Seitenteile für 6he case (Eurorack)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Rupertt, 24. April 2013.

  1. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    Hallo,

    gibs in D einen Händler der folgende Seitenteile vertreibt, für 2 x 3HE?

    [​IMG]

    danke
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

    vielleicht bei schaeffer ?
     
  3. Woher hat denn der Mensch aus Muffwiggler die Dinger?
     
  4. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    Gute Frage,

    der bietet die in seinem shop an.
    Ist wohl der elby-design typ. Leider sitzt der auf der Gefängnissinsel am anderen Ende dieser Welt.
     
  5. kl~ak

    kl~ak -

    du brauchst doch nciht so viele oder - lass dir die doch einfach herstellen.... so teuer wird das sicher nciht, wenn du ein paar machen lässt -> am ende haben noch ein paar andere lust drauf und ihr teilt euch rein ....


    hab nen kontakt zu jemanden der das macht ... da kannst du fragen.
     
  6. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    Ich war schon soweit meine Bekannten nach einem Metalbauer auszufragen da hab ich heute den Beitrag bei muffss gesehen.
    PM mir bitte mal die Kontaktdaten von dem Typ.
     
  7. sbur

    sbur engagiert

    Ich würde da auch zu einer DIY-Lösung raten. Das, was man auf dem Bild sieht, scheint mir keine Massenfertigung zu sein. Die Rails/Schienen werden in der Regel mir "Rack Ears" für die 19-Zoll Montage verschraubt. Wenn das aus Platzgründen nicht geht, dann kann man die Schienen auch direkt mit dem Holz verbinden, wie beim Doepfer Low-Cost-Case. Eleganter ist natürlich das Alublech. Im Grunde ist das ein maximal 2 mm dickes Blech mit 8 Löchern. Die Höhe müsste ca. 266,7 mm sein, die Breite hängt von den verwendeten Rails/Schienen ab.
     
  8. kl~ak

    kl~ak -

  9. lmsktp

    lmsktp -

    Wenn da generell Interesse besteht kann ich günstig welche anfertigen lassen. Problemlos auch in anderen Größen... Mehr HE oder auch flacher/tiefer
     
  10. a.xul

    a.xul -

    hier ich! braeuchte so seitenteile fuer 12HE (also 4x 3HE) in einem stueck.
     
  11. +1.
    4 x 3HE (jeweils als 3HE einzeln)
     
  12. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    das lohnt sich ja bald.
    Ich brauch einmal für 6HE(in einem Stück ) und einmal für 9HE (3x3he)
     
  13. sbur

    sbur engagiert

    Ich wäre auch dabei. Natürlich hängt das vom Preis ab. Grundsätzlich in 3HE und 6HE. Allerdings hängen die Maße für die Bohrungen und die Größe von den verwendeten Rails ab. Da müsste man sich dann einigen. Ich verwende in der Regel die Rails von Gie-Tec.
     
  14. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    DAs Problem hab ich auch schon angesprochen,.
    Ich hab hier ein paar rails die haben andere Bohrungen als alles anderen, die die ich aktiv nutze passen auch auf die tiptop ears.
     
  15. sbur

    sbur engagiert

    Oh, das habe ich wohl überlesen.

    Mal sehen, ob ich es schaffe am Wochenende eine Zeichnung zu machen. Dann kann man sich leichter abstimmen.
     
  16. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    Hallo,

    das mit der Zeichnung wär super, ich bin bei sowas eher legasteniker:
    Ich hab mal Bilder von den Schienen gemacht, die auf der linken Seite nutze ich.
     

    Anhänge:

  17. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Moin,

    ich wäre auch dabei! 4 Stück a 3HE!
    :supi:
     
  18. sbur

    sbur engagiert

    So, jetzt habe ich mal eine grobe Skizze für die Seitenteile in 3HE angefertigt. Diese sollten für Gie-Tec Rails "Trägerprofil 1" passen. Letztlich dürfte sich die Breite und die Position der seitlichen Befestigung je nach verwendeten Rails unterscheiden.
    [​IMG]
    Hier zwei Schnitte der Gie-Tec Trägerprofile 1 und 2.
    [​IMG]

    Ich habe die Seitenteile für das Gie-Tec Trägerprofil 1 angepasst, da dies die Rails sind, die Doepfer verwendet und die von Schneidersladen vertrieben werden.
     
  19. lmsktp

    lmsktp -

    Ok ihr ;-)
    Morgen werde ich eine Skizze für die unterschiedlichen Größen verschicken und erfragen, was das pro Nase macht.

    Besten Gruß
     
  20. sbur

    sbur engagiert

    Lass mich wissen, wenn ich Skizzen für 6 oder 9 HE anfertigen soll. Die wesentlichen Werte sind durch die verwendeten Rails gegeben, das sollte dann nicht mehr so schwer sein. Vermutlich reicht 2mm Alublech.
    Wenn es konkret wird, sollte man einen separaten Thread für die Bestellungen aufmachen. Ich bin schon auf den Preis gespannt.
     
  21. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    hängt die dicke des Blechs nicht von der dicke des Senkkopfes ab?
    Könnte man evtl. 1 Demoblech machen und per Post rumschicken um zu sehen ob die Löcher an der richtigen Stelle sind?
     
  22. sbur

    sbur engagiert

    Ja, die Dicke des Bleches hängt schon mit den verwendeten Senkkopfschrauben zusammen. Da die Gie-Tec Rails M5 Gewinde verwenden, müsste das Blech mindestens 2,5 mm, besser 3 mm haben. Das hängt dann vom genauen Schraubentyp ab, Schlitz (DIN 66 - 2,5 mm Blech) oder Innensechskant (DIN 74 - 3 mm Blech). Also mit 3 mm Blech ist man auf der sicheren Seite.
    Die genaue Position der Löcher für die Railbefestigung geht aus der Zeichnung von Gie-Tec hervor. Die Position der Löcher für die Verschraubung im Case ist frei gewählt.

    Ich mache mich mal an die Zeichnung für die 6HE-Version.
     
  23. sbur

    sbur engagiert

    Hier ist die korrigierte Skizze für die 3HE Version:
    [​IMG]
    Sowie die Skizze für die 6HE Version:
    [​IMG]
    Die Senkungen müssten nach DIN eigentlich einen größeren Außendurchmesser haben, aber dafür reicht der Platz nach außen nicht. Das sollte aber nicht so schlimm sein, da der Schraubenkopf einer Senkschraube mit Schlitz einen Außendurchmesser von 9 mm hat.
     
  24. sbur

    sbur engagiert

    Wie denn, was denn, war's das jetzt? Keiner mehr ernsthaftes Interesse an der Umsetzung?
     
  25. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    Ich auf jeden Fall, wenn das mit lmsktp nicht klappt spreche ich einen Kolllegen an, die haben auch eine Metallwerkstatt, kann aber noch 10 Tage dauern.
     
  26. a.xul

    a.xul -

    Dito. Da ich in mechanischen Sachen ein Laie bin, dachte ich, ich lass dich einfach mal machen :cool:

    Wenn die Dicke von 3mm bleibt, werde ich am WE etwas Holz aus dem Baumarkt besorgen. Wäre klasse wenn wir hier die 3HE oder besser 6HE Varianten realisiert bekämen.
     
  27. peebee

    peebee -

    Ich habe auch überlegt mir ein schönes Holzgehäuse selber zu basteln.
    Ein Freund von mir hat eine Metallwerkstatt (Schmiede). Er hat schon viele Sachen für mich zufriedenstellend hergestellt.
    Wenn hier noch Bedarf besteht, er wäre bereit die Seitenteile zu produzieren.
     
  28. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Moin,

    also..ich habe das grad mal mit 4mm Alublech versucht!
    Und selbst hier kommt man fast durchs ganze blech, wenn man die Löcher für die Senkköpfe macht!
     
  29. Rupertt

    Rupertt aktiviert

  30. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Hi,
    M5 Schrauben sind ja auch beim Kit dabei!

    Daher.....müsst ich nochmal schauen..besorg morgen neues blech....probiers dann einfach mal aus!
    Allerdings würde es mit ner Stand/Tisch-Bohrmaschine um einiges besser gehen! :roll:

    ....würde auf 3 mm tippen! Könnten allerdings auch nur 2 sein!
    Wobei...man dann die Köpfe halt nicht unterkriegen würde!

    Oder es wurden Gewindestangen benutzt... ( Innengewinde im Blech ) ??
     

Diese Seite empfehlen