Schaltnetzteile mit AC Ausgang?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von psicolor, 11. Mai 2013.

  1. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Mich nerven die schweren Netzteile an meinem Pedalboard, das ich auf Auftritten mitschleppe und ich würde diese gerne gegen leichte Schaltnetzteile austauschen.
    Die schwersten Kandidaten sind jedoch zwei AC/AC Netzteile: Die Talkbox will 9V AC bei 2 Ampere und der Röhrenpreamp 12 V AC bei 1 Ampere.

    Ich hab bei Conrad und Co nichts dergleichen gefunden, daher die Frage: Gibt es überhaupt Schaltnetzteile die eine Wechselspannung liefern?

    Außerdem: Es gibt so ein Monacor Teil (allerdings vmtl nicht Schaltnetzteil sondern simpler Trafo, aber trotzdem etwas kleiner als mein Original) mit 12V AC und 2 Ampere. Außerdem steht dort "unstabilisiert".
    Wie ist das: wenn ich das an mein Röhrenpre anschließe, der nur 1 Ampere "zieht", fallen dann über dem Preamp statt 12V gleich 24V ab? Wär ja vmtl nicht so günstig....
     
  2. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    ... sorry ... kein Bock mehr auf Besserwisser
     
  3. synfreak

    synfreak Tach

    Besserwisser-Modus an:
    Naja, nicht für den Anwendungsbereich, um den es hier geht.
    Netzteile für z.B. Halogen-Beleuchtungen liefern i.d.R. Wechselspannung an ihrem Ausgang.

    Beispiel:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/5742 ... 60-W-TM60B

    Ob so ein Teil jedoch für Audio-Anwendungen benutzt werden kann/sollte wage ich zu bezweifeln!
     
  4. Freax

    Freax Tach

    Naja, unter Wechselspannung würde man da was anderes verstehen, das sind eher Schaltnetzteile bei denen man die Filterstufe am Ausgang weggelassen hat, liefern also eher mehrere Kiloherz Rechteck. Deshalb darf man die auch nicht mit Seilsystemen verwenden, da die Störabstrahlung sonst zu hoch wäre. Bei Audio willst du die nichtmal in der Nähe haben.
    Die Frage ist eher: brauchen die Geräte wirklich Wechselspannung?
     
  5. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Bei dem Röhrenpreamp nehm ich stark an, dass AC notwendig ist (um bequem die Hochspannung für die Röhren zu liefern).
    Bei der Talkbox hab ich irgendwie noch Angst, bei nem Versuch mit DC was kaputt zu machen.
     
  6. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

  7. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Also ich hab mir zweimal das MyVolts Teil bestellt und werde in Kürze berichten. Also 9VAC is schonmal erledigt.
    Jetzt such ich nur noch ein 12VAC/1A Schaltnetzteil.
     
  8. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Also die AC Netzteile von MyVolts sind ALLE linear! Das hat mir die Tante von MyVolts schriftlich bestätigt
    .... Wobei es eine Weile gedauert hat, bis ich auf die Idee gekommen bin, auf eine Mail im Spamordner von einer Frau "Mafianumerique" zu klicken....

    Es bleiben also weiterhin zwei fette Klötze im Pedalboard :sad:
     

Diese Seite empfehlen