Sequential Pro One Reparaturfragen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tom f, 17. Februar 2014.

  1. tom f

    tom f Moderator

    hallo, ich bitte jene die sich auskennen um hilfe bzgl. reparatur.

    diese wird zwar von einem elektronikfachman durchgeführt aber er ist kein spezifischer synthspezialist und ich möchte dir fehlersuche einengen.


    was macht der pro one nicht?

    die hüllenkurve des filters scheint nicht zu gehen - hat trotz einstellung der modulationstiefe bzw. des trackings keinen einfluss auf den filter (wenn auch sich der statisch verändert wenn ich obige zwei paraneter ändere, aber einen hüllenkurvenverlauf gibt es nicht)



    hat denn wer - neben einem vorschlag zur reparatur - einen guten scan des servicemanuals?
    im netz habve ich jetzt noch nichts brauchbares gefunden.


    danke
     
  2. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    Achtung*Fanboy Beitrag

    Aus Eso Sicht würde ich sagen "folge Budda und dem Baum des Lebens".

    Wer hat den Pro-One eigentlich gebaut?
    Sind die Täter bekannt?
    Eso Menschen? Hindus?
     
  3. microbug

    microbug |||

    begin ignore subject "Ludwig van Wirsch" :mrgreen:

    Guter Scan vom Servicemanual, hm, ich hab gerade, weil unnterwegs, keinen Zugriff auf mein Archiv, aber einen Schaltplan von dem Ding gefunden.

    Als Erstes sollte man messen, ob alle Spannungen da sind: plusminus 15V und plusminus 5V.

    Filterhüllkurve ist U116 (CEM 3310), und wenn der nichts tut, sollte man schauen, ob die Signale Trigger und Gate anliegen (Pin 4 und 5). Diese sind zur VCA Envelope, ebenfalls ein 3310, durchverbunden - geht diese denn?

    An Pin 2 des 3310 befindet sich der Steuerspannungsausgang, den sollte der Techniker mal messen (Oszi oder Voltmeter), ob dort ein Verlauf meßbar ist, wenn man eine Taste drückt.

    Danach kommt der Regler für Env Amount, eine Mischstufe, bei der die Tastatur-Steuerspannung dazukommt (regelbar, Keyboard amount, diese Verbindung wird durch die Buchse "Filter CV IN" an der Rückseite unterbrochen.

    Du selbst kannst jetzt mal schauen, ob Keyboard Tracking beim Filter irgendwas macht.

    Geht der Cutoff-Regler denn?

    Sind die 3310 gesockelt? Wenn ja, markiere mal den in U116 und tausche mal mit U117 (VCA ENV) aus. Wenn dann die VCA-Hüllkurve nimmer geht, ist der 3310 kaputt.

    So weit erstmal die grobe Übersicht von hier aus.

    end ignore subject "Ludwig van Wirsch"
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Tut es denn der eg2 überhaupt ? Leg den mal über die modulationsmatrix auf einen Vco .

    Dann weisst du schonmal, ob der tut....
     
  5. tom f

    tom f Moderator

    ich danke für die infos - werde mal die einfacheren sachen selber probieren :)

    der rest wird denn dem techniker weitergeleitet
     

Diese Seite empfehlen