Schlechte Filme (aktuell gesehen)

Beitrag Nr. 8 wurde als beste Antwort markiert.

ganje
ganje
Fiktiver User
Zurück zu Shyamalan. Er konnte nie an den Erfolg von The Sixth Sense anknüpfen. ich glaube, das er sich oft selbst im Weg stand und einfach zu "komplizierte" Stories verfilmen wollte. Ich kann da sehr gut nachvollziehen, das die Studios irgendwann einen großen Bogen um ihn und seine Drehbücher gemacht haben.
Das mag vielleicht stimmen, aber Split fand ich schon heftig. :shock:
Gut durchdacht und gedreht + tadellose schauspielerische Leistung.
Handlung und Genre ist natürlich Geschmackssache, aber sonst kann man nicht meckern.
Glass wiederum fand ich irgendwie.. Naja.. Könnte auch ein Marvel sein :roll:
 
Mindflanger
Mindflanger
2.039.433 Follower, 11.232.998 Likes, 34 Dislikes
Als Sky Kunde habe ich die Tage mal Kong vs. Godzilla und Monster Hunter gesehen (wenn man zwischenzeitlichen Vorspulen als gesehen durchgehen lässt). Ich mag zwischendurch mal Trash-Kroktopussy-Filme wie MEG oder Pacific-Rim, und die sind schon nicht wirklich gut.

Also ich weiß gar nicht welcher Film schlechter ist, selbst die Effekte fand ich nicht so pralle, und der Alkohol hat das Hirn auch nicht so benachteiligt, dass ich amüsiert war.
 
Braunsen84
Braunsen84
|||||
Bei Shyamalan sehe ich auch nur Licht und Schatten, irgendwie nichts dazwischen.

The Sixth Sense - klasse Film
Unbreakable - coole Idee, insgesamt auch ein guter Film
Signs - ist okay, von der Kritik zwar gelobt, aber mir etwas zu träge und das Glaubensthema ist mit allen Klischees besetzt, die es nur gibt
The Village - fand ich ziemlich gut, obgleich von der Kritik oft ziemlich zerrissen

Danach haben mich nur noch The Visit und Split abgeholt.

After Earth und Glass fand ich unterirdisch.
 
vds242
vds242
||
Das mag vielleicht stimmen, aber Split fand ich schon heftig. :shock:
Gut durchdacht und gedreht + tadellose schauspielerische Leistung.
Handlung und Genre ist natürlich Geschmackssache, aber sonst kann man nicht meckern.
Glass wiederum fand ich irgendwie.. Naja.. Könnte auch ein Marvel sein :roll:

Split war für mich "Overacting". Ist aber wie immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich war halt von Film zu Film immer enttäuschter von Shyamalan. Er konnte mich als Zuschauer, nicht mehr "abholen und mitnehmen". Im Grunde wurde The Sixt Sense schon durch seine Langsamkeit, die bei diesem Film funktioniert hat, bzw. angebracht war, getragen.

Unbreakable lies mich fast einschlafen, weil eben auch da ein im Grunde interessantes Thema zu subtil dargestellt wurde.

Shyamalan hat oft sehr gute Ansätze, verliert sich dann aber eben fast immer in Langsamkeit. Und wenn es dann mal nicht langsam ist, geht er dann wieder zu oft in den "roten" Bereich, und schießt über das Ziel hinaus.

Er ist nicht grundlos einer der meist kritisierten Regisseure!

Devil - Fahrstuhl zur Hölle, bei dem er nicht Regie führte, ist dann auch einer der besseren Filme, an denen er beteiligt war. Ebenso fand ich die Serie "Wayward Pine" auch recht cool gemacht.

Chris
 
Kevinside
Kevinside
||||||||||
Falls noch nicht genannt... Shyamalan´s The last Airbender... Das hat der Avatar hat wahrlich nicht verdient...

Und zu Til Schweiger... "Der bewegte Mann" fand ich echt lustig und gut...
 
Jeltz
Jeltz
zerfrettelter Grunzwanzling
"Captain America" von 1990 -> sensationell schlecht, voll unfreiwilliger Komik.
"Fast & Furious 9" -> der war mir zu experimentell.

@lowcust
Für den zweiten Teil (afaik 2022) sind interessante Namen gelistet:
Schwarzenegger und Michael Fassbender (!)
 
ganje
ganje
Fiktiver User
Rebirth. Gibt es auf Netflix. Bitte einen großen Bogen um den Film machen. Der ist so schlecht, dass man sich aufregt ihn gesehen zu haben. So eine Scheiße. Richtig schlechter Film.
 
Zuletzt bearbeitet:
intercorni
intercorni
||||||||||||
Das Problem mit den vielen schlechten Filmen ist doch, dass man sich nicht mal den Namen merken kann, um hier zu warnen. Wenn zB ein Film auf Prime keinen Trailer hat, dann ist schon Vorsicht geboten.
 
MC/DC
MC/DC
|||
Selbstversuch gestern: wollte mal schauen ob Matrix 2 so schlimm ist wie wie ich ihn in Erinnerung hatte: schlimmer gar. Nach 3 min angewidert abgeschaltet. Aktuell schlecht: Black Panther, Cpt. Marvel. Ich zieh' mir gleich einen alten Mrs. Marple / Hercule Poirot oder was in der Art rein. :opa:
 
dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
das ist son Film der früher nur in die Videotheken und nicht ins Kino gekommen wär.
 
dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Selbstversuch gestern: wollte mal schauen ob Matrix 2 so schlimm ist wie wie ich ihn in Erinnerung hatte: schlimmer gar. Nach 3 min angewidert abgeschaltet. Aktuell schlecht: Black Panther, Cpt. Marvel. Ich zieh' mir gleich einen alten Mrs. Marple / Hercule Poirot oder was in der Art rein. :opa:
ich find matrix 2 den besten.
 
 


News

Oben