abwechslungsreicher Track mit vielen Breaks und perkussiven Elementen. Der Aufbau gefällt mir richtig gut. Insbesondere das Break bei 4:25 ist super. Insgesamt ein sehr stimmiger Track zum Mitwippen.

    oneloop:
    Schön, dass dieser Track noch mit reingenommen wurde. Klasse Aufbau. Sehr organisch und fließend. Das Delay zusammen mit den Filterfahrten kommt echt super. Ich mag die Atmospäre des Tracks. Ein schön chilliger Track, der einen mitreißt. :supi:


    p.s.: Wie wäre es, wenn wir noch ein schönes Cover machen und die Tracks dann als CC-EP bei einem Netlabel oder so raushauen. Ich finde das wäre doch ein superstimmiges Release. Was meint ihr?
     
  11. tonstoff

    tonstoff Tach

    Hat mir auch Spass gemacht, hab ja wirklich mal was halbwegs arrangiert bekommen! Normalerweise enden meine Ideen immer in einem Loop und zum Arrangieren fehlt mir dann die Muße:)
    Die Tracks von pzip und C02 (kann hier auf'm Handy gerade nicht die korrekten Nicks sehen) gefallen mir am besten.

    Ich wollte ursprünglich alles mit iPad, iPod und nem iPhone machen aber mit dem syncen ist das nicht so Dolle, hab dann alles in die Maschine geladen und da weiter gemacht....
    Halt das übliche, geschibbelt, getuned, fx druff und einfach drauflos gekloppt...
     
  12. kl~ak

    kl~ak Tach

    also fürn netlabe würde ich meins nochmal überarbeiten wollen...

    kann man machen - ich würd mich über eine fortsetzung freuen.
     
  13. dns370

    dns370 Tach

    ja, ich würde meinen Track lauter machen (keine Ahnung was da passiert ist) .... und als Arrangement mit System und nicht Chaos
     
  14. Indoozeefa

    Indoozeefa Tach

    sorry jungs bin auf grund privater problemchen erstmal raus aus dem contest. :roll:
     
  15. kl~ak

    kl~ak Tach


    wenn ich deine probleme nicht ernst nehmen würde hätte es jetzt einen harhar+dunno-smilie gegeben. welcher contest ?

    hoffe bei dir renkt sich alles ein und du bist das nächte mal dabei. dann gibts auch n preis :)


    alles gute und bis bald ....


    _________________



    ok und jetzt zu euch luschen. die ihr nicht mitgemacht habt und auch nicht anhören wollt :mrgreen:



    jemand lust ein runde 2 in 4 wochen mit härteren bandagen?

    [​IMG]
     
  16. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    :phat: oneloop :supi:
     
  17. dns370

    dns370 Tach


    gerne
     
  18. neonoid

    neonoid Tach

    +1

    hatte auch hier schon lust, aber eben keine zeit :heul:
     
  19. kl~ak

    kl~ak Tach

    hey ihr müsst meinen track anklicken - sonst editier ich die umfrage nochmal nach!


    :mrgreen:
     
  20. changeling

    changeling Tach

    Im Vergleich mit anderen Contests ist die Resonanz ziemlich normal. Man muss sich die Tracks ja anhören und dann überlegen, welcher davon der Favorit ist, das ist vielen schon zu anstrengend/zeitaufwendig.
     
  21. kl~ak

    kl~ak Tach

    klar _ vor allem für musiker :mrgreen:


    jetzt wird erstmal wieder gesäuert ... bis 24.6.


    danach kann man ja so eine sache nochmal machen. ich finds auch nicht schlimm, wenn das so ne spartennummer ist. mir hats auf jeden fall laune gemacht. das nächste mal wird es eine besere auswahl für das samplematerial geben und damit wirds noch spannender ... erstmal acidbattle IV :phat:
     
  22. CO2

    CO2 bin angekommen

    ich finde, es war ok, fände es fürs nächste mal aber auch nicht schlecht, wenn die samples etwas besser aufeinander abgestimmt, irgendwie strukturierter wären. Ich habe versucht, aus jedem sample ein teil zu benutzen, was ohne verfremden fast nicht möglich war.
    es wäre ja auch interessant, was dabei rauskommt, wenn man auch ohne verwursten aus dem Material einen "vollwertigen" song bauen könnte, das geht dann eher ein bisschen in richtung remix (was starkes verwursten natürlich nicht ausschließt :lol: )
    oder, wie auch schon vorgeschlagen, nur ein sample als ausgangsmaterial vorzugeben....
     
  23. kl~ak

    kl~ak Tach

    ja _ die frage ist, wie kommt man zu den samples und wie organisiert man das. bin gerne bereit soetwas nochmal zu machen. ich finde wir haben das schon ganz gut gemacht und können uns gemeinsam für das nächste in aller ruhe was überlegen.

    ich bin für weniger samplematerial. besser aufeinander abgestimmt. jeder teilnehmer gibt ein sample ab (und damit ist dann auch wirklich nur ein sound gemeint) max länge 5sek (für flächen bzw chords) vorher tonart festlegen, damit tonales material besser zusammenpasst. am besten dazu wäre, dass man die samples gegenseitig vorhören kann. man könnte sozusagen einen SC-account einrichten nur für die samples - so kann jeder hören was schon da ist und sich überlegen, was er beitragen möchte. .....


    so oder anders :mrgreen:
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schöne Sachen! :supi: Alle!
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Finde auch, mag das nicht so mainstreamige Aufbereiten.
     
  26. kl~ak

    kl~ak Tach

    du hast mein radioedit noch nicht gehört ...
     
  27. tonstoff

    tonstoff Tach

    Gegen eine zweite Runde hätte ich auch nichts einzuwenden, muss man halt mal sehen wie das zeitlich passt. Wie wäre es wenn wir über die Samples abstimmen? Kann ja jeder 3 Samples beisteuern und man wählt über die Abstimmung für jeden Teilnehmer eins aus. Die Idee mit Soundcloud finde ich auch gut. :supi:
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    battle-inflation im forum... laufen nicht schon 3 andere? :floet:
     
  29. kl~ak

    kl~ak Tach

    in worten "DREI" ???


    also hier wird augenscheinlich nicht gebattled (wie schreibt man soetwas:dunno:) und wir warten bis die inflation vorbei ist ...
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das haben wir schon besprochen, daß sich da nichts überschneidet ;-)
    Dafür wärens auch bischen wenig Leute im Forum...
     

Diese Seite empfehlen