Samples: jazz drumsamples / Brush

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von siebenachtel, 8. August 2012.

  1. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    Hallo,

    suche auch jazz drumkits.
    Natur snares, HHs, und vor allem alles mit Besen gespeilt.

    am besten 16 bit bzw. 16bit und 24bit.
    edit: vor allem für MPC und cotatrack


    wer hat die besten Jazzdrum librarys ?
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

  3. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    danke, hatte an einzelsamples gedacht.


    loops sind ein fass ohne boden, und meistens fehlts an seele hab ich ein bisschen das gefühl.
    hab grad in verschiedene styles reingehört......ist genau das. die swing loops die ich grad hörte waren aber teils ok.
    will ja aber zudem "meine" seele finden. also selber was mit den samples programmieren oder reinklopfen ;-)


    aber wenn ichs geld hätte hätte ich jetzt die DVD für 299$ genommen mit allen styles.
    dann ists wieder bezahlbar.
    muss man sich dann aber ein halbes jahr lang durch alles durchwühlen.......was genau weider nicht mein ding wäre
     
  4. mink99

    mink99 bin angekommen

    sorry....


    OT

    So hab ich auch mal gedacht, aber diese Grooves so einzuspielen, hat mit den normalen DAWs bei mir nie geklappt.
    sonst schau doch mal bei den Loopmaster Prosamples, die werden jetzt verramscht....
     
  5. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    hey, du hast dich bemüht, ist sehr nett von dir :supi:

    Ich verstehe was du meinst.
    Ist so, wenn man genau die Grooves will sind loops sicher nicht schlecht.



    spiele ansonsten aber auch ein bisschen Schlagzeug, ...obwohl, war dieses jahr noch nie im Proberaum :oops: :oops: :shock:
    .....und hab ne DRUMKAT zuhause. kann auch damit was einklopfen.


    geht mit aber in erster linie wirklich nur um die sounds .
    loops haben den nachteil das sie nicht "meinem" feeling entsprechen,
    das macht es schwierig für mich es dann mit meinem zeugs zu ergänzen.
    Werde mir den link aber merken. die jazzloops waren gut
     

Diese Seite empfehlen