SENSATION: ANALOGE* Machinedrum von ELEKTRON

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 10. Dezember 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hahaha :) :lollo:

    Das wäre´s doch!

    Oder?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. mink99

    mink99 bin angekommen

  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Hat sich immer noch nicht totgelaufen der Gag, was? :selfhammer:
     
  5. mink99

    mink99 bin angekommen

    Das musste einfach sein .... :kaffee:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest


    Ich verkaufe ich verkaufe ich verkaufe :waaas:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hahaha :) Ernsthaft Hahah :) :P
     
  8. reznor

    reznor Tach

    ihr werdet sehen. Ich wette es wird eine analoge drummachine.
    trigger out und cv eingänge und somit super passend zum analog 4 / keys.
    Damit schließt sich der kreis. Ist auch genausowenig konkurrenz zur md wie der analog 4 zur monomachine.

    Ich bin mir sicher das eine analoge drummachine kommt die gut zum analog four passt.

    Ein sequencer, also ein reiner sequencer hast du ja schon in den einzelnen maschinen. midi octa und cv a4.
    Ich glaube nicht daran das die einen sequencer rausbringen zuviel überschneidungsfläche.
    der octa ist ja ein sampler aber eauch ein 4 kanal monomischer, eine effekt box und 8fach poly midi sequencer.

    Auch im a4 karton stand thats just the beginning.
    Eine analoge drummachine ist der logische schritt.
    Ausserdem werden ja die schaltungen auf den analogen des a4 basieren und der macht ordentliche drumsounds.
    Also ich meine, man kann davon ausgehen, dass die drummachine super klingen wird.
    Tja dann ist der mfb tanzbär wohl gef****. :shock:

    Was meint ihr dazu?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey Reznor,
    Reznor
    nicht so stürmisch...

    - ich war zuerst hier
    - stell dich mal schön wieder hinten an...
    HAHAH :agent: :P
     
  10. Sebel

    Sebel Tach

    Ich glaube kaum, dass der Tanzbär gebumst wäre.
     
  11. reznor

    reznor Tach

    ja gebumst nicht unbedingt aber harte konkurenz.
    Ich schätze das es nicht soviele instrumente gibt aber mehr einstellmöglichkeiten...


    Sorry, hab ich mir aber auch schon gedacht. dlasse dir den vortritt. :nihao:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    in sachen Material, wird das wohl nicht sooo schwer sein, MFB eben... spricht ja nix gegen Billig...außer das Zweimalkaufen :floet:
     
  13. Dorimar

    Dorimar bin angekommen

    seh ich aehnlich.

    ich hab hier einen dominion X SED, den ich in den naechsten Wochen mal zum verkauf anbieten werde. hat ywar nen amtlichen sound das ding aber ich find die haptik dieses geraets einfach grausam.
    den tanzbaeren hab ich noch nicht testen koennen, es gibt hier in der naehe keine laeden wo man den mal schnell befummeln koennte.
    wenn der nur annaehernd so "gut" verarbeitet ist wie der dominion, geb ich lieber die paar kroeten mehr fuer ne Analdrum aus!
     
  14. Sebel

    Sebel Tach


    Haha gut, das Material mal außen vor gelassen, der Tanzbär klingt schon ziemlich gut.

    Bei Elektron empfinde ich den Sound immer als recht kühl. Ich kann mir da ne richtig fette analoge Drummachine nicht 100%ig vorstellen, aber vielleicht irre ich mich auch.

    An nem VolcaBeat kommen die eh nicht dran :D
     
  15. Dorimar

    Dorimar bin angekommen

    Och die MD is schon klasse, ok ist nicht wirklich 100% analog, aber man bekommt schon ganz nette sounds raus aus dem teil (hab keine UW version leider). Ich hab da aber abhilfe geschaffen. Hab vor ewigen zeiten mal günstig ne airbase99 geschossen die sich wirklich angenehm ueber die MD fernsteuern laesst
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest


    wissende meinen auch, das die Synths von MFB, rein vom Klang wirklich sehr moogig sind... aber die Verarbeitung und vor allem MIDI :wuerg:
     
  17. Sebel

    Sebel Tach

    Über die Einbindung von Midi kann ich nichts sagen... erzähl mal bitte :)

    Die Verarbeitung finde ich .... okay ;-) frickelig halt...
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Midi Probleme bei MFB hatte ich nur bei den ganz alten Teilen, alles andere wie Urzwerg, DomX usw. lief sehr straight.

    Viel kritischer finde ich da diese Billig-Potis, mit unterschiedlichen Drehwiderständen von 1Gramm bis 1 Kg,
    wenn die da 50€ mehr investieren würden, würde ich das auch gerne mehr zahlen, so muss der TB bei mir leider draussen tanzen.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest


    bsp synth 2, welchen wich wirklich richtig gut finde, konnte keine Noten senden, aber nur MIDI-Clock

    502 + 503 + 522 haben gar keine MIDI-Out "Fricke Himself zur FFM Messe" -> hilten wir nicht für nötig.
     
  20. Sebel

    Sebel Tach

    Ok, die Drumsynths würde ich eh nur als Slave verwenden und denen dann evtl. ein Clock über Midi senden, da ist ein fehlender Midi-Out jetzt doch nicht so wild... für mich.
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    echt, hab mal 2 und bilde eine Kette :floet:
     
  22. laesic

    laesic bin angekommen

    orrr manno! mein Herz! Ihr könnt doch nicht einfach solche Headlines ins Forum ballern und dann nur Dünsch erzählen!
    Hatte mich gerade voll gefreut...
     
  23. Sebel

    Sebel Tach

    Für ne Thru-Box habe ich immer Platz :P
     
  24. laesic

    laesic bin angekommen

    So. Ich shice auf Elektron für dieses Jahr. Ich hab jetzt mein hart angespartes für den eventuellen analogen Drumie von Elektron in eine viel zu teuere Jacke investiert....nächstes Jahr spar ich wieder auf Gear... :agent:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

  26. laesic

    laesic bin angekommen

    ...ich hab den A4 aber nicht in meinem Setup um damit Drums zu bauen....
     
  27. snowcrash

    snowcrash Tach

    Dann kauf dir einen zweiten... :selfhammer:
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oder Sample die Drumsounds ab und stopf die Samples in MD UW, MPC, Maschine, whatever.
     
  29. laesic

    laesic bin angekommen

    labarrababar...kann man alles machen, muß man aber nicht. warum darf ich nicht auf ne analoge drummachine von elektron hoffen?!
    klar gehts ohne und anders, und ich selbst komm in der hinsicht mit dem lxr und octatrack in der kombi auch ganz gut hin, wünsche mir aber trotzdem nen analogen mit dem bedienkomfort on elektron.
     
  30. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    wünsch ich mir auch.
    vor allem wünsch ich mir das elektron den dann nicht in den sand setzt aus irgend ner kurzsichtigkeit heraus.
    ..........bin da nicht sooooo zuversichtlich :roll:
     

Diese Seite empfehlen