Scherzkekse - User nur um was zu verkaufen

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von tomcat, 10. Oktober 2010.

  1. tomcat

    tomcat Tach

    Immer wieder landen hier Scherzkekse. 1 Post und dann gleich was verkaufen. Läuft dann z.B. folgendermassen ab:

    User wird gefragt wegen Daten und Kaufabwicklung und nach besseren Bildern
    Zurück kommen gleich verwackelte Bilder (Zustand des Geräts unkenntlich) und auf die restlichen Fragen nicht eingegangen
    Nochmal Nachfrage, zurück kommen neue, kaum bessere Bilder, wieder auf die anderen Fragen nicht eingegangen
    Als nächstes die berühmte Drohung "am Freitag geht das für 100 Euro mehr als Sofortkauf nach ebay"
    Nächstes Hin und Hergemaile, Vorschlag der Zahlungsabwicklung über ein Treuhandservice (User hat 1 Post und die Abwicklung ist bis dato nciht vertrauenserweckend)
    User geht wieder drauf nicht ein und meint nur "Überweisung"

    Ok .. dann soll er mich mal

    In der Zwischenzeit war nichts auf ebay von demjenigen

    Und jetzt wird nach ein paar Zwischenposts (um das Vertrauen zu steigern wenn er 6 Posts hat :fawk: ) das Ding wieder etwas billiger hier reingestellt.

    Aja die ebay Drohung war sowohl als PM als auch hier öffentlich nachzulesen.

    :fawk: :roll:


    Vielleicht sollten wir doch ein min. Postinganzahl einführen bevor hier Leute Sachen anbieten dürfen. Diese ebay like Anzeigen hier nerven....
     
  2. feilritz

    feilritz Tach

    Forumspolizei nervt. Keiner zwingt dich auf solche poster einzugehen.
     
  3. tomcat

    tomcat Tach

    Blöde Antwort

    Vor allem von dir, du weisst warum....
     
  4. Neo

    Neo bin angekommen

    imho habt Ihr beide Recht. Ich habe das Verkaufsangebot auch gesehen und wegen der ein Posting Geschichte, gehe ich auf sowas grundsätzlich nicht ein. Trotzdem wäre es nicht schlecht, wenn jemand ein paar Postings haben muß, um hier zu verkaufen. Geht in anderen Foren auch und hat nichts mit Polizei zu tun.
     
  5. :supi:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    bin für 100, da kommt man auch nicht in die versuchung schnell mal irgendwelche 10 posts hinzuhauen... und falls es 100 solcher werden sollen, was auffällt, einfach bannen
     
  7. fairplay

    fairplay Tach

    ...gute Begründung - aber:

    - wenn hundert Posts für Deals notwendig gewesen wären, sähe es in meinem Keller noch viel übler aus als jetzt schon :D
    - wie exklusiv soll der Club sein?...wir hatten diese Frage wiederholt bei den Pseudo-Händlern, welche hier scheinbar günstig abgreifen und sofort anderweitig für mehr Geld wieder verkaufen und damit der Community (also den engagierten Forumsmitgliedern) Ressourcen entziehen, indem Sie Maschinen aus der Tauschbörse entnehmen, und letztendlich die Community dadurch schädigen...
    - auch langjährige Forumler sind immer wieder in unsaubere Deals (im wahrsten Sinne des Wortes - hatte selber mehrere solcher Einkäufe) verwickelt...muß doch einer Polzei spielen?...

    ...irgendwann kapieren es auch die Deppen, sehen ihren Irrtum ein und sozialisieren sich...deshalb denke ich: weiterlaufen lassen wie es ist, und im Zweifelsfall öffentlich diskutieren wie bisher...so kriegen alle eine Chance - der Verkäufer, die Community und letztendlich auch der Käufer...und keiner muß auf einen Deal einsteigen, der ihm nicht sauber vorkommt...

    ...und: ich finde es nebenbei bemerkt spannend, was es alles für Geräte gibt, die ich noch nicht kannte, die aber angeboten werden und deshalb zu ausführlichen Google-Spaziergängen meinerseits einladen :cool: ...
     
  8. pesel

    pesel Tach

    100 halte ich allerdings auch für stark übertrieben. Es gibt eine Menge Leute hier die zwar mitlesen aber halt nicht so einen Mitteilungsdrang wie andere habe, das wäre denen gegenüber unfair.
    10 meinetwegen auch 20 wären eine annehmbare Grenze.
     
  9. Zehn reicht. Es reicht eigentlich sogar eines oder zwei. Wir wolle ja nur die Leute ausbremsen, die das hier nur als eine weitere Verkaufsmöglichkeit sehen. Dann hätte man nämlich bald die da, die ihre ebayauktionen bewerben. Aber ich fände es ok, wenn einer sich kurz vorstellt. Es gibt ja auch Leute, die seit Jahren mitlesen, aber noch nie was geschrieben haben.
     
  10. tomcat

    tomcat Tach

    In einem US Forum sinds 25 Posts, vorher nur mit Zustimmung des Admins. Das ist ein ganz guter Kompromiss, man sieht dann ob der User ernsthafte Absichten hat oder nur schnell seine Minimalposts vollbekommen will. Hilft auch etwas denjenigen einzuschätzen.
    10 Posts lassen sich mal schnell runterjubeln. Obs was nützt ist eine andere Sache. Den Kaufen Bereich kann man ja evtl. schwieriger zugänglich machen, dann ists für die gew. Käufer nicht soo einfach.
     
  11. 25 Posts fände ich als Schwelle auch okay. Grundsätzlich finde ich einen Zuwachs an Regeln lästig bzw. problematisch. Wenn jemand in seinem ersten Post ein paar hübsche Analogschätzchen zu annehmbaren Preisen anbietet, warum auch nicht? Andererseits finde ich den Gedanken nachvollziehbar, dass dies hier in erster Linie ein Markt für Forumsuser sein soll - jedenfalls hilft es imho schon etwas, um sich über die Natur des Anbieters bzw. seine Seriosität klar zu werden.

    Vielleicht könnte man sowas unter den Usern abstimmen, und vorher Moogi fragen, ob der Aufwand für ihn durch so eine Maßnahme steigt - bzw., was er davon hält.

    :denk:
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das Forum kann das beschriebene nicht, gibt aber Mods. Einbau könnte man mit etwas Zeit einbauen.
     
  13. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Mein Vorschlag:

    Ein neuer User muss mind. zwei Threadseiten lang kontrovers "Thesen die die Welt nicht braucht" von und mit dem Kameraden diskutieren, dann darf er was Verkaufen.
    Ausnahme: Beim ersten eingesammelten "Vollidiot" oder nach frühzeitiger Sperrung des Threads darf er schon vorher verkaufen.

    Wer sich das als Neuling antun will hat es verdient!

    :fawk:

    Es grüsst der Scherzkeks, der gerade nichts mehr zu verkaufen hat.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ein Terroristentest wäre auch gut. Sind sie ein Schurke? Würden sie melden, wenn sie einen kennen würden und so?
     
  15. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Habe vor ein paar Wochen von einem 1 Posting Kollegen einen JD-800 gekauft, mit Versand im Originalkarton. Kein Problem.
     
  16. Ja, das hat geklappt weil es ein JD-800 war ... :roll: :mrgreen:
    Nein im ernst, finde das mit mindestens 25 post eine gute idee :supi:
     
  17. Neo

    Neo bin angekommen

    Ich auch, wobei die 25 posts nicht ausschließlich im Funktionsraum sein sollten. Das wäre eine Minimalhürde die keinen abhält der wirklich hier sein will, aber "nur Verkäufer" abschrecken könnte.
     
  18. fairplay

    fairplay Tach

    ...dann aber auch gleiches Recht für alle?...erst nach erneuten 25 sinnbehafteten Posts Zugang zum Markt?... :mrgreen:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ganz einfache Kiste: Neue Teilnehmer (Beiträge x in Zeit y) zahlen für das Einstellen von Verkäufen einen entsprechenden Betrag an den Forumbetreiber. Davon kann Herr Moogulator lecker mittagessen.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erste Assoziation, die ich beim Lesen dieses Threads hatte: der Einbürgerungstest.
     
  21. b166er

    b166er Tach

    Ich find das alles nicht so dramatisch. Ob ein Murksangebot jetzt von Nur-Verkäufern oder vom Forumsinventar zum Besten gegeben wird - man läßt die Finger davon. Und wenn das Angebot ordentlich ist, d.h. Fotos, Beschreibung, Kommunikation, Preis, dann ist´s doch egal ob man sich mit dem Betreffenden vorher seitenweise flamen konnte, wahlweise gut unterhalten, oder nicht. Wenn jemand nur verkaufen mag und ein Forenteilnehmer bei ihm findet, was er sucht - was spricht denn dagegen ?

    Mit einer erzwungen Anzahl von Posts erhöht man am Ende noch die Zahl der unnötigen Beiträge, das bringt´s irgendwie auch nicht.
     
  22. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Damals in den Zeitschriften-Anoncen, da hat man ja auch einen Deal klargemacht, ohne dass der Verkäufer vorher in der Zeitung einen Artikel schreiben musste. Also ist dies hier ein Thread zu einem Problem, das man ohne Forum gar nicht hätte. Einfach die Gier ausschalten und den gesunden Menschenverstand ein und schon klappt es mit dem Nachbarn...
     
  23. Neo

    Neo bin angekommen

    Das funktioniert nur in Foren wo erwachsene ausgeglichene Menschen agieren, ist hier also vollkommen unmöglich.
     
  24. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Also nirgendwo.
     
  25. tom f

    tom f Moderator

    verkaufe billig jupiter 9 von korg
    bitte geld an meine tante in tschibutti per post schcken..
    ich bring dann das gerät vorbei
     
  26. Ach was solls. Mindest-Anzahl-an-Postings = Lizenz für die Rubrik Kleinanzeigen?
    Ist wohl kaum ein verlässliches / zuverlässiges Indiz für einen "sauberen Deal" oder nicht.

    Es gibt ja auch noch die (noch nicht erwähnte?) Möglichkeit, dass "er" oder "sie" mit erstem Posting = Kleinanzeige zum Verkauf eines Instruments das Forum als ausdrücklich fairere Plattform sieht, sich von etwas zu trennen, als das Gerät in die Bucht zu werfen. Wenn dann die Kommunikation stimmt, der Gegenstand des Verkaufs-Postings tatsächlich in nem super Zustand ist und man sich zudem auch noch auf nen sehr fairen Preis hat einigen können, ist doch alles prima. Ich hab vor zwei Wochen das von Indira inserierte Tenori-on übernommen. Ihr gemailt, als erstes Posting sei eine Verkaufsanzeige hier zwar nicht so gerne gesehen, wäre aber trotzdem interessiert. Fotos und Infos erhalten, wurden uns einig. Kurzum: sehr netter Kontakt und alles gut!
     
  27. tom f

    tom f Moderator

    kann dem kollegen nur beipflichten: selbst bei recht aktiven kollegen kann man schonmal negative erfahrungen machen ...ich hatte zb mit nem mittelmäßig aktiven kollegen nen deal der irgendwie etwas schräg ablief in punkto "genauigkeit" der beschreibung (das wonach ich gefragt hatte - nämlich acid leaks - war ofensichtlich am gerät vorhanden- aber der gute will es NIE bemerkt haben obwohl man es sogar von AUSSEN sehen konnte (aber natürlich nicht auf den pics) (???)

    naja und dann dachte ich "ok" vielleicht hat er es wirklich nicht gecheckt - habe das dann nem abnderen freund aus dem forum erzählt und man staune: er hat von dem kollegen auch was gekauft und die vermeintlich hochwertigeren teile mit der er das beworben hatte fehlten aber im gerät...

    tja - und das "witzige" ist ja daß der typ sonst ja recht nett ist ...
     
  28. Jörg

    Jörg |

    Wie wahr. Ist mir schon zwei Mal passiert. :roll:
     
  29. Neo

    Neo bin angekommen

    Stimmt auch ! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen