sequential circuits multitrack und midi cc

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von cheese nucleus, 24. Juni 2008.

  1. hallo!
    dies ist mien erster beitrag hier im forum und natürlich komme ich gleich mit einer frage ;-)...
    wisst ihr, ob der sct multitrack midi controller change daten verarbeiten kann?
     
  2. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    Hallo und

    :hallo:

    also mein sixtrack konnte das, wenn ich mich nicht täusche! da der multi ja der große bruder ist, nehme ich an der kann das auch!

    grüße, Bernd
     
  3. hi!
    also nach sehr langem und ausführlichen googeln hab ich herausgefunden, daß der multitrack KEINE midi cc kann.

    bernd, wie ich sehe hast du auch nen jx-3p bei dir rumstehen ^^
    wie ist der vim klang und den möglichkeiten her im vergleich zu einem sequential six-/multitrack?

    grüße

    cheese nucleus
     
  4. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    komisch, ich bin mir igendwie ziemlich sicher das der sixtrack midi-mässig ziemlich fit war... naja, ist schon ein bisschen her.

    ich hab damals den sixtrack direkt gegen nen jx-3p umgedingst.
    ich fand den roland eher "schneidiger/rockiger" (keine ahnung was das jetzt bedeuten soll). der sixtrack war mir vom sound her einfach zu muffig... ist aber ne ziemliche geschmacksache. inzwischen erfüllt ein mks-50 den analog-polyphonen teil der aufgaben. den jx-3p vermiß ich aber schon ein bisschen :cry: :cry: :cry:
     

Diese Seite empfehlen