schon wieder kondensatoren / blei kondensatoren?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von kobayashi, 20. Juni 2007.

  1. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    also lead heisst doch blei, oder ich sein blöd....

    ich bau mir grad nen sid nuxx, da sind die kondensatoren drin verbaut.

    leider find ich die hier nirgends, wer kann mir was dazu sagen? welche kann ich als alternative nehmen?

    evtl mks, mkt typen oder ceramic?

    C16, C17 15pF 81-RPE5C1H150J2P1Z03 2 Murata Monolithic Radial Lead Capacitors 15pF, 50volts, C0G

    C22, C27 33pF 81-RPE5C1H330J2P1Z03 2 Murata Monolithic Radial Lead Capacitors .1LS 33PF 50V 5%

    bilder:

    http://www.nuxx.net/gallery/v/stuffivem ... 8.JPG.html

    http://www.nuxx.net/gallery/v/stuffivem ... 9.JPG.html



    liebe grüsse & dickes merci!
     
  2. waveformer

    waveformer aktiviert

    Sieht aus wie normale Keramikkondensatoren.
    Radial Lead meint wohl die stehende bauweise.
     
  3. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    hmm....sowas in der art dacht ich mir schon....danke jedenfalls.
    bei den ganzen kondensatortypen bin ich mir da immer etwas unsicher....

    bekomm nachher von nem kunden die hoffentlich passenden vorbeigebracht.


    merci!

    ps: ich hasse englische BOM´s
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    15 & 33pF kriegste praktisch nur als stehende Keramik (oder SMD), alles andere wäre ungewöhnlich.

    Lead ist das Anschlußbeinchen.
     
  5. Die Bauformen werden als "axial lead" oder "radial lead" bezeichnet. Warum dort das Wort "lead" drin vorkommt, weiss ich auch nicht - ist halt so.. :roll:

    Aufschlüsselung der Bezeichnung
    RPE5C1H150J2P1Z03 bedeutet:
    RP E -- Radial Lead Type Monolithic Ceramic Capacitors
    5C -- Temparaturcharakteristika: 25-125°C / 0+-33ppm/°C
    1H -- Spannungsbereich: DC 50V
    150 -- Kapazität in pF: hier 15pf; Die Null steht für Anzahl der Nullen (151 wären dann 150pF; 152 wären 1500pF etc...)
    J -- Toleranz; J = 5%
    2 -- Größe: 2 = 5x3.5mm
    P1 -- Rastermaß: P1 = 2.5mm
    Z03 -- Firmeninterne Nummer
    (Es müßte noch ein A oder B für die Packungseinheit folgen)

    RPE5C1H330J2P1Z03
    Das gleiche, jedoch mit 33pF


    Genaue Liste mit allen Kombinationen gibt es im Netz unter:
    http://search.murata.co.jp/Ceramy/image ... L0010E.pdf

    Bitte selbst nochmals überprüfen, nicht daß ich mich irgendwo vertippt habe.
     
  6. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    dankeschön!

    habse, sind auch die richtigen...


    echt bescheuert....mit halbleitern komm ich da viel besser klar...


    noch schlimmer isses mit den alten "grünen linsen", da ham alle andre bezeichnungen....

    da hab ich noch unmengen von, die verbau ich vorzugsweise in filtern oder generell im audioweg...maybe nur son spleen...


    jedenfalls nochmal merci für die sehr schnellen und kompetenten antworten. :D


    /t
     

Diese Seite empfehlen