Sennheiser HD600 zum Abmischen ...

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Tom, 17. Dezember 2011.

  1. Tom

    Tom Tach

    Hallo,

    ich möchte/muss mir einen neuen Kopfhörer kaufen, ich denke dabei an den Sennheiser HD600.
    Ist dieser geeignet zum "semiprofessionellen" Abmischen elektronischer Musik?

    Danke
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Der HD600 is sehr angenehm zu tragen, die neueren Modelle sollen allerdings starke Qualitätsschwankungen haben, hab ich mal gelesen.

    Weiterhin bin ich davon überzeugt, dass sich mit keinem Kopfhörer der Welt vernünftig abmischen lässt.
    Konkret: Ich hab den HD600 und hab damit noch nie eine einigermaßen akzeptable Mischung hinbekommen. Ne Kopfhörermischung klingt auf nem richtigen Lautsprecherpaar meistens total daneben, manche Sachen sind viel zu laut, manche viel zu leise. Ich bin allerdings auch weit davon entfernt, semiprofessionel abzumischen (wie wahrscheinlich die meisten hier)

    Als zusätzliches Hilfsmittel, zB als akustische Lupe beim Mischen oder Schneiden is der Kopfhörer allerdings erste Wahl.
     
  3. Tom

    Tom Tach


    Vielen Dank für Deine Einschätzung!
     
  4. theorist

    theorist Tach

    Ich hab den HD 650 und kann darauf sehr gut den Bassbereich beurteilen, dafür beispielsweise weniger den Hallanteil. Meine Monitore sind in meinem schlecht behandelten Raum etwas mittenlastig und dadurch dreh ich immer zu viel Bass rein. Die Lautstärekneverhältnisse der einzelnen Instrumente kann ich auf dem HD 650 besser beurteilen als auf meinen Monitoren; man sagt dem 650er eine gewisse Bassbetonung nach, vielleicht liegt es auch daran, dass ich dann vorsichtiger mit dem Bass bin. Was den Hall betrifft, so fehlt auf dem Kopfhörer der natürliche Nachhall des Raumes in dem die Monitore stehen, dadurch mischt man im Kopfhörer meist ein bischen zu viel Hall rein. Dafür sind dann Kopfhörer etwas schlechter geeignet. Ausserdem auch für das Paning, da im Kopfhörer das "Übersprechen" des linken und rechten Kanals fehlt, das ja bei zwei Monitoren auftritt.
     
  5. Tom

    Tom Tach

    Sehr interessant - danke! :D
     

Diese Seite empfehlen