Schon irgendwelche Sommerschnäppchen auf Evilgay gemacht ?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von frixion, 26. Juli 2006.

  1. frixion

    frixion Tach

    Ich schon! :P Klein, aber fein...

    lG,
    Geheimrat frixion
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Schon irgendwelche Sommerschnäppchen auf Evilgay gemacht

    Was war es denn? NEUGIERIG SEI!
     
  3. Raumwelle

    Raumwelle bin angekommen

    irgent wie machen alle anderen die schnepchen zu zeit bei allen was ich schaue und beobachte werde ich gnadenloss überboten den dasw as andere zahlen ist weitaus mehr wie das was mir die geräte wert sind.

    und ich frage mich warum alle sofort drauf loss bieten.... auch wen das teil erst 15min online ist und noch gute 10 tage leuft
     
  4. frixion

    frixion Tach

    Re: Schon irgendwelche Sommerschnäppchen auf Evilgay gemacht

    'Ne Korg Minipops zu einem sehr gutem Preis...
     
  5. e6o5

    e6o5 Tach

    zaehlt auch der fruehling?
    da hab' ich mir eine ram-karte fuer den vx600 fuer 2,50 euro geleistet :)
     
  6. wanna be

    wanna be Tach

    Weil die alle schön dumm sind. Ich biete immer in der letzten minute. Wenn alle es so täten, könnte man noch schnäppchen machen, aber so...

    Ich glaube das ist bei vielen psychischer natur, wollen immer oben stehen oder so, erster sein, keine Ahnung. Vor allem muß man sich mal angucken wieviel die meisten für gebrauchte Gegenstände bieten, da kann man sich echt nur kaputtlachen. Teilweise mehr als zwei drittel des Neupreises, ich glaub die informieren sich gar nicht was etwas überhaupt wert ist. Zum Beispiel Mackie 1402, fünf Jahre alt, da bietet doch irgend so ein Spacken 300 Eus und für 80 Eus mehr bekomme ich schon ein neues mit drei Jahren Garantie, hohl.
    Die kohle sitzt halt doch noch ganz schön locker, anders kann ich es mir nicht erklären
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht auf evilgay, aber woanders.

    Retourenschnäppchen, glaub ich aber erst, wenns ankommt.
     
  8. Mein Yamaha 01V96 sollte auch erst ein Retourenschnäppchen beim Musicstore werden. Kam dann ohne deutsches Handbuch und abgeplatzten Farbstellen. Tolle Retoure. Hab dann lieber noch ein wenig Geld draufgelegt und es dann neu gekauft.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, mal schauen.

    Mein FS1R war auch ne Retoure und der war 1A (auch beim MusicStore).
    Den hab ich aber vor Ort gekauft und vorher auch besichtigt.
     
  10. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    ich habe neulig einen echt klasse erhaltenen virus-a für 150,- incl. versand bekommen (war jedoch nicht über ebay).
    Wenn mir jetzt noch jemand den mono/poly für einen ähnlichen preis abgibt, dann bin ich noch glücklicher!!
     
  11. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Weiß ich noch nicht... Habe gerade einen Korg KR-55 für 99 €uronen erstanden... Keine Ahnung was der sonst so Wert ist - aber ich glaube der letzte ging um 150€ weg... Mal sehenw ie das Teilchen so klingt. Zumindest habe ich jetzt meine erste vollanaloge Beatbox ;-) Und wenn ich mia schon keine MiniPops oder CR-78 leisten kann... :P
     
  12. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    habe einen Virus B für 450 € geschnappt
     
  13. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

  14. Tim Taylor

    Tim Taylor Tach

    Würd ich von dem aber nur persöhnlich abholen.Nur 12 Bewertungspunkte und dabei schon ne extrem negative und ne neutrale....Nicht so vertrauenswürdig...
    Aber trotzdem schnäppchen wenn er dann da ist.
     
  15. Lutz

    Lutz Tach

    Mein "Schnäppchen" diese Woche
    Ultimate Deltex 2-fach Keystand mit Tasche für 60€
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube in sehr vielen Fällen werden die Teile durch kollegen hochgeboten.
    Mir ist bei einigen auktionen die ich beobachtet hab aufgefallen wie die relativ schnell bis zu nem gewissen Punkt gestigen sind, um dann ne Zeitlang so zu bleiben, bis dann am Schluss nochnmals (teils kräftig) zu steigen.
    Interesant war dass das Preisniveau immer bis etwa dort hochging wo man langsam drübernachdenken würde das Teil abzugeben.

    Ich mein: ich hätt verdammt schiss wenn ich ein Teil für 1€ einstellen würde.
     
  17. inVrs

    inVrs Tach

    ich dachte gestern, ich mach ein schnäppchen:

    hatte 650 euro auf nen cs50 geboten. bis 30 sekunden vor auktionsende stand er dann bei 502,50 -- 20 sekunden später bei 1.100.- :shock:
    cs hype oder was ? ist doch niemals soviel wert das ding.
     
  18. frixion

    frixion Tach

    Mich wundert da gar nichts mehr. Von Spinnern, Spaßbietern, Freundesbieter bis testoteron/adrenalingesteuerten Zwangsbietern, die dann nicht zahlen können...das alles findet man in der Electro-Bucht.

    Macht schon fast keinen SpaSite (www.Sequencer.de)s mehr, nee! Sau-Pillemann Arsxhlöcher!
     
  19. tomashaas

    tomashaas Tach

    tja, ich hab günstitsch ne electribe ersteigert in der bucht.

    Verkäuferbewertungen: 2gute, 3 negative und 1 neutrale.

    Ein wunder das sich der Verkäufer bis dato nicht gemeldet hat?


    Ich wollte die Abwicklung aufgrund des Bewertungsprofils sowieso über den Treuhandservice machen. Sicher ist Sicher.
     
  20. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    heute morgen ist ein wenige monate alter A6 (ovp + kaufrechnung) für 1160,- weggegangen. Mag sein, dass es u.a. an der transparenz des verkäufers gelegen hat (frischfleisch mit 0 punkten) - wäre mir eigentlich egal, weil ich die kiste problemlos pers. abhollen könnte.
    'hab das auktionsende leider verpennt! :sad: schade..

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %3AIT&rd=1
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    schade ? Na ich weiss nich. hab die auktion auch verfolgt aber bei 0 Bewertungspunkten und dann noch folgenden Zahlungshinweisen:
    "Zahlungshinweise des Verkäufers
    Bezahlung nur per Überweisung.Bei interesse einfach ebay anfragen bin geprüfter User." - Geprüfter User :lol: wo steht denn das, sehe keinen Hinweis
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ginge *nur* per Abholung - und Barzahlung. Alles andere ist dämlicher Leichtsinn.
     
  23. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    hihi, zwangsbieter ist gut!

    1100 fürn cs50? juhuu, ich bin reich!!! :D
     
  24. Ermac

    Ermac Tach

    Ich frage mich, ob man das mit den Retouren irgendwie mit System machen kann. Freund A kauft etwas und schickt es zwei Wochen später zurück und dann kommt Freund B in den Laden und fragt beim Rausgehen kurz nach, ob es nicht auch eine günstigere Retoure gibt.

    Meinen Virus hab ich auch als Retoure bekommen und für einmal Staubwischen spare ich gern 300 Euro.
     
  25. tomcat

    tomcat Tach

    Denke schon das das funktionieren könnte. Zumindestens eine Zeitlang. Und nur wenn hier keiner von MS mitliest ;-)

    Freunde haben in ihere Punkzeit immer im Supermarkt gewisse Sachen nach hinten ins Regal gestellt, immer wenn sie dort waren. Dann wenns abgelaufen war damit zur Kassa und gratis ein nicht abgelaufenes bekommen (Der Supermarkt hatte so eine Garantie - wenn abgelaufen dann ein frisches Gratis)
     
  26. wanna be

    wanna be Tach

    Ich spüre dunkle Energien.
     
  27. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    noch mal kurz im bezug auf den A6..
    aber selbstverständlich! In so einem fall (und wie ich schon sagte - von mir aus währen das ca. 90km entfernung) käme ausschließlich nur die abhollung in frage. Hätte der verkäufer die persönliche übergabe verweigert, so könnte man die ganze sache dann gleich canceln und bei gelegenheit auch ebay melden, denn die frage nach dem "warum" hätte sich in solch' einer situation wohl bereits erledigt.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    rauschwerk hat geschrieben:
    das stimmt so nicht! Einverständnis zur Abholung ist keine Pflicht des Verkäufers. Vielmehr ein Entgegenkommen. Denn nicht jeder will irgend welche fremden Leuts in seiner Wohnung haben.

    Wenn also keine Selbstabholung angeboten wird (was der Verkäufer expliziet in seiner Beschreibung bzw. bei der Einstellung des Artikels angeben kann (sogar eine Option für Selbstabholung gibt es, die man ankreuzen kann), hat der Käufer dies zu akzeptieren und diesbezüglich nachzufragen. Lautet die Antwort "Nicht an Selbstabholer", dann hat der Käufer die verdammte Pflicht, seine "Griffel" von der Gebotstaste zu nehmen und anderweitig zu suchen :evil:

    Die Meinung von rauschwerk ist einmal mehr typisch für Leuts, die sich an keine Regeln halten und beleidigt sind, wenn man entsprechend reagiert!
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und deine Meinung ist die, das der Verkäufer ein Recht auf Betrug hat?
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein! Aber wieso Betrug? Auch wenn der VK noch 0 Bewertungen hat oder sein Profil auf "privat" steht, kann man doch nicht von "Betrüger" sprechen. Wo leben wir denn? Vorsicht ist zwar ganz normal und deshalb würde ich auch nicht bieten, aber man kann doch keinen vorverurteilen, tzzz.
     

Diese Seite empfehlen