Sampling-CDs bei ebay verscheuern

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 16. Oktober 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...kann man das machen, oder gibbet irgendwelche rechtlichen Bedenken?

    Es handelt sich selbstverständlich um Originale. Sie wurden nicht in kommerziellen Produktionen eingesetzt.
     
  2. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    warum sollte es da bedenken geben? die sind doch nicht mehr oder weniger urheberrechtlich geschützt als "normale" musik cds auch...

    bevor du die bei ebay reinstellst, kannst du die ja aber mal hier anbieten ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die hier jemand haben will. :oops:
    Aber OK - ich kann se ja in diesem Thread feilbieten. :floet:

    Jungle Warfare I-III (2CDs, Rex-Format) - Refill für Reason

    Methods of Mayhem II (2 CDs, Rex, wav - auf CD2 ist dasselbe Material noch mal als "Audio")
     
  4. na, ebay scheint da ja wohl mitunter wirklich nen guter anlaufpunkt :P ...aber die warfare-serie würd ma schon hier interessieren...cya

    tro
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du sie haben willst, landet se freilich nich inna Bucht.
     
  6. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    das kommt darauf an welche lizenz diese benutzen... wenn du sie aber nicht in kommerziellen geschichten verwendet hast wohl egal...

    hallooo?! eben nicht.. was wuerden sampling cds denn dann fuer einen nutzen haben?

    gefaehrliches halbwissen! tststs ;-)
     
  7. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    hm...so langsam dämmerts mir. na klar hab ich andere rechte als bei ner musik cd.
    wenn ich die sample cds verkaufe muss ich deren inhalt auch von der festplatte (o.ä.) löschen so ich sie denn da hin kopiert habe.

    die wirklich interessante frage aber ist, wie verhält es sich mit den bereits in songs verwendeten samples - dabei dürfte es egal sein ob kommerziell veröffentlicht oder for free auf der website angeboten (o.ä.). hm...da war ich in der tat zu voreilig und die bedenken von acidmoon sind gar nicht mal soooo unbegründet....
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, die Teile stammen beide noch aus Reason-Zeiten. D.h. der Rechner auf dem die Samples waren, ist längst in den ewigen Jagdgründen.
    Und die Traxx, in denen sie verwurstet sind, würde ich aus Pietätsgründen niemals ins Web stellen (obwohl ich was das angeht, ansonsten nicht zimperlich bin) :mrgreen:

    Allerdings wurde das Urheberrecht inzwischen so weit umgekrempelt, dass du so gut wie immer in Beweispflicht bist.

    Die Jungle Warfare ist sowieso so 'n Fall für sich: es sind jede Menge Amen-Breaks drauf. Haben die überhaupt die Rechte daran? Da haben sich einige Leute ihre Gedanken gemacht:
    http://www.youtube.com/watch?v=5SaFTm2bcac
    ab 13:18

    Zur Erinnerung: vor einigen Jahren hat einer alte Computermagazine mit Heft-CDs bei ebay. Auf einer CD war irgendein Clone-Programm (Clone CD, glaubt ich). Das war mittlerweile via Urheberrecht verboten. Er bekam sofort eine Abmahnung über mehrere 1000€
     
  9. jerne ;-) ...weiteret via pm?...
     

Diese Seite empfehlen