Samples von Expansion Boards Roland JV/XV

O
ortholux
..
Liebe Kollegen,

manche Expansion Boards haben nur eine handvoll Sounds, die ich haben möchte. Dafür dann 80+ € auszugeben sehe ich nicht ein.
Kopiert man nun die Sounds auf die Karte, geht das, solange keine Samples zugrunde liegen, die nur auf den Expansions zu finden sind.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese mit zu kopieren, oder zu extrahieren, oder…

Danke
Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
Sulitjelma
Sulitjelma
||||||||
Nach den ersten beiden Sätzen wird es sehr unverständlich. Was hast Du genau (Hardware, Expansion Board ?) und was möchtest damit genau machen ?
 
O
ortholux
..
Ähm…ich versuch‘s nochmal:

Ich kann von den Expansions Sounds auf die Speicherkarte oder auch in den internen Speicher kopieren. Diese sind abrufbar, solange die Expansion auch drinsteckt. Entnimmt man diese, sind nur noch kopierte Sounds abrufbar, die nicht auf Samples basieren, die die entsprechende Expansion mitbringt.

Ich möchte aber die Samples mitkopieren.

Jetzt verständlicher?
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Das geht einfach nicht. Die Samples sind auf den Karten und lassen sich nicht kopieren. Wohin auch?
 
O
ortholux
..
Na dort wo sie auch vom SCSI-Laufwerk hinkopiert werden. In den nachrüstbaren RAM-Speicher.

Das war so meine Idee.
 
2bit
2bit
||||||||||
Das geht einfach nicht. Die Samples sind auf den Karten und lassen sich nicht kopieren. Wohin auch?

Tatsächlich ist das wohl nicht ganz korrekt. Ich bin die Tage über ein Projekt zum Kopieren von Expansionboards gestolpert. Ist ziemlich halbgar und die Bedienungsanleitung hats in sich, aber prinzipiell geht das wohl schon.

 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Die haben ja spaßige Sachen auf ihrer Seite 😍 auch programmierbare Wellenform Karten für TG/SY77 - wenn auch im Moment nicht erhältlich.
 
Sulitjelma
Sulitjelma
||||||||
Muß das Sample denn unbedingt am Roland weiter verwendet werden ? Habe bei mir ohne allzu viel Aufwand einzelne (markante) Roland-Samples auf andere Geräte (Kronos, Montage) gebracht. Für meine Zwecke reichte da die Aufnahme eine einzelnen Samples.

Was ich nicht so ganz verstehe : Wenn Du doch über die Expansion Boards verfügst, wo ist dann das Problem ?
 
tulle
tulle
Dilletant
Ich würde mal bei den erhüältlichen Samples für Rolands 16-Bit Samplern schauen. Das war ja seinerzeit die Grundlage für die JV.
 
Cyclotron
Cyclotron
|||||||||||
Oder mal nach alten Sample CDs aus der Zeit gucken (insbesondere von Spectrasonics).
 
orgo
orgo
|||
Roland hat sich recht viel Mühe gegeben die eigenen Sounds nicht „quer zu verwerten“. Rom Sounds sind in der Regel nicht auf CD erhältlich. Also ein Roland S wird nicht zum JV.
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese mit zu kopieren, oder zu extrahieren, oder…
Entweder selber mühselig absampeln, oder CD-ROM's mit den Samples finden, oder Integra7, wobei dort nicht alle Expansions gleichzeitig nutzbar sind. Dann evtl. wieder absampeln.
 
Cyclotron
Cyclotron
|||||||||||
Roland hat sich recht viel Mühe gegeben die eigenen Sounds nicht „quer zu verwerten“. Rom Sounds sind in der Regel nicht auf CD erhältlich. Also ein Roland S wird nicht zum JV.

Ich dachte da auch eher an die Sounds der Expansions, nicht an die internen ROM Samples.

Beispiel: Die alte SR-JV80-15 "Special FX" besteht aus einer Auswahl von Sounds der Spectrasonics "Distorted Reality 1 / 2". Die Techno Expansion dagegen dürfte aus Material von Ueberschall CDs bestehen. Keine Ahnung, wie das bei den XV Boards aussieht, aber ggf. kann man auch das herausfinden.
 
Sulitjelma
Sulitjelma
||||||||
Ich dachte da auch eher an die Sounds der Expansions, nicht an die internen ROM Samples.

Beispiel: Die alte SR-JV80-15 "Special FX" besteht aus einer Auswahl von Sounds der Spectrasonics "Distorted Reality 1 / 2"...
Hier findet sich einiges in Omnisphere - mit 80 Euro ist das Board übrigens aktuell absolut nicht zu bekommen.
 
orgo
orgo
|||
Ich dachte da auch eher an die Sounds der Expansions, nicht an die internen ROM Samples.

Beispiel: Die alte SR-JV80-15 "Special FX" besteht aus einer Auswahl von Sounds der Spectrasonics "Distorted Reality 1 / 2". Die Techno Expansion dagegen dürfte aus Material von Ueberschall CDs bestehen. Keine Ahnung, wie das bei den XV Boards aussieht, aber ggf. kann man auch das herausfinden.
Ja, das stimmt. Auch das House Board gibt es als Akai CD. Das könntest Du in den XV importieren ins die Presets nachbauen :)
 
 


News

Oben